In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Kritik der schwarzen Vernunft

Der globale Kapitalismus hat seit seiner Entstehung immer schon nicht nur Waren, sondern auch »Rassen« und »Spezies« produziert. Ihm liegt ein rassistisches Denken, eine »schwarze Vernunft« zugrunde, wie der große afrikanische Philosoph und Vordenker des Postkolonialismus Achille Mbembe in seinem brillanten und mitreißenden Buch zeigt. Der sich unaufhaltsam ausbreitende Kapitalismus neoliberaler Spielart überträgt die Figur des »Negers« nun auf die gesamte »subalterne Menschheit«. In diesem Prozess des »Schwarzwerdens der Welt«, so die radikale Kritik Mbembes, bilden auch Europa und seine Bürger mittlerweile nur noch eine weitere Provinz im weltumspannenden Imperium dieses Kapitalismus.
Rezension
»Dieser Denker lädt uns dazu ein, die
Geographie der Welt neu zu sehen.«
Libération
Portrait

Achille Mbembe, geboren 1957, ist ein kamerunischer Historiker und politischer Philosoph. Er zählt zu den Vordenkern des Postkolonialismus. Mbembe lehrt nach Stationen an der Columbia University, der University of California in Berkeley, der Yale University und der Duke University heute an der University of the Witwatersrand in Johannesburg. Für sein Buch Kritik der schwarzen Vernunft wurde Mbembe 2015 mit dem 36. Geschwister-Scholl-Preis ausgezeichnet.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 332 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783518738481
Verlag Suhrkamp
Dateigröße 921 KB
Übersetzer Michael Bischoff
eBook
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die neue Völkerwanderung
    von Prinz Asfa-Wossen Asserate
    eBook
    18,99
  • Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
    von Axel Hacke
    eBook
    14,99
  • Ich bin so frei
    von Marita Vollborn
    eBook
    10,99
  • Das Kapital im 21. Jahrhundert
    von Thomas Piketty
    eBook
    16,99
  • Swing Time
    von Zadie Smith
    (7)
    eBook
    12,99
  • The African Trilogy
    von Chinua Achebe
    eBook
    25,49
  • Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    11,99
  • Ausgang aus der langen Nacht
    von Achille Mbembe
    eBook
    23,99
  • Mein Leben als Pinguin
    von Katarina Mazetti
    (11)
    eBook
    7,99
  • The Big Short - Wie eine Handvoll Trader die Welt verzockte
    von Michael Lewis
    (2)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.