>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Kongo und Tschad

Mit e. Nachw. v. Russell West-Pavlov

Im Juli 1925 brach der spätere Nobelpreisträger André Gide zusammen mit dem Filmemacher Marc Allégret von Paris nach Afrika auf. Im Zentralafrika der zwanziger Jahre sah sich Gide mit einer brutalen kolonialen Realität konfrontiert. Gides Kongoreisebericht vollzieht den allmählichen Abbau des Mythos von Afrika und artikuliert ein sich herausbildendes politisches Bewusstsein.

„Die Ursache unserer Verspätung war die Begegnung, - eine Stunde nach Sonnenaufgang, - mit einem Trupp Gefangener, die vom Capita eines benachbarten Dorfes begleitet waren. Sie waren ihrer elf, alle untereinander durch einen Strick verbunden, der jedem von ihnen um den Hals lief. (…) Der Aufzug sah so elend aus, daß uns vor Mitleid das Herz wehtat. Jeder trug eine Ladung Maniok auf dem Kopf, die wohl schwer war, für einen gesunden Menschen aber keine übermäßige Last bedeutet hätte; diese hier aber schienen sich selber kaum schleppen zu können. Ein Einziger unter ihnen trug nichts; es war ein Kleiner von zehn oder zwölf Jahren, erschreckend mager, völlig erschöpft vor Elend, Hunger und Müdigkeit (…) Er schien das Lächeln auf ewig verlernt zu haben …“
Portrait
André Gide (1869-1951) wurde streng puritanisch erzogen und setzte sich später rückhaltlos für die Freiheit des Individuums gegenüber Kirche, Konvention und Moral ein. Das Gesamtwerk des Nobelpreisträgers von 1947 steht neben dem der großen literarischen Innovatoren des 20.Jahrhunderts wie Proust, Musil und Joyce.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 500
Erscheinungsdatum Mai 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-487-13610-3
Reihe Bibliothek Verbrannter Bücher
Verlag OLMS
Maße (L/B/H) 19,7/13,1/4,3 cm
Gewicht 601 g
Originaltitel Voyage au Congo suivi du Retour du Tschad
Auflage Nachdr. der Ausg. Stuttgart, Berlin u. Leipzig 1930
Übersetzer Gertrud Müller
Buch (Kunststoff-Einband)
10,10
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40972981
    Reise ohne Landkarten
    von Graham Greene
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 2860678
    Gesammelte Werke.
    von Andre Gide
    Buch (gebundene Ausgabe)
    41,00
  • 26778223
    Im Herzen von Afrika
    von Georg Schweinfurth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 26778249
    Reisen ins innerste Afrika
    von Mungo Park
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 45312915
    Frühstück mit Elefanten
    von Gesa Neitzel
    (22)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 87695820
    Die 21
    von Martin Mosebach
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 6286199
    Wenn es Krieg gibt, gehen wir in die Wüste
    von Henno Martin
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    13,20
  • 35428155
    Reisen in Westafrika
    von Mary Henrietta Kingsley
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 26327144
    Der glücklichste Mensch der Welt
    von Tahir Shah
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    16,50
  • 42570838
    The Travel Episodes
    von Johannes Klaus
    Buch (Taschenbuch)
    15,50

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kongo und Tschad - André Gide

Kongo und Tschad

von André Gide

Buch (Kunststoff-Einband)
10,10
+
=
Späte Erzählungen in zwei Bänden 1893 – 1903 - Anton Cechov

Späte Erzählungen in zwei Bänden 1893 – 1903

von Anton Cechov

Buch (gebundene Ausgabe)
49,40
+
=

für

59,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen