In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Lektüreschlüssel. Friedrich Schiller: Der Verbrecher aus verlorener Ehre

Reclam Lektüreschlüssel

Reclam Lektüreschlüssel

Der Lektüreschlüssel erschließt Friedrich Schillers "Der Verbrecher aus verlorener Ehre". Um eine Interpretation als Zentrum gruppieren sich 10 wichtige Verständniszugänge:
* Erstinformation zum Werk
* Inhaltsangabe
* Personen (Konstellationen)
* Werk-Aufbau (Strukturskizze)
* Wortkommentar
* Interpretation
* Autor und Zeit
* Rezeption
* "Checkliste" zur Verständniskontrolle
* Lektüretipps mit Filmempfehlungen
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 87 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783159600611
Verlag Reclam Verlag
Dateigröße 1021 KB
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Lektüreschlüssel. Friedrich Schiller: Der Verbrecher aus verlorener Ehre
    von Reiner Poppe
    eBook
    2,99
  • Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (29)
    eBook
    6,99
  • Faust I von Goethe.
    von Johann Wolfgang Goethe, Rüdiger Bernhardt
    eBook
    7,49
  • Miss you
    von Kate Eberlen
    eBook
    9,99
  • Eine kurze Geschichte der Zeit
    von Stephen W. Hawking
    (10)
    eBook
    9,99
  • Der Verbrecher aus verlorener Ehre. Königs Erläuterungen.
    von Friedrich Schiller
    eBook
    7,49
  • Spanisch lernen? - Einfach sprechen!
    von Christoph Schretzenmayr
    eBook
    0,00
  • Der fremde Freund / Drachenblut von Christoph Hein. Textanalyse und Interpretation.
    von Christoph Hein
    eBook
    6,49
  • Der Gedächtnis-Palast
    von Lukas Rütten
    (4)
    eBook
    17,00
  • "Eisfieber" von Ken Follett. Literaturwissenschaftliche Analyse von Spannungserzeugung, Erzähler, Figurenkonzeption
    von Rebekka Jöst, Julia Wilke
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.