>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Komplexe Posttraumatische Belastungsstörung

Mehrdimensionale Psychodynamische Traumatherapie (MPTT) und Psychodynamisch- Imaginative Traumatherapie (PITT)

Praxis der psychodynamischen Psychotherapie - analytische und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie 11

Die Bezeichnung „Komplexe Posttraumatische Belastungsstörung“ steht für ein Spektrum von Störungsbildern, das typischerweise als Folge chronischer und kumulativer Traumatisierungen auftritt. Menschen mit komplexen Traumafolgestörungen befinden sich häufig in einem festgefahrenen Muster von Kontrollverlust, Hilflosigkeit und Abhängigkeit. Eine Therapie, die auf einzelne Symptome wie z.B. Depression oder eine „einfache“ Posttraumatische Belastungsstörung fokussiert, wird ihnen häufig nicht gerecht. Der vorliegende Band stellt ein psychodynamisches therapeutisches Vorgehen für diese Patientengruppe vor. Es hat zum Ziel, die Selbstheilungstendenzen zu fördern und so eine gesunde Weiterentwicklung der Person zu ermöglichen.
Nach einer Beschreibung des Konzepts der Komplexen Posttraumatischen Belastungsstörung wird auf Störungstheorien und -modelle sowie das diagnostische Vorgehen eingegangen. Ausführlich erläutern die Autoren anschließend die Therapie. Ein zentraler Aspekt der Behandlung ist es, mithilfe gezielter Interventionen die Wiederaufnahme des Traumaverarbeitungsprozesses zu fördern. Dazu gehören z.B. Imaginationen zur Emotionsregulierung, die Benennung, Validierung und Differenzierung von Gefühlen und die Förderung der Selbstfürsorge. Ebenso werden Voraussetzungen und Methoden für die Traumaexposition illustriert. Ein abschließendes Kapitel geht auf die Wirksamkeit der Behandlungsmethode ein.
Portrait
Prof. Dr. med. Luise Reddemann ist Nervenärztin und Psychoanalytikerin. Seit gut 25 Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit Trauma und Traumafolgestörungen. Von 1985-2003 war sie Leiterin der Klinik für Psychotherapie und psychosomatische Medizin des Ev. Johannes-Krankenhauses in Bielefeld und entwickelte dort ein Konzept zur Behandlung von Menschen mit komplexen Traumafolgestörungen, die 'Psychodynamisch imaginative Traumatherapie' (PITT). Luise Reddemann führt zahlreiche Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen durch. Im Rahmen ihrer Honorarprofessur an der Universität Klagenfurt für medizinische Psychologie und Psychotraumatologie widmet sie sich den Arbeitsschwerpunkten Resilienz sowie Folgen von kollektiven Traumatisierungen. Luise Reddemann ist Mitglied im Weiterbildungsausschuss der Deutschen Akademie für Psychotraumatologie, im Wissenschaftlichen Beirat der Lindauer Psychotherapiewochen und in der wissenschaftlichen Leitung der Psychotherapietage NRW.
Priv.-Doz. Dr. med. Wolfgang Wöller, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie sowie für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalytiker (DGPT, DPG), Lehranalytiker. Lehrtätigkeit an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Seit 2004 Leitender Abteilungsarzt an der Rhein-Klinik, Krankenhaus für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Bad Honnef.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 109
Erscheinungsdatum 23.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8017-2301-9
Verlag Hogrefe
Maße (L/B/H) 24,1/16,7/1 cm
Gewicht 234 g
Auflage 1. Auflage 2017
Buch (Taschenbuch)
25,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Komplizierte Trauer
    von Hansjörg Znoj
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • Psychotherapie der dissoziativen Störungen
    von Luise Reddemann, Arne Hofmann, Ursula Gast
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie
    von Luise Reddemann
    Buch (Taschenbuch)
    30,90
  • Kräuter-Rezeptbuch
    von Siegrid Hirsch
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Soziale Angststörung
    von Ulrich Stangier, David M. Clark, Denise M. Ginzburg, Anke Ehlers
    Buch (Paperback)
    20,60
  • Ich hasse dich - verlass mich nicht
    von Jerold J. Kreisman, Hal Straus
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • Mit Stift und Stuhl
    von Susanne Hedlund
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    35,97
  • Verkörperter Schrecken
    von Bessel van der Kolk
    Buch (Kunststoff-Einband)
    37,10
  • Trauma und Gedächtnis
    von Peter A. Levine
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • Komplexe Posttraumatische Belastungsstörung
    von Luise Reddemann, Wolfgang Wöller
    eBook
    21,99

Weitere Bände von Praxis der psychodynamischen Psychotherapie - analytische und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie mehr

  • Band 4

    36081680
    Generalisierte Angststörung
    von Falk Leichsenring
    Buch
    25,70
  • Band 5

    38506837
    Anorexia nervosa
    von Hans-Christoph Friederich
    Buch
    25,70
  • Band 6

    39558044
    Komplizierte Trauer
    von Anthony S. Joyce
    Buch
    27,80
  • Band 7

    39558040
    Depressive Störungen bei Krebserkrankungen
    von Manfred E. Beutel
    Buch
    25,70
  • Band 8

    43511416
    Soziale Phobie
    von Falk Leichsenring
    Buch
    23,60
  • Band 9

    43511412
    Psychische Belastungen bei Krebserkrankungen
    von Katrin Reuter
    Buch
    25,70
  • Band 10

    44647528
    Borderline-Störungen bei Jugendlichen
    von Annette Streeck-Fischer
    Buch
    25,70

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.