In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Keine Zeit für Arschlöcher!

... hör auf dein Herz

(18)
Rund zehn Jahre nach seinem Bestseller "Und plötzlich guckst du bis zum lieben Gott. Die zwei Leben des Horst Lichter" legt der TV-Koch und Publikumsliebling Lichter nach. Aber: Was soll denn jetzt noch kommen? Hat Hotte uns etwa nicht alles erzählt? Gibt es tatsächlich noch ein drittes Leben in diesem einen? Nach plötzlichem Kindstod, zwei Hirnschlägen und einem Herzinfarkt? Ja, das gibt es wirklich! Mit dem Tod seiner Mutter hat Horst Lichter angefangen, seine Geschichte neu zu schreiben. Denn ihm ist klar geworden: Das Leben ist kein Ponyhof - und es ist endlich! Er erzählt, wie er sich trotz seines enormen Erfolgsdrucks, seiner Niederlagen und Schicksalsschläge immer seinen Humor bewahrt hat. Er bringt uns zum Lachen und zum Weinen und zeigt, warum es so wichtig ist, sein Leben in die Hand zu nehmen und es bewusst zu leben.
Portrait
Horst Lichter ist ein wahres Phänomen in Sachen Entertainment: Seine Bühnentouren sind ausverkauft und seine Bücher stürmen gerne mal die Bestsellerlisten, darunter zuletzt Keine Zeit für Arschlöcher mit über 100.000 verkauften Exemplaren. 2014 wählte das deutsche TV-Publikum ihn zum besten Fernsehkoch – und machte ihn damit zum Gewinner der Goldenen Kamera. Heute ist der lebenslustige Horst Lichter beim Publikum nicht nur für seine bodenständigen Rezepte, sondern vielmehr für seine humorvolle und dennoch tiefgründige Art beliebt und feiert mit seiner Sendung Bares für Rares wöchentlich Quotenerfolge.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 176, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783833858529
Verlag Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Verkaufsrang 5.381
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39214326
    Alles in Butter
    von Horst Lichter
    eBook
    8,99
  • 44418636
    Generation Beziehungsunfähig
    von Michael Nast
    (13)
    eBook
    6,99
  • 44103298
    Die Iso 9001:2015
    von Jürgen Oligschläger
    eBook
    39,90
  • 43382096
    Hausarbeiten und Abschlussarbeiten besser schreiben mit Word 2010
    von Caroline Schnitzer
    eBook
    4,99
  • 20422427
    Sorge dich nicht - lebe! Neu
    von Dale Carnegie
    (12)
    eBook
    4,99 bisher 9,99
  • 46876314
    Das Gesetz der Anziehung
    von Jacob Byrne
    eBook
    19,99
  • 41583630
    Welpentraining mit Martin Rütter
    von Martin Rütter
    eBook
    14,99
  • 73765774
    Isometrisches Krafttraining
    von Artjom Maier
    eBook
    15,99
  • 34178715
    Die "Morgen darf ich essen, was ich will"-Diät
    von Bernhard Ludwig
    (7)
    eBook
    14,99
  • 82080118
    Wunsch Universum
    von Tanja Thewes
    eBook
    18,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
14
2
1
0
1

Wenn die Sturmwolken aufziehen, Kommentar von Ingeborg Kazek
von Ingeborg Kazek am 17.01.2017

Als ich dieses Gesicht auf dem Cover sah, dachte ich: Hey, den kenne ich doch, der ist doch jeden Nachmittag bei uns im Wohnzimmer! Natürlich nicht in echt, sondern im TV, wo er bei „Rares für Bares“ die Aufgabe hat, die Kunden zu betreuen. Die Kunden sind so unterschiedlich... Als ich dieses Gesicht auf dem Cover sah, dachte ich: Hey, den kenne ich doch, der ist doch jeden Nachmittag bei uns im Wohnzimmer! Natürlich nicht in echt, sondern im TV, wo er bei „Rares für Bares“ die Aufgabe hat, die Kunden zu betreuen. Die Kunden sind so unterschiedlich wie die Waren. Horst Lichter vermittelt geduldig zwischen den hoffnungsvollen Kunden und den erbarmungslosen Schätzern, übergibt dem Kunden die Händlerkarte und tröstet sie, wenn die gewitzten Händlern wieder einmal besonders vergeizt waren. Tag für Tag sehe ich ihn im TV bei seiner Arbeit, während ich am PC sitze und meine Arbeit mache. Dass er eine Biografie geschrieben hat, wusste ich nicht, bis gerade eben, als ich sein Gesicht auf dem Buchcover sah. Natürlich möchte ich mehr wissen über meinen virtuellen Mitbewohner im Wohnzimmer. Und siehe da, er muss sich mit Problemen herum schlagen, die fast jeder ältere Mensch kennt: Die inzwischen alte Mutter ist schwer krank und er weiß gar nicht, wie er sich benehmen soll. Da merkt er erst, wie ratlos und hilflos er in dieser Situation ist. Er will helfen, kann aber nicht, er will Freude bereiten, stößt aber auf Ablehnung seiner Vorschläge. Er hat Angst, etwas falsch zu machen und er macht sich Vorwürfe, weil er früher nicht viel mehr Zeit mit ihr verbracht hat. Und als im Krankenhaus der Tropf mit dem Schmerzmittel leer ist und keiner kommt, um um seiner Mutter zu helfen, rastet er aus. Da ist die Wirklichkeit: Im Krankenhaus ist kein Platz für Mitgefühl. Er fühlt sich für seine Mutter verantwortlich, kann aber gar nichts tun. Und sie macht es ihm nicht leicht, sie will ihre Freunde nicht sehen und er versteht nicht warum. Das ist eben der Konflikt: Wer kennt schon die eigene Mutter wirklich? Sie ist so vertraut und doch zeitlebens fremd, eine andere Generation. Eine Mutter hat viele Gesichter und nur eines davon ist das „Mutter zu Kind Gesicht“. Für mich ist sein Erlebnis interessant, weil auch in meinem Bekanntenkreis die Alten der Reihe nach aus meinem Leben verschwinden und auch ich nie weiß, was ich denn sagen soll. Schön, dass Horst Lichter so ein ehrliches Buch geschrieben hat und uns an seinen privaten Gedanken teilnehmen lässt. Das Buch ist unbedingt lesenswert.

Großartig!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 17.11.2016

Erst einmal. Ich liebe Horst Lichter. Fast jeder kennt "Bares für Rares" und in dieser Sendung überzeugt H. Lichter schon mit seinem Esprit, seiner Warmherzigkeit und seinem Humor. Nach dem ich mir "Kessler ist...Horst Lichter" angeschaut hatte, stand für mich fest. ÜBer Horsti ;-) will ich mehr erfahren. )... Erst einmal. Ich liebe Horst Lichter. Fast jeder kennt "Bares für Rares" und in dieser Sendung überzeugt H. Lichter schon mit seinem Esprit, seiner Warmherzigkeit und seinem Humor. Nach dem ich mir "Kessler ist...Horst Lichter" angeschaut hatte, stand für mich fest. ÜBer Horsti ;-) will ich mehr erfahren. ) In diesem Buch schildert er ungeschönt seine privaten Erlebnisse (z.B. Pflege der kranken Mutter) und - ohne zu viel vorweg zu nehmen - zieht er aus jedem Schicksalsschlag neue Energie. Wandelt finstere Gedanken in positive Ansichten. Dies ist ein Buch, welches einfach jeden bestärken wird auf sein Herz zu hören. Großartig geschrieben mit vielen herzlichen Einblicken. Horst, Du bist ein großartiger Mensch! Tiefsinnig, ernst, dem Leben zugewandt, positiv, herzlich und vieles mehr. All das kommt hier in diesem Buch zum Tragen. Das Geld ist es allemal wert! AUch ein schönes Geschenk. Ich bin jedenfalls sehr begeistert!

Der Mensch hinter Fernsehliebling Horst Lichter
von einer Kundin/einem Kunden aus Furth am 27.10.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In diesem Buch kann man diesen einfühlsamen Menschen näher betrachten. Ich habe dieses Buch am Stück gelesen und es hat mir sehr gut gefallen. Er hat mir sehr gut gefallen.


Wird oft zusammen gekauft

Keine Zeit für Arschlöcher! - Horst Lichter

Keine Zeit für Arschlöcher!

von Horst Lichter

(18)
eBook
9,99
+
=
Am Arsch vorbei geht auch ein Weg - Alexandra Reinwarth

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg

von Alexandra Reinwarth

eBook
12,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen