>> tolino vision 4 HD + eBook-Bundle zum Vorteilspreis | Jetzt sparen**

Klack

Roman

(25)
Verliebt in die kleine Italienerin von nebenan – ein Roman aus dem Wirtschaftswunderland
Die Agfa Clack hat alles dokumentiert: Bilder aus dem Jahr, in dem für den Bürgersohn Markus in der norddeutschen Provinz alles anders wurde – weil Clarissa aus Apulien in sein Leben trat. Klaus Modick erzählt unterhaltsam, detailgetreu und farbecht, wie es sich angefühlt hat, zwischen Mauerbau und Kubakrise verliebt zu sein.Markus hat es eigentlich gut. Auch seine Familie hat teil am westdeutschen Wirtschaftswunder, man kann sich wieder etwas gönnen, sogar ein Fernseher ist angeschafft worden – und doch hat er zu leiden: an der tyrannischen Großmutter, den immergleichen Kriegserzählungen des Vaters, den autoritären Lehrern am Gymnasium, vor allem aber an unerwiderten Gefühlen. Mit dem Auftauchen der Tinottis kommt Bewegung in sein Leben. Die italienische Familie zieht nebenan ein und eröffnet eine Eisdiele. Markus ist aber vor allem fasziniert von Clarissa. Während in Berlin die Mauer gebaut wird und seine Oma im Garten einen Zaun ziehen lässt, um vor den Spaghettifressern sicher zu sein, erprobt Markus Strategien der Annäherung und greift sogar zur Gitarre.Mit Lust am Detail, großer erzählerischer Kraft und viel Humor fängt Klaus Modick die Stimmung einer entscheidenden Phase der bundesdeutschen Geschichte ein. Im Westen geht es aufwärts, während der Osten sich einmauert, und plötzlich steht die Welt am atomaren Abgrund. Und mittendrin Markus, der sich nichts sehnlicher wünscht als den ersten Kuss, und der mit seiner Kamera die Momente festhält, die das Leben ausmachen.
»Modick schreibt Literatur mit jener spezifischen Leichtigkeit, die in Deutschland einen schweren Stand hat.« Neue Zürcher Zeitung
Rezension
»Deutsche Nachkriegs-Nostalgie mit Witz […] ein genussvoller Spaß, weil Modick nicht nur präzise erzählt, sondern sich auch traut, zuweilen sehr, sehr komisch zu sein.«
Portrait
Klaus Modick, geboren 1951, studierte in Hamburg Germanistik, Geschichte und Pädagogik, promovierte mit einer Arbeit über Lion Feuchtwanger und arbeitete danach u.a. als Lehrbeauftragter und Werbetexter. Seit 1984 ist er freier Schriftsteller und Übersetzer und lebt nach diversen Auslandsaufenthalten und Dozenturen wieder in seiner Geburtsstadt Oldenburg. Für sein umfangreiches Werk wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Nicolas-Born-Preis, dem Bettina-von-Arnim-Preis und dem Rheingau Literatur Preis. Zudem war er Stipendiat der Villa Massimo sowie der Villa Aurora. Sein Roman »Konzert ohne Dichter« erschien im Frühjahr 2015 und wurde schnell zum Bestseller. 2018 folgte sein Roman »Keyserlings Geheimnis«.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.02.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783462306835
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
Dateigröße 1210 KB
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid - Fredrik Backman
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (90)
    eBook
    9,99
  • 40398455
    Moralische Unordnung - Margaret Atwood
    Moralische Unordnung
    von Margaret Atwood
    eBook
    10,99
  • 29358614
    Die Mondspielerin - Nina George
    Die Mondspielerin
    von Nina George
    (32)
    eBook
    9,99
  • 45371297
    Das Grau der Karolinen - Klaus Modick
    Das Grau der Karolinen
    von Klaus Modick
    eBook
    9,99
  • 43430711
    Bestseller - Klaus Modick
    Bestseller
    von Klaus Modick
    eBook
    9,99
  • 41178686
    Konzert ohne Dichter - Klaus Modick
    Konzert ohne Dichter
    von Klaus Modick
    (30)
    eBook
    9,99
  • 43349109
    Die Schatten der Ideen - Klaus Modick
    Die Schatten der Ideen
    von Klaus Modick
    eBook
    11,99
  • 64492756
    Der kretische Gast - Klaus Modick
    Der kretische Gast
    von Klaus Modick
    eBook
    9,99
  • 30583302
    Die Teilacher - Michel Bergmann
    Die Teilacher
    von Michel Bergmann
    eBook
    8,99
  • 25960672
    Fallers große Liebe - Thommie Bayer
    Fallers große Liebe
    von Thommie Bayer
    (23)
    eBook
    9,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2920287
    Generation Golf
    Generation Golf
    von Florian Illies
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 17636549
    Schweigeminute
    Schweigeminute
    von Siegfried Lenz
    (33)
    eBook
    7,99
  • 25960672
    Fallers große Liebe
    Fallers große Liebe
    von Thommie Bayer
    (23)
    eBook
    9,99
  • 25998256
    Léon und Louise
    Léon und Louise
    von Alex Capus
    (151)
    eBook
    9,99
  • 30583302
    Die Teilacher
    Die Teilacher
    von Michel Bergmann
    eBook
    8,99
  • 38238011
    Vor dem Fest
    Vor dem Fest
    von Saša Stanišić
    (19)
    eBook
    8,99
  • 40942135
    Agfa Leverkusen
    Agfa Leverkusen
    von Boris Hillen
    eBook
    9,99
  • 43812934
    Fünf Viertelstunden bis zum Meer
    Fünf Viertelstunden bis zum Meer
    von Ernest van der Kwast
    eBook
    9,99
  • 45254805
    Unsere wunderbaren Jahre
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
14
11
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2017
Bewertet: anderes Format

Ostermarkt '61:Markus gewinnt eine Agfa Klack. Nun begleitet diese Kamera ihn, erste Liebe, erste Gastarbeiter, seine Familie -wunderbares Zeitbild und Momentaufnahmen der 60er.

Erinnerungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Osterwald am 31.05.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Markus findet auf dem Dachboden seines Elternhauses eine alte Schachtel mit Fotos, die er mit einer gewonnenen Kamera "Agfa Klack" Anfang der 1960er Jahre geschossen hat. Diese rufen viele Erinnerungen an eine für ihn aufregende Zeit wach. Er war zu dem Zeitpunkt 15 und lebte mit seiner älteren Schwester,... Markus findet auf dem Dachboden seines Elternhauses eine alte Schachtel mit Fotos, die er mit einer gewonnenen Kamera "Agfa Klack" Anfang der 1960er Jahre geschossen hat. Diese rufen viele Erinnerungen an eine für ihn aufregende Zeit wach. Er war zu dem Zeitpunkt 15 und lebte mit seiner älteren Schwester, seinen Eltern und seiner Großmutter in eben diesem Haus. In dieser Zeit zwischen Wirtschaftswunder und kaltem Krieg erlebt er seine erste - unerwiderte - Liebe. In das Nachbarhaus, allgemein nur als Schandfleck tituliert, zieht eine italienische Familie mit einer schönen Tochter, Clarissa, ein. Leider ist die Toleranz einiger Mitbürger gegenüber Ausländern sehr begrenzt, so dass hier von "Spaghettifressern" die Rede ist, und die Großmutter versucht, sich mit allen Mitteln gegen die neuen Nachbarn abzugrenzen. In diesem Buch wird das Lebensgefühl und die Aufbruchstimmung dieser Zeit sehr schön festgehalten. Die Angst vor einem Atomkrieg ist allgegenwärtig, aber auch die lockere westliche Lebensart setzt sich langsam, zum Verdruss vieler ältere Zeitgenossen durch. Das Buch ist in Kapitel unterteilt, die sich jeweils auf einzelne Fotos beziehen, das find ich sehr übersichtlich und auch originell. Die Geschichte ist flüssig aus Sicht und in der Sprache Markus´ geschrieben. Sie ist sehr unterhaltsam zu lesen!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Humorvolle Momentaufnahmen aus dem Deutschland der 60er Jahre als die ersten italienischen Gastarbeiter ein wenig mediterranes Lebensgefühlt mit zu uns brachten.Schön erzählt!


Wird oft zusammen gekauft

Klack - Klaus Modick

Klack

von Klaus Modick

(25)
eBook
8,99
+
=
Sunset - Klaus Modick

Sunset

von Klaus Modick

(27)
eBook
7,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen