>> Taschenbuchjagd: 3 kaufen - 2 bezahlen

Kein Elch. Nirgends

Geschichten von Zuhause und von weit weg

„Wenn wir die Katze zugrunde richten, dann fragt uns wenigstens keiner mehr,

wann wir denn endlich Kinder kriegen“, sagt meine Freundin.

Sebastian will weg. In Berlin sind alle so erwachsen geworden und langweilig. Aber egal, wohin er reist, überall das gleiche. Dabei versucht er doch einfach nur einen Elch zu finden – oder wenigstens den Sinn des Lebens.

Zuhause sind alle so erwachsen geworden und langweilig. Da macht Sebastian nicht mit. Also raus aus Berlin und rein in die Welt. Er sucht das Unbekannte und eine Antwort darauf, wie man zwischen Biokiste und Ironic Wedding überleben soll. Aber findet zwischen Stockholm und New York immer nur die gleichen Probleme, mit denen er sich schon zu Hause nicht herumschlagen will. Trotzdem sucht er weiter. Weil er gerne mal irgendwo ankommen würde. Das scheint fast genauso schwer, wie einen Elch zu finden. Denn vielleicht gibt es gar keine Elche.

„Sebastian Lehmann hat ein Auge für die Stadt und ein Ohr für die Sprache der Nacht.“

Berliner Zeitung

„Lakonische Aufzeichnungen, deren Witz in der ironischen Selbstreflexion bestehen.“

Kölner Stadtanzeiger zu: Genau mein Beutelschema

Rezension
"Zuhause sind alle so erwachsen geworden und langweilig. Da macht Sebastian nicht mit. Also raus aus Berlin und rein in die Welt. Er sucht das Unbekannte und eine Antwort darauf, wie man zwischen Biokiste und Ironic Wedding überleben soll. Aber findet zwischen Stockholm und New York immer nur die gleichen Probleme, mit denen er sich schon zu Hause nicht herumschlagen will. Trotzdem sucht er weiter. Weil er gerne mal irgendwo ankommen würde. Das scheint fast genauso schwer, wie einen Elch zu finden. Denn vielleicht gibt es gar keine Elche. Sebastian Lehmann hat ein Auge für die Stadt und ein Ohr für die Sprache der Nacht." (Berliner Zeitung)
Portrait
Sebastian Lehmann, 1982 in Freiburg geboren, studiert seit 2003 in Berlin. Er schreibt für Stadtmagazine, bloggt über Jugendkulturen und ist Mitglied der Kreuzberger Lesebühne Lesedüne. Er tritt bei Poetry Slams in ganz Deutschland auf und ist Moderator des Potsdamer PotSlam sowie des größten deutschen Slams, dem Kreuzberg Slam.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 204
Erscheinungsdatum 18.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-3084-7
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 19/11,5/1,5 cm
Gewicht 167 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42759916
    Über Arbeiten und Fertigsein - Die Lesedüne, Marc-Uwe Kling, Julius Fischer, Sebastian Lehmann, Maik Martschinkowsky
    Über Arbeiten und Fertigsein
    von Die Lesedüne
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    10,30
  • 34352082
    Sebastian - Sebastain Lehmann
    Sebastian
    von Sebastain Lehmann
    Buch (Taschenbuch)
    12,30
  • 33788012
    Genau mein Beutelschema - Sebastian Lehmann
    Genau mein Beutelschema
    von Sebastian Lehmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 44066641
    Kein Sommer ohne Liebe - Mary Kay Andrews
    Kein Sommer ohne Liebe
    von Mary Kay Andrews
    (58)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 26760299
    Ich will wie meine Katze riechen - Julius Fischer
    Ich will wie meine Katze riechen
    von Julius Fischer
    Buch (Taschenbuch)
    14,50
  • 2940321
    Erzählungen - Alexander S. Puschkin
    Erzählungen
    von Alexander S. Puschkin
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 65289827
    Parallel leben - Sebastian Lehmann
    Parallel leben
    von Sebastian Lehmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 32368006
    Lost in Gentrification - Marc-Uwe Kling, Ahne
    Lost in Gentrification
    von Marc-Uwe Kling
    Buch (Kunststoff-Einband)
    13,30
  • 44066687
    Hochkaräter / Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid - Fredrik Backman
    Hochkaräter / Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (90)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 29048263
    Tschick - Wolfgang Herrndorf
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (188)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kein Elch. Nirgends - Sebastian Lehmann

Kein Elch. Nirgends

von Sebastian Lehmann

Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=
Ich war jung und hatte das Geld - Sebastian Lehmann

Ich war jung und hatte das Geld

von Sebastian Lehmann

(1)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

19,60

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen