>> Bestseller made in Austria - Jetzt entdecken

Isle of Gods. Die Kinder von Atlantis

(5)
**Nur die Stärksten des Landes dürfen um deine Hand anhalten…**
Um sich selbst vor dem Aussterben zu bewahren, entsandten die griechischen Götter einst fünf direkte Nachkommen auf die versunkene Insel Atlantis. Dort sollten sie bis zu ihrem Erwachsenenalter ein behütetes Leben führen, um sich nach dem Eintreten ihrer göttlichen Fähigkeiten mit den Stärksten der Insel zu paaren und Kinder zu gebären. So lautet die Legende, die Isabel ein Leben lang begleitet hat. Sie ist eine der fünf Auserwählten, nun fast volljährig und immer noch ohne göttliche Eigenschaften. Sie lebt in Luxus und Überfluss, während die anderen Jugendlichen der Insel in Arenakämpfen ums Überleben und um die Hand eines der Götterkinder ringen. Darunter auch der momentane Champion Quinn, der nichts von der Legende hält…
Portrait
Alia Cruz lebt in Oberhausen. Lange Zeit hat die Autorin als Tierheilpraktikerin und Tierpsychologin gearbeitet. Seit 2016 widmet sie sich hauptsächlich ihrer schriftstellerischen Tätigkeit. Daneben hat sie auch ihr zweites Hobby zum Beruf gemacht und arbeitet als Journalistin im Galoppsport. Da Pferderennen ihre Leidenschaft sind, reist sie auch gerne zu großen Renntagen außerhalb Deutschlands. Aber dabei darf das Lesen nie zu kurz kommen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 263, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 06.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783646603095
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 8.084
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 52010337
    Das Geheimnis der Talente (Die Talente-Reihe 1)
    von Mira Valentin
    eBook
    4,99
  • 48760543
    Der Prinz der Elfen
    von Holly Black
    eBook
    13,99
  • 50326759
    MeeresWeltenSaga 1: Unter dem ewigen Eis der Arktis
    von Valentina Fast
    eBook
    3,99
  • 63764982
    Magisch Verhext - BeCharmED Band 1
    von Serena S. Murray
    eBook
    3,99
  • 52010343
    Fire (Die Elite 2)
    von Vivien Summer
    eBook
    3,99
  • 47003885
    Fairies 1: Kristallblau
    von Stefanie Diem
    eBook
    3,99
  • 52010335
    Fairies 2: Amethystviolett
    von Stefanie Diem
    eBook
    3,99
  • 52010330
    Im Wesen ein Löwe (Heart against Soul 5)
    von Anika Lorenz
    eBook
    3,99
  • 52010342
    Spark (Die Elite 1)
    von Vivien Summer
    eBook
    3,99
  • 61171559
    MeeresWeltenSaga 3: In den endlosen Tiefen des Atlantiks
    von Valentina Fast
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
2
1
0
0

Wenn Deine Bestimmung tief in dir Verwurzelt liegt ... ?
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 17.07.2017

Cover Das Cover ist einfach Traumhaft mit der jungen Frau vorne drauf die über das Wasser zu laufen scheint. Sehr gelungen mit dem Titel und für mich absolut passend zum Inhalt. ? Schreibstil Die Autorin Alia Cruz hat einen wunderbar flüssigen und bildhaften Schreibstil, der mich hier in eine spannende und fantastische... Cover Das Cover ist einfach Traumhaft mit der jungen Frau vorne drauf die über das Wasser zu laufen scheint. Sehr gelungen mit dem Titel und für mich absolut passend zum Inhalt. ? Schreibstil Die Autorin Alia Cruz hat einen wunderbar flüssigen und bildhaften Schreibstil, der mich hier in eine spannende und fantastische Geschichte um die Götter Kinder mitgenommen hat. Ich bin begeistert und finde auch die perspektiv Wechsel aus den Sichtweisen Isabels und Quinns sehr gelungen. Aber auch der Schluss der einen spannend auf Band zwei fiebern lässt begeistert mich und rundet diese wundervolle Geschichte gekonnt ab. ? Meinung Wenn Deine Bestimmung tief in dir Verwurzelt liegt ... ? Dann sind wir bei der 17- Jährigen Isabel ,die mit ihren vier Geschwistern vor ungefähr siebzehn Jahren auf die Insel Atlantis kam. Besser gesagt ein Mann brachte sie und wurde dann zu Stein. Dabei hatten die Götter diesen Plan, denn laut Zeus musste solch ein Plan dringend her. Aber erstmal zu Anfang. Vor ca. 15 Jahren entschieden Zeus und die anderen Göttern, damit sie nicht verblassen und vergehen da keiner mehr an sie glaubt, fünf Götterkinder zu senden, dass diese sich mit den Stärksten der Insel Atlantis fortpflanzen wenn sie alt genug sind und daher göttlichen Kräfte erhalten. Und somit sind wir in der Gegenwart und bei Isabel. Denn diese findet es nicht in Ordnung und ist auch sehr traurig darüber, dass der Rest der Jugendlichen sich in brutalen Kämpfen in der Arena messen muss, um eines Tages eine der Göttlichen zu Heiraten. Eine Schreckliche Vorstellung von der ihre Geschwister nichts wissen wollen. Eines Tages als sich Isabel wieder einmal wegschleicht um an ihren Lieblingsplatz zu gehen, trifft sie auf einen jungen Mann, der mit Wunden und Narben nur so übersät ist. Der stellt sich als Quinn vor und ausgerechnet der hält nicht von den Götterkinder. Aber als er Isabel erblickt und ihre Art kann er nicht anders als sie in seinen Gedanken zu haben. Si e hat ihn mit ihrer Art verzaubert und die beiden versuchen sich heimlich zu treffen. Leider ist das nicht so einfach, denn das Training ist sehr hart für Quinn und auch mit vielen Folterungen durch seinen Vater verbunden. So das er unweigerlich einen Plan mithört von einer Gruppe Jugendlicher, die vorhaben am Tag von der geschätzten Volljährigkeit Lilianas die Götterkinder zu Töten. Liliana ist die Schwester von Isabel und eines der Göttlichen. Denn somit wären sie von den Lagern befreit und auch von den Kämpfen. Quinn macht sich Sorge um Isabel und versucht sich einen Plan auszudenken sie zu schützen, muss aber feststellen dass dies gar nicht so einfach ist. Wenn sich die Schicksale vereinen ... Fazit Absolut gelungenen und Klasse umgesetzt!!! ? Götter, Kräfte und jede Menge Wege die man erst finden muss. 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Welt der Götter am Abgrund der Zeit
von Marlene am 13.04.2017

Ein Buch um in eine lang versunkene, aber nicht ganz so paradiesische Welt einzutauchen und spannende Abenteuer sowie mysteriöse und göttliche Rätsel zu lösen. Ich war dem Buch Isle of Gods am Anfang sehr skeptisch gegenüber, da ich zwar den Klappentext gelesen hatte, aber mir nicht vorstellen konnte, dass auf... Ein Buch um in eine lang versunkene, aber nicht ganz so paradiesische Welt einzutauchen und spannende Abenteuer sowie mysteriöse und göttliche Rätsel zu lösen. Ich war dem Buch Isle of Gods am Anfang sehr skeptisch gegenüber, da ich zwar den Klappentext gelesen hatte, aber mir nicht vorstellen konnte, dass auf 219 Seiten eine spannende Geschichte erzählt werden kann. Allerdings vertiefte ich mich rasch und verschlang das Buch regelrecht. Innerhalb weniger Worte hatte mich die Hauptfigur Isabel in ihrer Welt gefangen genommen. Das Kennenlernen bzw. die rasch entstandenen Gefühle zu ihrem männlichen Gegenpart Quinn entsprachen einer schleichenden unbewussten Liebe. Die Geschichte hatte ihre Hochs und Tiefs wie in jedem Leben und die Bösewichte in der Geschichte machten es einem nicht gerade leicht vl. doch auch irgendwas Gutes in ihnen zu sehen. Für mich ging der Spannungsbogen ein bisschen verloren, da man sich sicher sein konnte dass, egal welche Kämpfe Quinn austragen musste ,er gewinnen würde. Allerdings war das Finale umso spannender. Im Großen und Ganzen fand ich das Buch sehr gelungen. Das Buch Isle of Gods hat ein abschließendes Ende für die Bewohner der Insel und die meisten der Götter. Allerdings wäre noch Raum für nachfolgende Bücher, da die Geschichte der Hauptfiguren sowie ihren Bösewichten noch lange nicht zu Ende sein kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Tolles Buch - Mythologie vorhanden ;)
von Mii's Bücherwelt am 06.07.2017

Inhalt **Nur die Stärksten des Landes dürfen um deine Hand anhalten…** Um sich selbst vor dem Aussterben zu bewahren, entsandten die griechischen Götter einst fünf direkte Nachkommen auf die versunkene Insel Atlantis. Dort sollten sie bis zu ihrem Erwachsenenalter ein behütetes Leben führen, um sich nach dem Eintreten ihrer göttlichen... Inhalt **Nur die Stärksten des Landes dürfen um deine Hand anhalten…** Um sich selbst vor dem Aussterben zu bewahren, entsandten die griechischen Götter einst fünf direkte Nachkommen auf die versunkene Insel Atlantis. Dort sollten sie bis zu ihrem Erwachsenenalter ein behütetes Leben führen, um sich nach dem Eintreten ihrer göttlichen Fähigkeiten mit den Stärksten der Insel zu paaren und Kinder zu gebären. So lautet die Legende, die Isabel ein Leben lang begleitet hat. Sie ist eine der fünf Auserwählten, nun fast volljährig und immer noch ohne göttliche Eigenschaften. Sie lebt in Luxus und Überfluss, während die anderen Jugendlichen der Insel in Arenakämpfen ums Überleben und um die Hand eines der Götterkinder ringen. Darunter auch der momentane Champion Quinn, der nichts von der Legende hält… Charaktere Isabel ist eine sehr ehrliche junge Frau. Sie ist sehr schüchtern und zurückgezogen, aber mit der Zeit öffnet sie sich den anderen gegenüber. Isabel ist sehr loyal und mutig. Des Weiteren ist sie sehr beschützend und schlau. Brigitte ist eine sehr beschützende junge Frau. Sie ist sehr beruhigend und offen. Des Weiteren ist sie sehr ehrlich und clever. Brigitte ist sehr clever und nachdenklich. Außerdem ist sie sehr mutig und loyal. Harry ist ein sehr offener junger Mann. Er ist sehr fürsorglich und loyal. Außerdem ist Harry sehr clever und mutig. Des Weiteren ist er sehr beschützend. Dian ist ein sehr liebevoller junger Mann. Des Weiteren ist Dian ein bisschen eine "Dramaqueen" und auch sehr loyal. Dian ist sehr clever und mutig, hilfsbereit und fürsorglich. Liliana ist eine sehr hochnäsige junge Frau. Sie ist sehr eingebildet und abgehoben und kümmert sich nicht darum, was mit ihren Geschwistern passiert. Quinn ist ein sehr aufopferungsvoller junger Mann. Des Weiteren ist er sehr mutig und loyal. Quinn ist auch sehr clever und fürsorglich. Außerdem ist er sehr beschützend und hilfsbereit. Meine Meinung Der Schreibstil war am Anfang sehr zäh, wurde aber mit der Zeit deutlich besser, aber der Spannungsaufbau ist gut gelungen, außerdem ist es sehr abwechslungsreich geschrieben. Der Inhalt hat mich überzeugt. Es geht um Götter, Götterkinder, Atlantis und auch ums Erwachen der Kräfte. Des Weiteren wird erzählt, wie Atlantis aussieht. Zur Autorin Alia Cruz lebt in Oberhausen. Lange Zeit hat die Autorin als Tierheilpraktikerin und Tierpsychologin gearbeitet. Seit 2016 widmet sie sich hauptsächlich ihrer schriftstellerischen Tätigkeit. Daneben hat sie auch ihr zweites Hobby zum Beruf gemacht und arbeitet als Journalistin im Galoppsport. Da Pferderennen ihre Leidenschaft sind, reist sie auch gerne zu großen Renntagen außerhalb Deutschlands. Aber dabei darf das Lesen nie zu kurz kommen. Empfehlung Ich kann euch das Buch echt empfehlen, wenn ihr Götter und Mythologien liebt. Eine Leseempfehlung von mir!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Isle of Gods. Die Kinder von Atlantis - Alia Cruz

Isle of Gods. Die Kinder von Atlantis

von Alia Cruz

(5)
eBook
3,99
+
=
Blaze (Die Elite 3) - Vivien Summer

Blaze (Die Elite 3)

von Vivien Summer

eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen