>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Kostbare Kräuterblüten

95 Rezepte mit essbaren Schönheiten aus dem Garten

(1)
Die sonnenverwöhnten Blüten der Kräuter verzaubern mit ihrer farbenprächtigen Vielfalt und machen jedes Gericht zu etwas ganz Besonderem. Wussten Sie, dass die Blüten im Geschmack noch feiner, manchmal gar intensiver als die Kräuter selbst sind? Und die herrlichen Aromen und Farben des Sommers lassen sich noch dazu wunderbar konservieren.
BESONDERE REZEPTE MIT BUNTER BLÜTENVIELFALT: EIN FEST FÜR ALLE SINNE
Gabriele Halper und Eveline Bach holen die kostbaren essbaren Blüten vor den Vorhang, Luzia Ellert setzt die Pracht genial in Szene. Für Liebhaber von Gerichten mit einer außergewöhnlichen Note einfach inspirierend: ob Spargellinguini mit Schnittlauchblüten, Erdbeer-Grapefruit-Salat mit Blüten der Minze oder Maronikonfekt mit getrockneten Thymianblüten - ein Kochbuch zum Schwelgen.
- großes Format, hochwertig und edel ausgestattet, toll zum Verschenken
- Rezepte mit Kräuterblüten von A wie Anis-Ysop bis Z wie Zitronenmelisse
- viel Wissenswertes zu Kräuterblüten von der bekannten und beliebten Gärtnerin Eveline Bach
- wundervolle Ideen, wie man die Blüten von Kräutern in der Küche einsetzen kann
- vom Aperitif bis zum Dessert mit Kräuterblüten kochen
- mit traumhaften Bildern von Luzia Ellert
Lassen Sie sich von der bunten Vielfalt verzaubern und veredeln Sie Ihre Gerichte mit den aromatischen und wunderschönen Blüten Ihrer Gartenkräuter!
Portrait
Gabriele Halper ist im Altwiener Wirtshaus ihrer Eltern aufgewachsen, das Kochen wurde ihr somit sprichwörtlich in die Wiege gelegt. Neben ihrer Ausbildung zur Köchin hat sie einige Jahre im elterlichen Betrieb gearbeitet, bevor sie ihre Kenntnisse in einem kulinarischen Verlag zum Einsatz brachte. Seit 1999 ist sie selbstständige Food-Stylistin und Rezeptautorin.
Eveline Bach ist Gärtnerin und hat sich der Vielfalt verschworen: Bei ihr gedeihen Kräuter, Gemüse und Blüten in hunderten Sorten. Die Fülle an Geschmäckern, Düften und Farben in ihrer Gärtnerei ist nahezu paradiesisch. Nicht umsonst beliefert sie Top-Gastronomen mit ihren Spezialitäten.
Luzia Ellert hat die Fotografie bei einem Wiener Industriefotografen erlernt - noch in der wunderbaren analogen Zeit. Schon sehr bald hat sie ihre Leidenschaft auf die Food- und Still-Life-Richtung fokussiert. Mit viel Liebe zum Detail und einem geschärften Blick aufs Wesentliche entstehen ihre "kulinarischen Betrachtungen" - für Zeitschriften, Magazine und zahlreiche Kochbuch-Veröffentlichungen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 13.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7066-2590-6
Verlag Edition Loewenzahn
Maße (L/B/H) 277/231/32 mm
Gewicht 1488
Abbildungen mit farbigen Fotos
Auflage 1. Halbleinenband, mit über 160 Farbfotografien von Luzia Ellert
Illustratoren Luzia Ellert
Verkaufsrang 40.784
Buch (gebundene Ausgabe)
34,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30643495
    Handbuch Bio-Balkongarten
    von Andrea Heistinger
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 48064972
    Gartenküche
    von Elisabeth Plitzka
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 42839371
    Köstlich kulinarisch
    von Andrea Karrer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 41114428
    Blütenküche
    von Erica Bänziger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50
  • 41036735
    Essbare Blüten
    von Claudia Költringer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 46499769
    Die Vorratskammer
    von Ingrid Pernkopf
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 48039589
    Bio-Gärtnern am Fensterbrett
    von Birgit Lahner
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 39192995
    Osterie d’Italia
    von Slow Food Editore
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,90
  • 45376925
    Mit der Kräuterfee durchs Jahr
    von Elisabeth Maria Mayer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 14710757
    Käsen Leichtgemacht
    von Lotte Hanreich
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    22,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Auch das Auge isst mit!
von Sabine Mach aus München am 20.10.2017

"Kostbare Kräuterblütem" von Eveline Bach und Gabriele Halper ist im Löwenzahnverlag erschienen. Auf knapp 300 Seiten werden wir in die bezaubernde Welt der Kräuterblüten eingeführt. Die wunderschönen Fotos stammen von Luzia Ellert. Wie im Vorwort beschrieben, habe auch ich gelernt, dass man Kräuter nur bis zur Blüte ernten darf, da... "Kostbare Kräuterblütem" von Eveline Bach und Gabriele Halper ist im Löwenzahnverlag erschienen. Auf knapp 300 Seiten werden wir in die bezaubernde Welt der Kräuterblüten eingeführt. Die wunderschönen Fotos stammen von Luzia Ellert. Wie im Vorwort beschrieben, habe auch ich gelernt, dass man Kräuter nur bis zur Blüte ernten darf, da danach das Aroma nicht mehr intensiv genug ist. Jetzt weiß ich auch warum. Die Pflanze steckt wohl noch mal all ihre Kraft und den Geschmack in die wunderschönen, manchmal ganz winzigen und unscheinbar wirkenden Blüten, die ich durch dieses Buch nun mit ganz anderen Augen ansehe. 95 Rezepte findet man im Buch, eingeteilt nach Blütensorte und nach den vier Jahreszeiten. Im praktischen Register ist die Einteilung nach den Gerichten geordnet: Vorspeisen und kleine Gerichte, Hauptgerichte, Süßes, Allerlei und Drinks. Ein kleines Glossar im Anhang erklärt einige österreichische Begriffe. Auch über verschiedene Konservierungsmöglichkeiten der Blüten wird man informiert. Die Rezepte sind sehr übersichtlich und verständlich gestaltet und umfassen die ganze Bandbreite von ganz einfach bis anspruchsvoll. Außergewöhnlich schön anzusehen sind sie alle. Durch die stimmungsvollen und sehr detailreichen Fotos kann man die einzelnen Blüten sehr gut wiedererkennen und identifizieren. Schade nur, dass die Rezepte nicht allesamt bildlich abgebildet sind, so muss man beim Nachkochen und Anrichten der eigenen Fantasie auf die Sprünge helfen, aber das schadet auch nicht. Die begleitenden Bilder sind auf jeden Fall stimmig und es macht schon sehr großen Spaß nur in dem Buch zu blättern. Für mich kam das Buch in diesem Jahr fast ein wenig zu spät, die meisten meiner Pflanzen waren schon abgeblüht. Die Konservierungsmöglichkeiten, die im Buch genannt werden, konnte ich deshalb nur noch für einige Blütenarten realisieren. Aber ich habe sehr viele neue Anregungen gefunden und meine Planung für das nächste Jahr steht schon. Es wird auf alle Fälle viel mehr Kräuter geben, die ich nun nach ganz anderen Gesichtspunkten aussuchen werde. Auf meinem Balkon gab es nur noch Kapuzinerkresseblüten und ein paar Basilikumbüten, die ich verwenden konnte. Getestet habe ich den Kapuzinerkressesalat mit Paradeisern und Olivenstreuseln. Eine ungewöhnliche Geschmackskombination, die nicht nur den Gaumen, sondern ganz besonders auch das Auge erfreut. Dann die gefüllten Gartengurken mit Basilikumblüten, die waren so erfrischend und lecker, eine Bereicherung für jedes Buffet! Bei meinem Vater im Garten habe ich noch einige Borretschblüten stibizt und mir das Gartenbrot gegönnt. Nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich perfekt. Das Buch ist ein richtiger Schatz, der einen Ehrenplatz in meinem Bücherregal bekommt. Ich freue mich schon auf das Frühjahr, wenn ich wieder loslegen kann und die vielen wunderschönen Rezepte in diesem Buch ausprobieren werde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Kostbare Kräuterblüten - Gabriele Halper, Eveline Bach

Kostbare Kräuterblüten

von Gabriele Halper , Eveline Bach

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
34,90
+
=
Die Göttin im Federkleid - Luisa Francia

Die Göttin im Federkleid

von Luisa Francia

Buch (gebundene Ausgabe)
9,30
+
=

für

44,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen