>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Kleopatra und der Mantel der Macht

Lebendige Geschichte

(2)
Kleopatra ist die mächtigste Frauengestalt der Antike. Sie setzte sich gegen die Weltmacht Rom durch und machte deren Herrscher zu ihren Geliebten. Maria Regina Kaiser betrachtet die letzte Pharaonin mit den Augen einer Perlenstickerin und entwirft das beeindruckende Porträt einer hochbegabten und gebildeten Frau, die von ihrem Volk geliebt, verehrt und vergöttert wurde.
Portrait
Maria Regina Kaiser wurde 1952 in Trier geboren. Nach ihrem Studium der Alten Geschichte, Archäologie und Hispanistik war sie von 1976 bis 1986 in der Forschung an der Universität Frankfurt/Main tätig; seither ist sie freie Autorin und Lektorin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 150
Altersempfehlung 11 - 13
Erscheinungsdatum Januar 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-06566-3
Reihe Arena Bibliothek des Wissens - Lebendige Geschichte
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 19,6/13,4/2,3 cm
Gewicht 239 g
Abbildungen mit zahlreichen Illustrationen
Illustrator Klaus Puth
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Caesar und die Fäden der Macht
    von Harald Parigger
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Augustus und die verlorene Republik
    von Maria Regina Kaiser
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Ramses II. und die Tauben des Friedens
    von Maria Regina Kaiser
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Weit hinter dem Horizont
    von Christine Lawens
    Buch (Taschenbuch)
    12,30
  • Luther und die Macht des Wortes
    von Andreas Venzke
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Schau nach, schreib richtig!
    von Edmund Wetter
    Schulbuch (Taschenbuch)
    6,20
  • Zeichen setzen! 12 Porträts berühmter Frauen
    von Andreas Venzke
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Humboldt und die wahre Entdeckung Amerikas
    von Andreas Venzke
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Newton und der Apfel der Erkenntnis
    von Luca Novelli
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Volta und die Seele der Roboter
    von Luca Novelli
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Syris das Sklavenmädche und Kleopatra
von anke3006 am 11.11.2014

Maria Regina Kaiser hat es in ihrem Buch über Kleopatra geschafft eine fiktive Geschichte und fundiertes Fachwissen so zu verbinden, das es Spass macht in die Geschichte und den geschichtlichen Hintergrund einzutauchen. Ob man Vorwissen hat oder vollkommen neu in die antike Geschichte Ägyptens einsteigt, es ist spannend erzählt... Maria Regina Kaiser hat es in ihrem Buch über Kleopatra geschafft eine fiktive Geschichte und fundiertes Fachwissen so zu verbinden, das es Spass macht in die Geschichte und den geschichtlichen Hintergrund einzutauchen. Ob man Vorwissen hat oder vollkommen neu in die antike Geschichte Ägyptens einsteigt, es ist spannend erzählt und begeistert nicht nur junge Leser.

für Wissenshungrige perfekt geeignet
von by Lesesumm auf LB am 06.11.2014

ich vergebe 4,5 Sterne Inhalt – Buchbeschreibung: Kleopatra ist die mächtigste Frauengestalt der Antike. Sie setzte sich gegen die Weltmacht Rom durch und machte deren Herrscher zu ihren Geliebten. Maria Regina Kaiser betrachtet die letzte Pharaonin mit den Augen einer Perlenstickerin und entwirft das beeindruckende Porträt einer hochbegabten und gebildeten Frau,... ich vergebe 4,5 Sterne Inhalt – Buchbeschreibung: Kleopatra ist die mächtigste Frauengestalt der Antike. Sie setzte sich gegen die Weltmacht Rom durch und machte deren Herrscher zu ihren Geliebten. Maria Regina Kaiser betrachtet die letzte Pharaonin mit den Augen einer Perlenstickerin und entwirft das beeindruckende Porträt einer hochbegabten und gebildeten Frau, die von ihrem Volk geliebt, verehrt und vergöttert wurde. Ich finde die Erzählung die Frau Maria Regina Kaiser geschrieben hat, über Syris die Perlenstickerin, paßt sehr gut in diese Zeit. Jeder hat sich sicherlich schon einmal versucht zurückzuversetzen in geschichtliche Epochen, ob einem dies allerdings so gut gelingt wie Frau Kaiser, wage ich zu bezweifeln. Syris eine fiktive Figur aus der Feder der Autorin. Für mich wurde sie jedoch lebendig und ich hätte sogar gern noch mehr im Detail erfahren. Zum Bsp. was es mit diesem Demon auf sich hatte und für Wen er denn alles gearbeitet hat im Hintergrund! Ich persönlich hatte den Eindruck, dass diese Person ein doppeltes Spiel gespielt hat. Wie zu dieser Zeit wahrscheinlich viele andere ebenso! Bei der Geschichte der Perlenstickerin Syris wäre auch sehr interessant gewesen noch mehr von der Kindheit zu erfahren und vor allem wie es nach Ihrer Entlassung in die Freiheit weiterging zwischen Ihr und Philotas. Wie lange haben beide noch gelebt? Wie sah Ihr Leben aus bzw. wohin sind sie danach gegangen? Kleopatras Leben, was in diesem Buch kurz mit umrissen wird und die Geschichte um Ägypten und das römische Reich wurden exakt mit Zahlen belegt aufgrund von Aufzeichnungen und Forschungen. Leider kann ja niemals genau geklärt werden, ob wir in der heutigen Zeit mit unseren Thesen und Ansichten richtig liegen! Es ist immer ein zusammensetzen wie bei Puzzleteilen, in der Hoffnung ein Gesamtbild zu erhalten. Ich persönlich finde die Erläuterungen am unteren Ende der Seiten sehr hilfreich auch wenn ich diese nicht sofort gelesen habe sondern erst wenn ich am Seitenende angekommen bin. Mich stört es meine Lektüre für Erklärungen dazwischen zu unterbrechen. Viele wissenswerte Informationen findet man zwischen den einzelnen Erzählungen. Dieses Buch, kann auch im Schulbereich sehr hilfreich sein durch die Menge an Fakten, Daten und Zahlen! Am Ende des Buches findet man noch ein Glossar und eine Zeittafel zu Kleopatras Leben. Fazit: Ich kann dieses Buch Personen empfehlen, die sich für das Leben und Wirken von Kleopatra interessieren ebenso wie für die Geschichte Ägyptens und Roms zu Zeiten v.Chr.. Vorstellen könnte ich mir sogar, dass es eine Hilfe im Geschichtsunterricht sein kann wenn es um diese Zeitepoche geht. by Lesesumm auf LB