In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Jederzeit besuchsfähig

Über Heimito von Doderer

«Ich habe», schreibt Wendelin Schmidt-Dengler einmal an seinen Freund und Kollegen Dietrich Weber, «mir Doderer durch die linke Kritik nicht austreiben lassen, ich lasse mir ihn nun auch nicht durch die neue rechte Hymnik wieder einreden. Diese Maxime tritt zu meinem ersten Fundamentalsatz hinzu: Mir sind die Laster Doderers lieber als die Tugenden seiner Kritiker.»
Um Doderers Laster schätzen zu können, bedarf es einer gründlichen Kenntnis seiner Werke, gepaart mit hintersinniger Ironie und einer großen Lust im Umgang mit den Texten. All diese Eigenschaften verband Wendelin Schmidt-Dengler in unnachahmlicher Weise, als Redner, als Autor und als Professor an der Universität Wien.
Seine Auseinandersetzung mit dem Autor erstreckte sich über vier Jahrzehnte. Auch das Wort «lebenslänglich» könne ihn, so bemerkte er einmal, im Zusammenhang mit Doderer keinesfalls «schrecken», im Gegenteil: «es soll so weitergehen»!
Mit diesem Band liegt nun eine Auswahl aus Wendelin Schmidt-Denglers Arbeiten zu Heimito von Doderer vor, die es – ein Wort des Autors aufgreifend – Lesern erlaubt, wesentlichen Orten im Schaffen dieses Ausnahmegermanisten jederzeit einen Besuch abzustatten.
«Jederzeit besuchsfähig zu sein: dies ist das comme-il-faut der Intelligenz.» (Heimito von Doderer 1953)
Portrait
Wendelin Schmidt-Dengler (*20. Mai 1942 in Zagreb; †7. September 2008 in Wien) war Vorstand des Instituts für Germanistik der Universität Wien und Leiter des Literaturarchivs der Österreichischen Nationalbibliothek. Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur österreichischen und deutschen Literatur in Büchern, Zeitschriften, Zeitungen und im Rundfunk. Er war Träger des Österreichischen Staatspreises für Literaturkritik, Wissenschaftler des Jahres in Österreich 2007 und Ehrenvorsitzender der Heimito von Doderer-Gesellschaft.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Gerald Sommer
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783406638534
Verlag C.H.Beck
eBook
31,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30978183
    Public Private Partnerships zur Bewältigung von Elementarrisiken
    von Damian Ritter Doderer
    eBook
    34,99
  • 34628971
    Das letzte Abenteuer
    von Heimito von Doderer
    eBook
    8,99
  • 46705195
    Das verleugnete Leben
    von Wolfgang Fleischer
    eBook
    19,99
  • 42095246
    IFRS konforme Jahresabschlüsse im Mittelstand
    von Tanja Dolderer
    eBook
    14,99
  • 28906967
    Deutsch für junge Profis
    von Wolf Schneider
    (4)
    eBook
    8,99
  • 42466361
    IFRS-konforme Jahresabschlüsse im Mittelstand: Vor- und Nachteile der IFRS-SME gegenüber den Vorschriften des HGB
    von Tanja Dolderer
    eBook
    14,99
  • 45795673
    Warum Europa eine Republik werden muss!
    von Ulrike Guérot
    eBook
    15,99
  • 45771103
    Freddie Mercury
    von Lesley-Ann Jones
    eBook
    19,99
  • 44119183
    Fotografie mit der Sony RX100 IV
    von Michael Nagel
    eBook
    14,99
  • 42742017
    Das Glück der Musik
    von Hanns-Josef Ortheil
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Jederzeit besuchsfähig

Jederzeit besuchsfähig

von Wendelin Schmidt-Dengler

eBook
31,99
+
=
Der Churchill-Faktor

Der Churchill-Faktor

von Boris Johnson

eBook
19,99
+
=

für

51,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen