>> tolino vision 4 HD + eBook-Bundle zum Vorteilspreis | Jetzt sparen**

Jakob der Lügner

Roman

(10)

"Das Buch erzählt eine Geschichte aus dem Ghetto während des Krieges. Es ist nicht eine Geschichte vom Widerstand, sondern von einem Heldentum ganz anderer Art; eine melancholisch-heitere, leise, eine kunstvoll komponierte Geschichte ist es, die ohne Phantasie und Menschlichkeit nicht denkbar wäre und deren Held Jakob ein »Lügner aus Barmherzigkeit« ist."

Rezension
»Ein schelmisches Buch über die Menschlichkeit in schrecklichen Zeiten und über die Kraft des Erzählens. Wie leichtfüßig er die schweren Fragen verhandelt: Was ist richtig, was ist falsch?«
Susanne Kippenberger, Der Tagesspiegel 01.10.2017
Portrait

Jurek Becker wurde am 30. September 1937 in Lodz/Polen geboren und starb am 14. März 1997 in Sieseby/Schleswig-Holstein. Von 1939 bis 1945 wuchs Becker im Ghetto in Lodz auf und wurde später in den Konzentrationslagern Ravensbrück und Sachsenhausen inhaftiert. 1945 siedelte er in den Ostteil Berlins über, wo er von 1957 bis 1960 Philosophie an der Humboldt-Universität studierte. 1960 wurde Becker aus politischen Gründen vom Studium ausgeschlossen und ging an die Filmhochschule Babelsberg. Becker ist Autor zahlreicher Drehbücher. 1969 wurde sein erster Roman veröffentlicht –Jakob der Lügner wurde weltbekannt. Jurek Beckers Werk wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Adolf-Grimme-Preis in Gold und dem Bundesverdienstkreuz.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.05.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783518731406
Verlag Suhrkamp
Verkaufsrang 12.198
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34291344
    Jakobs Mantel
    von Eva Weaver
    (23)
    eBook
    9,99
  • 45624196
    Sämtliche Erzählungen
    von Ingeborg Bachmann
    eBook
    13,99
  • 31112926
    Im Westen nichts Neues
    von Erich M. Remarque
    (17)
    eBook
    9,99
  • 45303544
    Die Welt im Rücken
    von Thomas Melle
    eBook
    9,99
  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (90)
    eBook
    9,99
  • 47967684
    Bronsteins Kinder
    von Jurek Becker
    eBook
    8,99
  • 65152746
    Liebe findet uns
    von J. P. Monninger
    (160)
    eBook
    9,99
  • 43230827
    Noch so eine Tatsache über die Welt
    von Brooke Davis
    (28)
    eBook
    10,99
  • 45303588
    Wer erbt, muss auch gießen
    von Renate Bergmann
    (20)
    eBook
    9,99
  • 42889399
    Im Frühling sterben
    von Ralf Rothmann
    (27)
    eBook
    9,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 6642586
    Der Fall Glasenapp
    von Stefan Heym
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 13862429
    Julians Bruder
    von Klaus Kordon
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 17414181
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (149)
    eBook
    9,99
  • 24254669
    Roman eines Schicksallosen
    von Imre Kertész
    eBook
    8,99
  • 28390999
    Jeder stirbt für sich allein
    von Hans Fallada
    (37)
    eBook
    7,99
  • 31511534
    Nackt unter Wölfen
    von Bruno Apitz
    eBook
    9,99 bisher 17,99
  • 38717373
    Vielleicht Esther
    von Katja Petrowskaja
    (8)
    eBook
    9,99
  • 40419582
    Dora Bruder
    von Patrick Modiano
    eBook
    9,99
  • 47889266
    Trutz
    von Christoph Hein
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
1
1
0
0

Es lebe Jakob!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.06.2017
Bewertet: Taschenbuch

Jurek Beckers Roman ist ein Klassiker, ein Gleichnis über die Beschaffenheit menschlicher Natur und zugleich ein Zeugnis grausamer Zeitgeschichte. Zu lügen um zu retten, Hoffnung zu geben in einer hoffnungslosen Situation. Das Buch zeigt, wie wertvoll Leben ist, wie wichtig das "Jetzt-Leben" ist, dass Leben in diesem Moment passiert und Zukunft... Jurek Beckers Roman ist ein Klassiker, ein Gleichnis über die Beschaffenheit menschlicher Natur und zugleich ein Zeugnis grausamer Zeitgeschichte. Zu lügen um zu retten, Hoffnung zu geben in einer hoffnungslosen Situation. Das Buch zeigt, wie wertvoll Leben ist, wie wichtig das "Jetzt-Leben" ist, dass Leben in diesem Moment passiert und Zukunft immer ungewiss bleibt. Und dass es großartig ist, das Leben!

von einer Kundin/einem Kunden am 29.10.2016
Bewertet: anderes Format

Klassiker der Schulliteratur. Das Verständnis über die tragische Geschichte entwickelt sich aber erst in späteren Jahren.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ich musste das Buch in der Schule lesen & fand es ganz in Ordnung. Vielleicht war ich noch etwas zu jung dafür.


Wird oft zusammen gekauft

Jakob der Lügner - Jurek Becker

Jakob der Lügner

von Jurek Becker

(10)
eBook
8,99
+
=
Amanda herzlos - Jurek Becker

Amanda herzlos

von Jurek Becker

eBook
10,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen