>> NEU: tolino select - Das eBook Abo jetzt 30 Tage kostenlos testen

Jeder Tag ist Muttertag

Roman

Längst haben es die Nachbarn aufgegeben, mit Evelyn und Muriel Axon Kontakt zu pflegen. Das ist Evelyn, die früher gelegentlich als Medium arbeitete und sich von Geistern verfolgt fühlt, nur recht. Zusammen mit ihrer Tochter verbarrikadiert sie sich in ihrem Haus, das mehr und mehr verfällt. Mit den Sozialarbeitern, die ihre geistig behinderte Tochter fördern wollen, wird sie schnell fertig. Aber wie soll sie mit Muriels Schwangerschaft und dem Kind, wenn es denn mal da ist, umgehen? Isabel Field ist als neue Sozialarbeiterin davon überzeugt, den Widerstand der Axon-Damen zu brechen. Sie ist ähnlich verbissen und starrköpfig wie Evelyn. Und hat ebenso viele Probleme: einen sexuell sehr aktiven Vater, der seine Eroberungen in den Waschsalons der Kleinstadt macht, und einen schwärmerischen, aber angstgetriebenen Liebhaber, Colin Sidney, der Abendklassen besucht, um seiner dominanten Frau zu entkommen. Wäre da noch Muriel. Sie scheint ganz offensichtlich ein eigenes Leben zu haben, von dem weder ihre Mutter noch die Sozialarbeiter etwas ahnen. Und man fragt sich, ob Muriel wirklich so behindert ist, wie alle glauben.
Hilary Mantel, geboren 1952 in Glossop, England, war nach dem Jura-Studium in London als Sozialarbeiterin tätig. Für den Roman >Wölfe< (DuMont 2010) wurde sie 2009 mit dem Booker-Preis, dem wichtigsten britischen Literaturpreis, ausgezeichnet. Mit >Falken<, dem zweiten Band der Tudor-Trilogie, gewann Hilary Mantel 2012 den Booker erneut. Bei DuMont erschienen zuletzt die Romane >Jeder Tag ist Muttertag< und >Im Vollbesitz des eigenen Wahns< (beide 2016). Werner Löcher-Lawrence, geboren 1956, ist als literarischer Agent und Übersetzer tätig. Zu den von ihm übersetzten Autoren zählen u. a. John Boyne, Ethan Canin, Patricia Duncker, Hisham Matar, Louis Sachar, Nathan Englander und Nathan Hill.
Portrait
Hilary Mantel wurde 1952 in Glossop, England, geboren. Nach dem Jura-Studium in London war sie als Sozialarbeiterin tätig. Sie lebte fünf Jahre lang in Botswana und vier Jahre in Saudi-Arabien.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783832189037
Verlag DUMONT Buchverlag
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45250788
    Im Vollbesitz des eigenen Wahns
    von Hilary Mantel
    eBook
    8,99
  • 44902817
    Andersen
    von Charles Lewinsky
    eBook
    18,99
  • 44344002
    Letzter Bus nach Coffeeville
    von J. Paul Henderson
    eBook
    10,99
  • 44409748
    Halbzeit oder Hochzeit?
    von Susan Mallery
    (3)
    eBook
    8,99
  • 29031056
    Das schönste Wort der Welt
    von Margaret Mazzantini
    eBook
    9,99
  • 47511926
    Das Haus am Leuchtturm & Der Wind der Erinnerung
    von Kimberley Wilkins
    eBook
    9,99 bisher 12,99
  • 45392391
    Liebe per Vertrag
    von Emma Jahn
    (5)
    eBook
    3,99
  • 44364244
    Eine treue Frau
    von Jane Gardam
    (22)
    eBook
    16,99
  • 44410257
    Albert muss nach Hause
    von Homer Hickam
    (28)
    eBook
    15,99
  • 44108795
    Das Traumbuch
    von Nina George
    (27)
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Jeder Tag ist Muttertag - Hilary Mantel

Jeder Tag ist Muttertag

von Hilary Mantel

eBook
8,99
+
=
Wölfe - Hilary Mantel

Wölfe

von Hilary Mantel

(25)
eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen