>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Jeder bekommt den Partner, den er verdient

Ob er will oder nicht

(2)
Der unterhaltsame Grundkurs für eine gelingende Partnerschaft

Auf den Traumpartner zu warten wie auf einen Lottogewinn hat wenig Sinn. Denn das Leben ist kein Glücksspiel, sondern folgt ganz bestimmten Gesetzmäßigkeiten. So ist es auch kein Zufall, wenn wir immer wieder an die „Falschen“ geraten, denn sie sind die Richtigen, die wir unbewusst angezogen haben. Der bekannte Autor und Psychologe Hermann Meyer hält seinen Lesern so treffend den Spiegel vor, dass die eigenen problematischen Anziehungsmechanismen, Denk- und Verhaltensfehler, die zum „Frust in der Liebe“ führen, offensichtlich werden. Wer sich darauf einlässt, lernt, den Partner anzuziehen, den er sich wünscht.

Portrait
Hermann Meyer ist Partnerschafts- und Schicksalsforscher. Nach dem Studium der Psychologie und Naturheilkunde widmete er sich der psychosomatischen Forschung und war lange Vorstandsmitglied von IPSE (Psychosomatisches Forschungszentrum). Heute leitet er in München das Institut für Energieflusscoaching (EFC), gibt Einzel- und Gruppenberatungen, bietet Ausbildungen an und hält regelmäßige Wochenendeseminare in verschiedenen Städten Deutschlands (München, Stuttgart, Köln etc.) sowie in Österreich und der Schweiz zum Thema Partnerschaft und Persönlichkeitsentfaltung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 247
Erscheinungsdatum 14.04.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-21873-8
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,4/12,6/2 cm
Gewicht 220 g
Abbildungen mit Illustrationen 18,5 cm
Verkaufsrang 311
Buch (Taschenbuch)
8,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Jeder hat die Beziehung, die er verdient
    von Hermann Meyer
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Generation Beziehungsunfähig
    von Michael Nast
    (15)
    Buch (Paperback)
    15,40
  • Die Mitternachtsrose
    von Lucinda Riley
    (85)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • Amor ist ein Arschloch
    von Clemens Beöthy
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Finde dich gut, sonst findet dich keiner
    von Paula Lambert
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Das Geheimnis, wie sich ein Mann wieder in Sie verliebt
    von Martin Bergen
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    46,00
  • Wahre Liebe lässt frei!
    von Robert Betz
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Beziehungsstatus: kompliziert
    von Nina Deissler
    (2)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • Der geheime Code der Liebe
    von Julia Peirano, Sandra Konrad
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Hilfe, ich liebe einen Narzissten!
    von Umberta Telfener
    Buch (Taschenbuch)
    11,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Alles wie erwartet.
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 09.12.2017

Angenehm und super war alles. Schnell und bequem, wir werdwn in Zukunft auch so kaufen.

Wie Sie sich den passenden Partner "verdienen"
von Selma Wattendorf aus Darmstadt am 01.09.2013

Sie geraten in Beziehungen immer wieder an den/die "Falsche/n?" Werden immer wieder mit den gleichen Problemen konfrontiert? Ziehen immer wieder unangenehme Zeitgenossen an? Hermann Meyer weiß warum... Sie sollen etwas lernen!...über sich selbst! Wer ehrlich mit sich selbst ist, dem eröffnet sich mit diesem Buch ein Aha -Effekt nach dem anderen. Sie werden... Sie geraten in Beziehungen immer wieder an den/die "Falsche/n?" Werden immer wieder mit den gleichen Problemen konfrontiert? Ziehen immer wieder unangenehme Zeitgenossen an? Hermann Meyer weiß warum... Sie sollen etwas lernen!...über sich selbst! Wer ehrlich mit sich selbst ist, dem eröffnet sich mit diesem Buch ein Aha -Effekt nach dem anderen. Sie werden jede Begegnung und sich selbst mit anderen Augen und in einem höheren Zusammenhang sehen. Sie könnten in Zukunft dagegen gewappnet sein die gleichen Verhaltensmuster zu wiederholen. Herrmann Hesse hat ein passendes Zitat dazu hinterlassen: "Alles kommt wieder, was nicht zu Ende gelitten ist." Oder: zu Ende verstanden ist. Hermann Meyer, ein begnadeter unsentimentaler Astrologe und Psychologe, hilft zu verstehen.