In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Kraftwerkstechnik

zur Nutzung fossiler, nuklearer und regenerativer Energiequellen

VDI-Buch

(1)

Das Lehrbuch führt in die Grundlagen der Energie- und Kraftwerkstechnik ein, es liefert eine Übersicht zum aktuellen Stand und Entwicklungsmöglichkeiten der Technik. Neben den verschiedenen Energiequellen, den Prinzipien der Energieumwandlung und möglichen Umweltbelastungen werden Wirkungsgrade, Anlagenverfügbarkeit und Kosten behandelt. Ziel ist es, Leser in die Lage zu versetzen, Möglichkeiten der Nutzung verschiedener Energiequellen zu beurteilen. Die Neuauflage wurde aktualisiert und ergänzt, das Kapitel über CO-Sequestrierung neu geschrieben.

Rezension

Aus den Rezensionen zur 5. Auflage:

"Gut eingeführtes Grundlagenwerk … über den Stand der Technik bei der Nutzung von Energiequellen unter besonderer Behandlung fossiler Brennstoffe. Wurde … besonders im Bereich der regenerativen Energiequellen aktualisiert und um neue Entwicklungen ergänzt …

(Pleuß, in: ekz-Informationsdienst Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken, 2006, Issue 47)

Aus den Rezensionen zur 6. Auflage:

"Karl Strauss legt mit der 6. Auflage seines Lehrbuchs ‘Kraftwerkstechnik‘ ein Buch vor, dass sich umfassend mit allen wesentlichen Energiequellen und deren Nutzung befasst. ... Die Nutzung fossiler Brennstoffe nimmt wegen ihrer Bedeutung für die Energiewirtschaft einen grossen Teil des Buchs ein, wobei der Gesamtprozess der Energieumwandlung erläutert wird. Das Buch schildert die verschiedenen Technologien auf realistische Weise - sowohl den praktischen Nutzen als auch mögliche Herausforderungen und Grenzen. Eine gelungene Gesamtschau." (in: Bulletin SEV/AES, 04/December/2009, Issue 12, S. 79)

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 21.08.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783642014314
Verlag Springer
eBook
54,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Kraftwerkstechnik
    von Karl Strauss
    eBook
    79,99
  • Biochemie und Molekularbiologie
    von Philipp Christen, Rolf Jaussi, Roger Benoit
    eBook
    19,99
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (34)
    eBook
    13,99
  • Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (145)
    eBook
    14,99
  • Das Leben ist zu kurz für später
    von Alexandra Reinwarth
    eBook
    12,99
  • Ein deutsches Mädchen
    von Heidi Benneckenstein
    (17)
    eBook
    3,99
    bisher 13,99
  • Eine kurze Geschichte der Zeit
    von Stephen Hawking
    (10)
    eBook
    9,99
  • Viva la Vagina!
    von Nina Brochmann, Ellen Støkken Dahl
    (8)
    eBook
    14,99
  • Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    11,99
  • Für immer zuckerfrei
    von Anastasia Zampounidis
    (26)
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein spannendes Buch zu einem spannenden Thema
von einer Kundin/einem Kunden aus muenchen am 11.02.2009
Bewertet: gebundene Ausgabe

Auf über 500 Seiten werden die Grundlagen, Entwicklungstendenzen und Probleme der Kraftwerkstechnik beschrieben. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Kohlekraftwerken, aber auch Kernkraftwerke, Kernfusion und andere regenerative Verfahren werden erläutert. Ein Ausblick in die Zukunft rundet das Buch ab. Obwohl sich das Buch eher an Studenten und Ingenieure wendet, ist es auch... Auf über 500 Seiten werden die Grundlagen, Entwicklungstendenzen und Probleme der Kraftwerkstechnik beschrieben. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Kohlekraftwerken, aber auch Kernkraftwerke, Kernfusion und andere regenerative Verfahren werden erläutert. Ein Ausblick in die Zukunft rundet das Buch ab. Obwohl sich das Buch eher an Studenten und Ingenieure wendet, ist es auch für jeden "Laien" zu empfehlen, da man die Beispielrechnungen und Formeln nicht unbedingt verstehen muß, um den Gesamtzusammenhang zu erkennen. Wer bei diesem Thema mitreden möchte und sich selbst ein objektives Bild machen will, sollte sich dieses Werk unbedingt einmal anschauen.