>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Ka

Geschichten von Indiens Göttern


„Wer ist Ka?“ fragt sich der riesige Adler, als er, im Laubwerk des Baumes Rauhina verborgen, diesem Namen am Ende einer vedischen Hymne begegnet. Ka ist der geheime Name Prajapatis, des Stammvaters, auf den die dreiunddreißig Götter und die zahllosen Menschen zurückgehen. Bald sollten sich Götter und Menschen nicht mehr um ihn kümmern und ihn beinahe vergessen. Ka bedeutet „Wer?“ und ist die letzte Frage, die man stellt, wenn alle anderen Fragen gestellt worden sind. „Die bemerkenswerte Leistung besteht darin, daß Ka gelehrte Untersuchung und Roman zugleich ist. Es ist etwas wirklich Neuartiges, und das ist so selten in der Welt der Bücher, daß man es feiern sollte“, schrieb Salman Rushdie.

Portrait

Roberto Calasso, geboren 1941 in Florenz, promovierte bei Mario Praz, seit 1968 ist er Verleger des Adelphi Verlags, Mailand. Als Autor debütierte Calasso 1971 mit der Geheimen Geschichte des Senatspräsidenten Dr. Daniel Paul Schreber. Es folgten Der Untergang von Kasch, Die Hochzeit von Kadmos und Harmonia, Ka und viele weitere Bücher, zuletzt Die Glut.



… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 567
Erscheinungsdatum 08.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-46698-8
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/4,3 cm
Gewicht 531 g
Auflage 1
Übersetzer Anna Katharina Fröhlich, Marianne Schneider
Buch (Taschenbuch)
18,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der betörende Charme Indiens
    von Gisa Steffens
    eBook
    16,99
  • Max Horkheimer
    von Rolf Wiggershaus
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.