Klassiker der österreichischen Küche finden

Kolonialismus und Neokolonialismus

Die lange Geschichte des Kolonialismus durchlief verschiedenartige, jeweils entsprechend der Produktivkraftentwicklung ineinander übergehende Phasen: Von den Sklavenhaltergesellschaften der Antike über die Hochzeiten der europäischen Entdecker und Plünderer und deren Erben im Kapitalismus. Sie reicht bis zu den imperialen und neokolonialen Konquistadoren der Moderne, die sich im Zeichen der ›Globalisierung‹ überkommener kolonialistischer Methoden bedienen. Und der neuzeitliche Kolonialismus ist, so der bolivianische Präsident Evo Morales, der ›politische und ideologische Zwilling‹ des Imperialismus. Beide erleben mit der aktuellen Rekolonisierung eine neue Blüte und zeigen zugleich offen ihr gewalttätiges Wesen. Andererseits war die koloniale Repression allzeit begleitet von Widerstand, der im 20. Jahrhundert streckenweise eine Entkolonisierung erreicht hat. Allerdings haben die Befreiungsbewegungen, die diese Phase prägten, ihre aktuellen Pendants noch nicht gefunden. Gesucht werden: Neue Formen des Internationalismus und der Solidarität.
Portrait

Gerd Schumann, gelernter Redakteur, lebt als Autor und Journalist in Berlin. Reportagen, Features für Hörfunk und Printmedien. Langjähriger Leiter des Auslandsressorts der Tageszeitung junge Welt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 126
Erscheinungsdatum Jänner 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89438-580-4
Reihe Basiswissen Politik / Geschichte / Ökonomie
Verlag PapyRossa Verlagsgesellschaft
Maße (L/B/H) 182/113/14 mm
Gewicht 120
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
10,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44042134
    Auf den Ruinen der Imperien
    Buch (Taschenbuch)
    8,50
  • 43348367
    Kolonialismus
    von Andreas Eckert
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • 41182969
    Die Geschichte der Sklaverei
    von Martin Schneider
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • 45137021
    Deutscher Kolonialismus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,80
  • 937028
    Kolonialismus
    von Jürgen Osterhammel
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 40329720
    Acta Germanica
    Buch (Taschenbuch)
    51,40
  • 8183516
    Geschichte des deutschen Kolonialismus
    von Andreas Eckert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,70
  • 18700623
    Kolonialgeschichten
    von Mark Bassin
    Buch (Taschenbuch)
    41,10
  • 15621531
    Der Kolonialismus
    von Ludolf Pelizaeus
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • 42827145
    Wirtschaft und Gewalt
    von Noam Chomsky
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,70

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kolonialismus und Neokolonialismus - Gerd Schumann

Kolonialismus und Neokolonialismus

von Gerd Schumann

Buch (Taschenbuch)
10,20
+
=
Kleine Geschichte des Kolonialismus - Wolfgang Reinhard

Kleine Geschichte des Kolonialismus

von Wolfgang Reinhard

Buch (gebundene Ausgabe)
23,60
+
=

für

33,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen