>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Luba und andere Kleinigkeiten

Roman

(3)
Luba ist humorvoll, sarkastisch, ein wenig exzentrisch – und vor allem völlig verunsichert. Sie ist schwanger, und weiß nicht so recht, ob ihr das ins Konzept passen soll. Ihrem Lebensgefährten Horst erzählt sie erstmal nichts davon, sie macht sich ihre eigenen Gedanken. Die großen Pläne, die sie für ihr Leben und ihre Karriere als Radiomoderatorin hatte, sieht sie schon an sich vorbeiziehen. Dennoch freundet sie sich allmählich mit dem Gedanken an, dass Bernadette – so nennt sie ihr Baby – sich in ihr Leben schleicht.
Mit viel Witz und Ironie erzählt Selma Mahlknecht in ihrem dritten Roman von einem Umbruch im Leben einer jungen Frau und macht sich Gedanken über Frauen- und Mutterrollen in unserer Gesellschaft, aber auch über den Zustand der Welt.
• Neuer Roman der jungen Erfolgsautorin
• Sir Walter Scott Preis 2012
• Die Autorin steht für Lesungen zur Verfügung
Portrait
geboren 1979 in Meran, lebt in der Schweiz. Studium Drehbuch und Dramaturgie an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Bei Edition Raetia u. a. „Auf der Lebkuchenstraße“ (2013) „Helena. Roman“ (2010, ausgezeichnet mit dem Sir-Walter-Scott-Preis), „Es ist nichts geschehen. Roman“ (2009, übersetzt ins Schwedische), „Im Kokon. Erzählung“ (2007).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 03.10.2016
Sprache Deutsch
Verlag Edition Raetia
Maße (L/B/H) 211/128/38 mm
Gewicht 560
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
21,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (102)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 82553465
    Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt Bd.2
    von E L James
    (6)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 64190301
    Tyll
    von Daniel Kehlmann
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,60
  • 64513645
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40
  • 62249034
    Die Hauptstadt
    von Robert Menasse
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 46135010
    Winter eines Lebens / Clifton-Saga Bd.7
    von Jeffrey Archer
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (79)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (176)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Schräg, ironisch und sprachlich großartig
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 13.11.2016

Selma Mahlknecht ist mit diesem Roman ein toller Wurf gelungen. Sie nimmt uns mit in die herrlich abstruse Gedankenwelt ihrer Heldin Luba, die über nichts Weniger als die Liebe, das Muttersein und die großen Lebenspläne sinniert, ist dabei aber niemals seicht und oder gar banal. Ein Roman zum Lachen,... Selma Mahlknecht ist mit diesem Roman ein toller Wurf gelungen. Sie nimmt uns mit in die herrlich abstruse Gedankenwelt ihrer Heldin Luba, die über nichts Weniger als die Liebe, das Muttersein und die großen Lebenspläne sinniert, ist dabei aber niemals seicht und oder gar banal. Ein Roman zum Lachen, Mitfühlen und Reflektieren. Wer sich hier einen typischen Liebesroman erwartet, wird überrascht sein!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Luba und ihr Leben
von Anneja aus Halle am 01.02.2017

Ich bin einfach nur vernarrt in Luba, denn ab der ersten Seite konnte mich diese quirlig verrückte Frau für sich gewinnen. Sie mag ihre Ecken und Kanten haben, aber durch ihre Grübelmomente eröffnete sie mir eine Sichtweise die ich bisher noch nirgends gefunden habe. Wie bereits oben beschrieben erleben... Ich bin einfach nur vernarrt in Luba, denn ab der ersten Seite konnte mich diese quirlig verrückte Frau für sich gewinnen. Sie mag ihre Ecken und Kanten haben, aber durch ihre Grübelmomente eröffnete sie mir eine Sichtweise die ich bisher noch nirgends gefunden habe. Wie bereits oben beschrieben erleben wir alles aus der Sichtweise von Luba, einer Radiomoderatorin, die mehr Wunschziele hat als das man zählen könnte. Irgendwann macht sie einen Schwangerschaftstest und muss feststellen das dieser 2 Striche anzeigt. Andere weinen, freuen sich oder rasten vor Freude förmlich aus, nicht so Luba welche einfach nur in Panik gerät. Denn die große Frage ist: Bin ich bereit dazu? Luba, Luba, Luba schon der Name ist so eigen wie der Charakter selbst und doch erkannte ich mich in ihr. Das ewige Nachdenken, die egoistischen Züge und das lose Mundwerk, dies schreit förmlich nach Humor und den Luba nicht zu wenig. Wie oft musste ich über ihre Antworten lachen? Ich weiß es nicht mehr, es war zu oft. Horst, dieser Name schon, ist Lubas Partner und hält ihre kleinen Macken tatsächlich aus. Er ist Vogelkundler und ganz vernarrt in alle fliegenden Wesen. Zudem ist er aber der Partner den wir uns wohl alle wünschen. Er sieht über Fehler hinweg, kuschelt mit einem und hat auch ansonsten das Herz am rechten Fleck. Auch wenn er vielleicht kein Adonis ist, so macht ihn sein Charakter auf jeden Fall zu einem. Die restlichen Personen sind vielzählig, aber noch sehr gut unterscheidbar. Wir lernen Lubas Freunde Annelies und Werner kennen, Lubas Eltern und sogar ehemalige Schulkameraden von ihr. Die Schreibweise im Buch wechselte im Akkord. Größtenteils ermöglichte es ein flüssiges Lesen, anderseits überschlugen sich teilweise die Sätze vor Begriffen die ich nur erahnen konnte. Dies konnte dem Humor der im Buch steckt nix antun. Die herrlich sarkastisch, egoistische Art von Luba, die ehrliche Art von Annelies oder verquere Art von Werner, es machte Spaß über sie zu lesen und mir ihnen mit zu fühlen. Am Ende hat mich das Buch zum nachdenken angeregt. Trotz all dem Witz, scheinen immer wieder die Probleme der Charaktere durch und es bleibt einem nix anderes übrig als mit zu fühlen und darüber nachzudenken. Ich fand die Stelle an der das Buch endet etwas enttäuschend, da ich gerne darüber gelesen hätte wie es Luba in der Schwangerschaft ergeht und wie sie die Geburt erlebt. Auch was sie bekommt hätte mich sehr interessiert. Ein Buch zum lachen und nachdenken, das ich bestimmt nicht zum letzten Mal gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein toller Roman um sich in Gedanken zu verlieren
von einer Kundin/einem Kunden am 14.11.2016

Der Roman "Luba und andere Kleinigkeiten" von Selma Mahlknecht ist im Edition Raetia Verlag erschienen und umfasst 382 Seiten. (Hardcover) Das Cover: Es ist clean gehalten und die Farben sind hell und harmonisieren zusammen. Der Löffel, das Nest und das kleine Vogelhäußchen repräsentieren für mich auch den Begiff "Kleinigkeiten". Was ich... Der Roman "Luba und andere Kleinigkeiten" von Selma Mahlknecht ist im Edition Raetia Verlag erschienen und umfasst 382 Seiten. (Hardcover) Das Cover: Es ist clean gehalten und die Farben sind hell und harmonisieren zusammen. Der Löffel, das Nest und das kleine Vogelhäußchen repräsentieren für mich auch den Begiff "Kleinigkeiten". Was ich auch gut finde ist, dass der Einband (unter dem Schutzumschlag) die gleiche Farbe wie die Schrift des Titels hat. Zum Inhalt: Luba ist wie die meisten Frauen. Sie macht sich unheimlich viele Gedanken. In diesem Roman wird der Protagonistin Luba gewahr, dass sie schwanger von ihrem Freund Horst ist. Horst ist optisch nicht gerade der Frauenheld, hat aber einen ganz tollen Charackter. Bevor Luba aber überhaupt irgendjemandem erzählt, dass sie schwanger ist, muss sie sich selbst erstmal Gedanken darüber machen, wie es ist Mutter zu sein/werden und malt sich alle denkbaren Szenarien aus... Ein wirklich gelungener Roman zum Schmunzeln und Mitfühlen. Der Schreibstil der Autorin schafft es, dass man sich selbst in Lubas Gedanken wiederfindet. Dadurch merkt man erstmal, über was wir Frauen uns eigentlich immer Gedanken machen... Fazit: Ein toller Roman um sich in Gedanken zu verlieren. Einen Stern musste ich leider abziehen, da manche Gedankengänge der Protagonistin so abschweiften, dass man gar nicht mehr wusste, wo die eigentliche Handlung stattfindet. Trotzdem verdiente 4 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Luba und andere Kleinigkeiten - Selma Mahlknecht

Luba und andere Kleinigkeiten

von Selma Mahlknecht

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,90
+
=
Brot backen in Perfektion mit Hefe - Lutz Geissler

Brot backen in Perfektion mit Hefe

von Lutz Geissler

(75)
Buch (gebundene Ausgabe)
30,80
+
=

für

52,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen