In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Kein Stotterbock Mehr!

Als Erwachsener geheilt vom Stottern.

Friedrich beschreibt seinen persönlichen Weg hin zu einem komplett stotterfreien Leben. Er nimmt den Leser und die Leserin mit in seine Kindheit. Friedrich zeigt Ursachen für sein Stottern und er macht Mut: jeder erwachsener Stotterer kann von seiner Sprachbehinderung geheilt werden. Am Anfang dieses Wegs steht der unbedingte Entschluss, irgendwann kein Stotterer mehr zu sein. Es folgt eine nachvollziehbare Darstellung des individuellen Wegs von Rudolf Friedrich, ein Weg, den jeder erwachsener Stotterer durchmessen kann, um sich von seinem Stottern zu befreien. Und Friedrich macht Mut: Jeder Stottern kann sein Stottern verlieren! Mit einem entschiedenen Vorangehen zur eigenen Authentizität. Der Schlüssel liegt darin, das eigene Leben in die Hand zu nehmen, selbst-verantwortlich. Und sich klar darüber werden, dass Stottern als Kind eine Überlebenshilfe gewesen sein mag und dem Stotterer das erwachsene Leben unendlich vergällt. Friedrich zeigt die Hindernisse auf dem Weg zu einem stotterfreien Leben. Er nennt die aus seiner Sicht notwendigen 10 konkreten Schritte weg vom Stottern. Und Friedrich gibt Hilfen für diesen Weg, Leitplan, um dem Ziel möglichst ohne Schaden immer näher zu kommen. Schließlich warnt Friedrich vor Irrglauben rund um das Stottern. "Kein Stotterbock mehr!" ist ein Mutmacher für alle erwachsenen Stotterer, sich aufzuraffen und das Stottern letztlich als Aufgabe zu sehen. Diese gilt es zu lösen. Gelöst ist die Aufgabe, wenn der stotternde Mensch ein authentisches Leben führt, sich für sich selbst entscheidet, in jeder Sekunde. Sobald der Stotterer dieses Ziel höchstmöglicher Authentizität erreicht hat, stottert er nicht mehr.
Portrait
Rudolf Friedrich, Jahrgang 1960, von Beruf Jurist, war sprachbehindert; er stotterte zwischen seinem 3. und 28. Lebensjahr. Für Friedrich steht fest: Niemand muss als erwachsener Mensch stottern! Stottern ist komplett heilbar! Lesen Sie hier, wie das geht. Fassen Sie Mut und gehen Sie los. Sie werden es schaffen. Über Chancen und Hindernisse auf dem Weg berichtet Friedrich als Handreichung und Mutmacher für erwachsene Stotterer. Damit Sie ein Leben ohne Stottern leben können.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783738003116
Verlag Neobooks
Dateigröße 625 KB
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Stottern im Erwachsenenalter
    von Wolfgang Wendlandt
    eBook
    19,99
  • Stottern
    von Ulrich Natke, Anke Alpermann
    eBook
    16,99
  • Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (24)
    eBook
    11,99
  • So viel Freude, so viel Wut
    von Nora Imlau
    eBook
    13,99
  • Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Danielle Graf, Katja Seide
    (23)
    eBook
    13,99
  • Problem gelöst! mit Martin Rütter
    von Martin Rütter, Andrea Buisman
    eBook
    14,99
  • Chill mal!
    von Matthias Jung
    eBook
    12,99
  • Warum wir unseren Eltern nichts schulden
    von Barbara Bleisch
    eBook
    13,99
  • Oje, ich wachse!
    von Hetty Van de Rijt, Frans X. Plooij
    (35)
    eBook
    9,99
  • 27 Leckere Rohkostrezepte - Band 1
    von Mattis Lundqvist
    eBook
    0,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.