>> EBOOKS: Kinder- und Jugendbücher 50% reduziert**

Kalte Gefühle

Thriller

(3)
Viktoria ist zuverlässig, effizient und verschwiegen. Eiskalt geht sie ihrem Job nach: der Beseitigung von Ungeziefer. Und damit sind nicht nur Kakerlaken oder anderes Kleintier gemeint.
Gefühle sind für sie nur körperliche Symptome, die sie normalerweise abschüttelt wie lästige Insekten.
Als sie ihren nächsten Auftrag, die Beseitigung eines Drogenbarons in San Francisco, ausführen will, spürt sie, dass sich etwas verändert hat.
Bedroht diese Veränderung nun ihr Leben?
(2017 neu überarbeitet)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 158 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783743806986
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 1495 KB
eBook
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Bring mich ans Licht
    von Kim Rylee
    (5)
    eBook
    3,99
  • Mordgeflüster
    von Linda Howard
    eBook
    5,99
  • Organisation Schwarzer Krake
    von Horst Friedrichs
    eBook
    2,99
  • Tage der Schuld
    von Arnaldur Indriðason
    (2)
    eBook
    8,99
  • Rache - Lieferung frei Haus
    von Alexandra Krebs
    (1)
    eBook
    1,99
  • Vaters unbekanntes Land
    von Bernhard Stäber
    eBook
    4,99
  • N.Y.D. - Blutrot passt zu eisigblau
    von A. F. Morland
    eBook
    2,99
  • Das Geheimnis der Anhalterin
    von Britta Bendixen
    (2)
    eBook
    3,99
  • Liebe ist nur ein Mord
    von Christine Grän
    eBook
    4,99
  • Caracas
    von Alberto Brosko
    eBook
    2,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Eiskalte Killerin gerät in Gefahr, als sie plötzlich ihre Gefühle entdeckt
von ech am 19.06.2017
Bewertet: Taschenbuch

Viktoria ist als Killerin eine Meistern ihres Faches, da sie in der Lage ist, ihren Job absolut eiskalt und gefühllos auszuüben. Doch gerade als sie einen neuen und äußerst gefährlichen Job übernimmt, bemerkt sie eine Veränderung an sich, die zur tödlichen Bedrohung wird. Denn gerade bei diesem Gegner, dem... Viktoria ist als Killerin eine Meistern ihres Faches, da sie in der Lage ist, ihren Job absolut eiskalt und gefühllos auszuüben. Doch gerade als sie einen neuen und äußerst gefährlichen Job übernimmt, bemerkt sie eine Veränderung an sich, die zur tödlichen Bedrohung wird. Denn gerade bei diesem Gegner, dem Drogenbaron von San Francisco, darf sie sich nicht den keinsten Fehler leisten. Die Autotin Kim Rylee legt hier einen temporeichen und absolut gradlinigen Thriller vor, der seine Leser ohne große Schnörkel durch das Geschehen treibt und dabei zielsicher auf den ultimativen Showdown zusteuert. Die Geschichte konzentriert sich dabei völlig auf seine Hauptperson, die weiteren Charaktere fallen gegenüber Viktoria deutlich ab und hätten an der einen oder anderen Stelle auch durchaus etwas mehr Tiefe vertragen können. Wer auf kurze und knackige Thriller steht, wird hier bestens unterhalten.

Kurz, knackig und absolut spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Thum am 03.03.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Viktoria gilt eher als unauffällige Mitbürgerin, doch der Schein drückt, denn hinter dieser Maske steckt eine effiziente, zuverlässige und kaltblütige Auftragskillerin. Ihr neuer Auftrag, die Ermordung eines Drogenbarons in San Francisco, ruft in ihr eine Veränderung hervor, die die Umsetzung gefährden könnte. Waren für sie Gefühle immer lästige Symptome,... Inhalt: Viktoria gilt eher als unauffällige Mitbürgerin, doch der Schein drückt, denn hinter dieser Maske steckt eine effiziente, zuverlässige und kaltblütige Auftragskillerin. Ihr neuer Auftrag, die Ermordung eines Drogenbarons in San Francisco, ruft in ihr eine Veränderung hervor, die die Umsetzung gefährden könnte. Waren für sie Gefühle immer lästige Symptome, die sich wie lästige Insekten abschütteln liesen, so ist es dieses Mal anders – Sie sind gefährlich und unberechenbar! Meinung: Außergewöhnliche Thriller ziehen mich magisch an und so kam ich auch nicht drum herum dieses kleine Schmankerl zu lesen. Wirkt das Cover eher unscheinbar und gibt einen kleinen Einblick auf die Hauptprotagonistin, so war es schon eher der Klapptext der mich sofort ansprach. Der Aufbau des Thrillers gefiel mir direkt sehr gut. Im Anfangspart lernt man die Protagonistin kennen, die die Handlung mit Leben füllen und dann nimmt die Handlung rasant und spannend an Fahrt an. Bis zum Ende hin bleibt es unglaublich spannend und man kann absolut nicht einschätzen welchen Abschluss der Auftrag nehmen wird. Durch die ganzen Wendungen und kleinen Überraschungsmomente kommt immer wieder aufs Neue frischer Wind in die Handlung und so zieht sich die Spannung wie ein roter Faden bis zum Ende. Der Schreibstil ist locker, fesselnd und extrem flüssig, und die Länge der Kapitel gefiel mir sehr gut. Sie waren gespickt mit reichlich Information und wirkten dennoch nicht überfüllt. Viktoria wirkt auf den ersten Blick labil und unsicher. Doch die Fassade beginnt zu bröckeln und ihr wahres Ich kommt mehr zum Vorschein – geheimnisvoll, kaltblütig und organisiert bis ins kleinste Detail. Genau all die Charaktereigenschaften die eine Auftragskillerin mit sich bringen muss. Der Drogenbaron ist ein absoluter Draufgänger. Er nimmt sich einfach was er will und bekommt es auch egal wie. Ihn auszuschalten bedeutet präzise Arbeit und gute Vorarbeit, denn so leicht kommt man nicht an ihn heran. Durch die knapp 192 Seiten kommt ein kurzlebiger, aber absolut spannender Thriller zu Tage, der der Autorin Kim Rylee phänomenal gelungen ist und den ich sehr gerne weiter empfehle. Leider ist das Ende auch schon ein Abschluss. Finde ich persönlich sehr schade, da so viel Potential in diesem kurzen Thriller steckt, auf dem man bestimmt noch einiges hätte an Folgebänder herauskitzeln können. Fazit: Durch seine etwas andere Art und ungewöhnlichen Protagonisten gestaltet sich dieser Thriller zu einem spannenden und kurzlebigen Lesevergnügen, dass ich sehr gerne weiterempfehle!

Tolles Buch, Spannung garantiert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 15.12.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein toll geschriebener Thriller, der im Laufe der Handlung immer mehr Fahrt aufnimmt. Irgenwann konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Dann kam das überraschende Ende, das ich so nicht erwartet hatte. Auf jeden Fall sehr lesenswert!