In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Kognitive Verhaltenstherapie bei Persönlichkeitsstörungen und unflexiblen Persönlichkeitsstilen

Therapie bei Persönlichkeitstörungen
Das hier umfassend dargestellte Therapieprogramm basiert auf einem dimensionalen Modell eines Kontinuums vom Persönlichkeitsstil zur Persönlichkeitsstörung, die mit fließenden Übergängen zur Normalität als deren Extreme aufgefasst werden. Dadurch eröffnet sich ein ressourcen- und problemorientierter therapeutischer Zugang, indem ausgehend vom Erlebens- und Verhaltensstil eines Patienten der jeweilige Persönlichkeitsstil in seinen Stärken und Risiken oder Schwächen und Problemen erarbeitet wird, die insbesondere dann entstehen, wenn ein Persönlichkeitsstil sich zuspitzt und als Persönlichkeitsstörung behindernd auf die psychosoziale Situation des Menschen auswirkt. Die Zielsetzungen des Programms sind verstehens- wie auch veränderungsorientiert: Die Patienten lernen ihre positiven Seiten besser kennen und können sie als Ressourcen nutzen, während die Beschäftigung mit ihren unflexiblen, einschränkenden Verhaltensmustern das Verständnis der eigenen Lerngeschichte, eine bessere Selbstakzeptanz und die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel fördert. Das Programm bietet für jede Persönlichkeitsvariante ein psychoedukatives Modul zur Förderung günstiger Einsichtsprozesse und zur Einführung in den jeweiligen Persönlichkeits- und Kommunikationsstil, in seine Entwicklung und Auswirkungen sowie ein kompetenzorientiertes Model zur Förderung spezifischer psychosozialer Fertigkeiten. Die umfangreichen Therapiematerialien umfassen viele störungsspezifische Ausarbeitungen, Narrative mit psychosomatischen und suchtspezifischen Zusammenhängen, diagnostische Instrumente, Fallbeispiele und konkrete Handlungsanleitungen. Die 12 Therapieeinheiten können in der Einzel- und Gruppentherapie in psychosomatischen und Suchtkliniken, aber auch ambulant in psychotherapeutischen Praxen und Beratungsstellen sowie für die therapeutische Ausbildung genutzt werden.     

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 247, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2001
Sprache Deutsch
EAN 9783935357388
Verlag Pabst Science
eBook
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25403793
    Kognitive Verhaltenstherapie bei Körperdysmorpher Störung. Therapeutische Praxis.
    von Stefan Brunhoeber
    eBook
    35,99
  • 26772698
    Persönlichkeitsstörungen im therapeutischen Alltag
    eBook
    23,99
  • 39975277
    Kognitive Verhaltenstherapie der Schizophrenie
    von Tania Lincoln
    eBook
    35,99
  • 40975327
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    eBook
    21,99
  • 34172447
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • 25394948
    Persönlichkeitsstörungen: Ursachen und Behandlung
    eBook
    35,99
  • 30457111
    Die histrionische Persönlichkeitsstörung
    von Christoph Obermeier
    eBook
    12,99
  • 31511725
    Team-Vielfalt statt Einfalt: Die Auswirkung von Persönlichkeitsmerkmalen auf das Innovations- und Zukunftspotential von Arbeitsgruppen
    von Jasmin Honold
    eBook
    44,99
  • 47950514
    Anders denken lernen
    von Jed Baker
    eBook
    16,99
  • 43573987
    Spaß an der Arbeit trotz Chef
    von Rainer Sachse
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.