Krieg gegen das Kalifat

Der Westen, die Kurden und die Bedrohung "Islamischer Staat"

Emporgestiegen aus dem Chaos des Irak und dem Schlachthaus Syrien haben die IS-Extremisten ihr eigenes Terror-"Kalifat" errichtet. Und auch zahlreiche Jugendliche aus Europa schließen sich den Extremisten an. Was sind die politischen Gründe für den Aufstieg des IS? Und erhalten die Kurden für ihren Kampf gegen das IS-"Kalifat" einen unabhängigen Staat?
Wieland Schneider hat die Menschen besucht, die sich im Nahen Osten dem IS entgegenstellen. Als einer der wenigen westlichen Journalisten schlug er sich in Nordiraks
Sinjar-Gebirge durch, wo die Jesiden gegen ihre Auslöschung durch die Extremisten kämpfen, und ist dabei auf die Spuren der IS-Verbrechen gestoßen. Wieland Schneider begleitete kurdische Fraueneinheiten und Peshmerga-Kämpfer an die Front, sprach mit dem Chef der türkisch-kurdischen Untergrundorganisation PKK, Cemil Bayik, und traf die Opfer des IS im Irak und in Syrien.

Portrait
Wieland Schneider ist stv. Leiter des Ressorts Außenpolitik der Tageszeitung "Die Presse". Er hat
zahlreiche Krisengebiete bereist und Reportagen, Analysen und Kommentare zu internationalen Entwicklungen verfasst. 2011 berichteteer intensiv von den Schauplätzen des Arabischen Frühlings, aus
Ägypten, Libyen und der syrischen Hauptstadt Damaskus. Wieland Schneider reiste seit 2003 immer
wieder in den Irak und beobachtet seit vielen Jahren das wechselhafte Schicksal der Kurden. Der Krieg
gegen die Extremisten des sogenannten
"Islamischen Staates" ist ein neues dramatisches Kapitel, dasWieland Schneider erneut direkt vor Ort mitverfolgt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99100-165-2
Verlag Braumüller Verlag
Maße (L/B/H) 218/159/25 mm
Gewicht 458
Buch (gebundene Ausgabe)
21,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20861655
    Der italienische Faschismus
    von Wolfgang Schieder
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 42541269
    Der Erste Weltkrieg und das Ende der Habsburgermonarchie 1914-1918
    von Manfried Rauchensteiner
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 40978444
    Die Betrachtung der Radikal Demokratie
    von Fabian Richter
    Buch (Taschenbuch)
    18,99
  • 16313379
    Stalins Bombe und die 'Hölle von Joachimsthal'
    von Otfrid Pustejovsky
    Buch (Taschenbuch)
    73,99
  • 26009187
    Israel, Deutschland und der Nahe Osten
    von Shimon Stein
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 16974741
    Hightech-Kapitalismus in der Großen Krise
    von Wolfgang Fritz Haug
    Buch (Taschenbuch)
    20,10
  • 45127780
    Der erste Stellvertreter
    von David Kertzer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,10
  • 44034764
    Ein Journalist als Soldat an der Ostfront
    Buch (Taschenbuch)
    18,50
  • 17857918
    Wirtschaftspolitik
    von Friedrich Schneider
    Buch (Taschenbuch)
    30,70
  • 43960832
    Das libertäre Manifest
    von Stefan Blankertz
    Buch (Taschenbuch)
    15,30

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Krieg gegen das Kalifat

Krieg gegen das Kalifat

von Wieland Schneider

Buch (gebundene Ausgabe)
21,90
+
=
Sources of Modern History

Sources of Modern History

von Rolf Theis

Schulbuch (Taschenbuch)
12,30
+
=

für

34,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen