>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Julian

Kaiser, Gott und Christenhasser

In seiner meisterhaften, mit Verve geschriebenen Biographie zeichnet Klaus Rosen, einer der besten Kenner der Völkerwanderungszeit, das Lebensbild einer der großen, stets kontrovers beurteilten Gestalten der Antike. Julian, Neffe und Nachfolger Konstantins des Großen, versuchte als Philosoph dem gerade erst erstarkten Christentum ein erneuertes Heidentum entgegenzusetzen.

Rosens Darstellung des römischen Kaisertums, des kulturellen und religiösen Lebens sowie die eindrucksvolle Schilderung der Kriegszüge des Kaisers fügen sich zu einem facettenreichen Bild einer ganzen Epoche.

Zugleich zeigt der Autor, wie Julians Persönlichkeit im Laufe der Jahrhunderte immer wieder eine andere Beurteilung fand: Für die Christen war er der Abtrünnige, der nach seinem überraschenden Tod im Krieg gegen die Perser in die Hölle kam. Für die Heiden war er ein Heiliger, der durch seinen Versuch, das Christentum zu vernichten, unter die Götter aufgenommen wurde. Sein Name wurde Legende, und seine Nachgeschichte inspirierte Historiker, Filmemacher, Romanciers, Komponisten und Dichter (u. a. Goethe, Eichendorff, Durs Grünbein). Ein packendes Leseerlebnis.
Portrait
Klaus Rosen studierte Geschichte und Klassische Philologie in Heidelberg. In Pretoria, Südafrika, 1970 Promotion zum Dr. litt. et phil. Professor für Alte Geschichte 1977 bis 1978 an der Universität Freiburg i. Br., 1978 bis 1982 an der Katholischen Universität Eichstätt. Von 1982 bis zur Emeritierung 2002 lehrte er an der Universität Bonn. Seit 1997 ist er Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften.
Wichtige Publikationen: Griechische Geschichte erzählt, 2000; Marc Aurel, 2004; Die Völkerwanderung, 2004.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 569
Erscheinungsdatum März 2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-94296-5
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 23,5/16,5/4 cm
Gewicht 936 g
Abbildungen mit 62 Abbildungen und Karten-Skizzen. 23,5 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
32,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5724566
    Kaiser Julian
    von Klaus Bringmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,80
  • 31159342
    Konstantin der Große
    von Klaus Rosen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,90
  • 48778704
    9 Tage wach
    von Eric Stehfest
    (40)
    Buch (Paperback)
    18,50
  • 44162981
    Helmut Schmidt
    von Gunter Hofmann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • 26397198
    Konstantin der Grosse
    von Hartwin Brandt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • 83642078
    'Such dir einen schönen Stern am Himmel'
    von Karl-Heinz Zacher
    (4)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 47877570
    Eine Frage der Leidenschaft
    von Jan Frodeno
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 90699511
    Im Namen der Opfer
    von Carla Del Ponte
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 62244077
    Mit den Händen sehen
    von Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,60
  • 87299412
    Kleinhirn an alle
    von Otto Waalkes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Julian - Klaus Rosen

Julian

von Klaus Rosen

Buch (gebundene Ausgabe)
32,90
+
=
Attila - Klaus Rosen

Attila

von Klaus Rosen

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,70
+
=

für

58,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen