>> Taschenbuchjagd: 3 kaufen - 2 bezahlen

John Jacob Astor

Der erfolgreichste deutsche Auswanderer

(1)
Der bettelarme Metzgersohn aus Walldorf bei Heidelberg verkörperte in einer beispiellosen Karriere den berühmten American Dream. Anders als in dem von Revolutionen, Kriegen und Hungersnöten gebeutelten Europa konnte Astor in der Neuen Welt seinen ganz persönlichen Traum verwirklichen.
Als talentierter und ehrgeiziger Luxuswarenhändler fügte er sich schnell in den glanzvollen New Yorker Geldadel ein. Alexander Emmerich erzählt die faszinierende Lebensgeschichte eines Mannes mit vielen Facetten: Denn Astor war nicht nur der erfolgreichste Geschäftsmann seiner Zeit, sondern Hotel- und Theaterbesitzer, Bibliotheksstifter, Vorstand der Gesellschaft der deutschen Einwanderer, Freimaurer und guter Freund des amerikanischen Präsidenten.
Portrait
Alexander Emmerich, Jg. 1974, studierte Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Heidelberg. Er promovierte über das Leben des Deutsch-Amerikaners John Jacob Astor, den Gründer des berühmten New Yorker Hotels Waldorf-Astoria und Amerikas erster Millionär. Am Heidelberg Center for American Studies war Alexander Emmerich vier Jahre lang Wissenschaftlicher Mitarbeiter und leitete ein Forschungsprojekt zur deutschen Auswanderung nach Nordamerika. Er ist Autor mehrerer Sachbücher zur amerikanischen Geschichte und leitet heute eine Agentur für Wissenschaftsmarketing in Heidelberg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum 26.03.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8062-2265-4
Verlag Wbg Theiss
Maße (L/B/H) 22,3/15,6/2,2 cm
Gewicht 406 g
Abbildungen mit 10 meist farb Abbildungen auf Taf. 22,5 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17641365
    Neues Land - Neue Hoffnung - Gerd Stolz
    Neues Land - Neue Hoffnung
    von Gerd Stolz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,30
  • 47737107
    Geschichte der USA - Alexander Emmerich
    Geschichte der USA
    von Alexander Emmerich
    Buch (Klappenbroschur)
    20,60
  • 15376770
    Der letzte Patriarch - Reinfried Pohl
    Der letzte Patriarch
    von Reinfried Pohl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • 15146721
    Alois Mock - Martin Eichtinger, Helmut Wohnout
    Alois Mock
    von Martin Eichtinger
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,95
  • 62033317
    Requiem für den amerikanischen Traum - Noam Chomsky
    Requiem für den amerikanischen Traum
    von Noam Chomsky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 44248238
    Die Chaos-Königin - Diana Johnstone
    Die Chaos-Königin
    von Diana Johnstone
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 94823701
    Feuer und Zorn - Michael Wolff
    Feuer und Zorn
    von Michael Wolff
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47366439
    Die Macht der Geographie - Tim Marshall
    Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    13,30
  • 54109356
    Wer beherrscht die Welt? - Noam Chomsky
    Wer beherrscht die Welt?
    von Noam Chomsky
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 40986499
    Amerikas Schattenkrieger - Eva C. Schweitzer
    Amerikas Schattenkrieger
    von Eva C. Schweitzer
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 23,70

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Lesenswert!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.03.2011

Emmerichs biografische Skizze ist fundiert, wobei der Autor auch bestehende Geschichten über Astor widerlegt. Allerdings zeigt das Buch sehr deutlich die Sympathien des Verfassers für seinen Protagonisten, so dass man an einigen Stellen eher an eine Lobpreisung, denn an eine seriöse Biografie denken muss. Trotz allem ist es ein... Emmerichs biografische Skizze ist fundiert, wobei der Autor auch bestehende Geschichten über Astor widerlegt. Allerdings zeigt das Buch sehr deutlich die Sympathien des Verfassers für seinen Protagonisten, so dass man an einigen Stellen eher an eine Lobpreisung, denn an eine seriöse Biografie denken muss. Trotz allem ist es ein lesenswertes Buch über einen Mann, der den Traum vom Tellerwäscher zum Millionär gelebt hat, bevor es diesen überhaupt gab.


Wird oft zusammen gekauft

John Jacob Astor - Alexander Emmerich

John Jacob Astor

von Alexander Emmerich

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
+
=
Die Waffen nieder! - Die Lebensgeschichte der Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner - Bertha Suttner

Die Waffen nieder! - Die Lebensgeschichte der Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner

von Bertha Suttner

Buch (gebundene Ausgabe)
15,40
+
=

für

25,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen