In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Karma Highway (DuMont True Tales)

Eine Höllenfahrt in die Seele Indiens

DuMont True Tales

(1)

Eine 2000 Kilometer lange Reise mit dem Lastwagen von Kalkutta nach Mumbai, mitten hinein in ein Universum, in dem Karma wichtiger ist als intakte Bremsen und Millimeter über Leben und Tod entscheiden. Kann man Indien verstehen? Michael Obert ist bereit, alles dafür zu riskieren.

Die E-Book Ausgabe basiert auf:
1. Auflage 2017
© DuMont Reiseverlag, Ostfildern

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 10.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783770199020
Verlag Dumont Reiseverlag
Dateigröße 7020 KB
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Tod im Paradies (DuMont True Tales)
    von James Vlahos
    eBook
    5,99
  • Über Bord (DuMont True Tales )
    von Paul Tough
    eBook
    5,99
  • Schwarzes Wasser (DuMont True Tales)
    von Birgit Lutz, Thomas Ulrich
    eBook
    5,99
  • Die Lawine (DuMont True Tales)
    von John Branch
    (3)
    eBook
    5,99
  • DuMont direkt Reiseführer Teneriffa
    von Izabella Gawin
    eBook
    9,99
  • Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (164)
    eBook
    9,99
  • Tsum - eine Himalaya-Expedition in das Tal des Glücks
    von Titus Arnu
    eBook
    16,99
  • TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?
    von Megan Miranda
    (103)
    eBook
    12,99
  • Ostfriesisches Erbe. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (11)
    eBook
    3,99
  • Das geheime Leben des Monsieur Pick
    von David Foenkinos
    (36)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Bremsen oder Karma?
von Natascha Stapp aus Kaiserslautern am 31.05.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Die Straße fungiert in Indien als hitziger Berührungspunkt zwischen den Kasten. Wo demütig Götter angerufen werden, besteht kein Grund zu Kritik an der Verkehrssicherheit. Eine einzigartige Kultur, in der Karma mehr wert ist als funktionierende Bremsklötze. Faszinierend und beängstigend zugleich!