>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Männer weinen nicht

Depression bei Männern: Anzeichen erkennen - Symptome behandeln - Betroffene unterstützen. Originalausgabe

(2)
Das erste umfassende Sachbuch zum Tabu-Thema Männerdepression

Immer mehr Männer leiden unter Depressionen. Doch die Krankheit wird häufig verdrängt oder von Ärzten nicht erkannt. Denn Männer leiden anders: Sie stürzen sich in die Arbeit, flüchten in den Alkohol oder sind ständig gereizt. Im ersten umfassenden Sachbuch zum Tabu-Thema Männerdepression klären Constanze Löffler und Beate Wagner, welche Anzeichen auf die Krankheit hindeuten, was die beste Therapie ist und wie man Betroffene unterstützt. Mit konkreten Fallbeispielen und zahlreichen Expertentipps zeigen die Autorinnen, dass es einen Weg aus der Depression gibt.

Portrait
Constanze Löffler ist Wissenschaftsjournalistin mit abgeschlossenem Medizinstudium. Seit Jahren setzt sie sich mit medizinischen, psychologischen und sozialen Themen auseinander. Sie veröffentlicht ihre Texte in führenden deutschen Magazinen und Tageszeitungen.
Beate Wagner ist Wissenschaftsjournalistin mit abgeschlossenem Medizinstudium. Seit Jahren setzt sie sich mit medizinischen, psychologischen und sozialen Themen auseinander. Sie veröffentlicht ihre Texte in führenden deutschen Magazinen und Tageszeitungen.
Prof. Dr. med. m. Manfred Wolfersdorf, geb. 1948, studierte Medizin in Erlangen. Anschließend Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Facharzt für Psychotherapeutische Medizin. 1976 Mitbegründer der ersten Depressionsstation Deutschlands im damaligen Psychiatrischen Landeskrankenhaus Weissenau bei Ravensburg. M. Wolfersdorf ist Leiter des Arbeitskreises Depressionsstationen und als Professor für Psychiatrie an der Universität Ulm sowie an der Universität Bayreuth tätig. Seit 1997 leitet er als Ärztlicher Direktor das Bezirkskrankenhaus Bayreuth und als Chefarzt die dortige Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Depressions- und Suizidproblematik.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 303
Erscheinungsdatum 17.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-17320-4
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,1/12,4/2,3 cm
Gewicht 291 g
Abbildungen mit Abbildungen und Illustrationen
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Männer weinen nicht
    von Constanze Löffler, Beate Wagner, Manfred Wolfersdorf
    (2)
    eBook
    7,99
  • Mein schwarzer Hund
    von Matthew Johnstone
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • Heilsame Meditationen bei Depressionen
    von Gabriele Rossbach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • Wenn der Mensch, den du liebst, depressiv ist
    von Laura Epstein Rosen, Xavier Francisco Amador
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • »Jetzt geht es um mich«
    von Josef Giger-Bütler
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • Der Trick mit dem Glück
    von Emma Seppälä
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • Depressionen überwinden - Niemals aufgeben
    von Rose Riecke-Niklewski, Günter Niklewski
    eBook
    14,99
  • Die wandelnde Laterne
    von Manfred Mergell
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • Ein Mann, der weint
    von Mathias Jeschke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben
    von Matt Haig
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein sehr informativer Ratgeber
von Doris Lesebegeistert am 23.10.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

Tabu Thema Männerdepression. Dieser Ratgeber zeigt Anzeichen der Krankheit, Therapievorschläge und wie Angehörige Betroffene unterstützen können. Mit zahlreichen Fallbeispielen und Expertentipps.