>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Knabenchor – Last, Glück, Lebenschance?

Eine Untersuchung am Beispiel des Windsbacher Knabenchors

Forum Musikpädagogik 107

Knabenchöre gehören zu den Glanzstücken der Musikkultur. Aber gerade in jüngster Zeit tauchten mit großem Medienecho Vorwürfe auf, die glänzenden Erfolge seien oft mit pädagogisch bedenklichen Methoden erkauft worden. Von Missbrauch und Misshandlungen war die Rede.
Die Autoren Max Liedtke und Horant Schulz haben diese keineswegs neuen Vorwürfe am Beispiel des Windsbacher Knabenchores aufgegriffen und in umfassenden Untersuchungen alle noch erreichbaren ehemaligen Sänger der Abschlussjahrgänge 1947-2010 nach deren Erfahrungen und Einschätzungen befragt. Hauptziel der Befragung war herauszufinden, was es nach Meinung der ehemaligen Choristen denn in der Summe für ihr Leben gebracht habe, im Chor mitgesungen zu haben. Das Resümee dieser umfänglichen Befragungen wird hier vorgelegt.
Ohne Zweifel, es hat problematische Formen von Erziehung gegeben. Bis in die 1970er-Jahre gab es, wie in der gesamten christlich-europäischen Tradition, auch körperliche Züchtigungen, die aus heutiger Sicht als Misshandlungen anzusehen sind. Kritik ist berechtigt und erforderlich.
Aber aus allen Phasen der Chorgeschichte berichtet die weit überwiegende Mehrheit der Choristen nach Abwägen der Vor- und Nachteile von ungeheuren Gewinnen, die sie aus den Chorerfahrungen geschöpft haben - Gewinne, die auf anderen Wegen kaum zu erlangen gewesen wären. So konnte über die Chorerfahrungen Musik geradezu auch "ein Schlüssel zum Leben" werden, wie es einer der Befragten zugespitzt formuliert hat.

Portrait

Max Liedtke, Prof. (em.) für Allgemeine Pädagogik an der Universität Erlangen Nürnberg. Dr. phil., hat u. a. Musikwissenschaft studiert und seit den 1980er-Jahren einige Arbeiten über den Windsbacher Knabenchor initiiert, betreut und geschrieben.
Horant Schulz, Erlangen, Rektor a. D.; Dr. phil., war Sopransolist bei den Regensburger Domspatzen und hat über den Windsbacher Knabenchor promoviert.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 156
Erscheinungsdatum 13.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89639-845-1
Verlag Wissner-Verlag
Maße (L/B/H) 23,7/17/1,5 cm
Gewicht 305 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
20,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Weitere Bände von Forum Musikpädagogik mehr

  • Band 103

    29013490
    Klavierpraxis im Musikunterricht
    von Johannes Steiner
    Buch
    30,70
  • Band 104

    30696382
    Singen in der Grundschule
    von Regina Bojack-Weber
    Buch
    30,70
  • Band 106

    45923324
    Bewegungslinien der Musik
    von Hans Brandner
    Buch
    25,50
  • Band 107

    30871893
    Knabenchor – Last, Glück, Lebenschance?
    von Max Liedtke
    Buch
    20,40
    Sie befinden sich hier
  • Band 109

    32174564
    Interkulturelle Musikpädagogik
    von Katrin Reiners
    Buch
    20,40
  • Band 110

    31147721
    Schulpraktisches Klavierspiel
    von Walter Bialek
    Buch
    20,40
  • Band 111

    31572357
    Musizieren - Zentrum des Musiklernens in der Schule
    von Claudia Cerachowitz
    Buch
    25,50

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.