>> Bestseller made in Austria - Jetzt entdecken

Irre Seelen

Thriller

(5)

Die alte aufgegebene Irrenanstalt im Wald ist nicht verlassen. Oh nein. In den Wänden wimmelt es vor ... vor Wahnsinn?
Jack Reed stößt im Wald von Wisconsin auf ein verlassenes Gebäude, das einst eine bekannte Heilanstalt war. Vor fast 60 Jahren wurde sie aus düsteren Gründen aufgegeben.
Jack will das alte Haus sanieren, um dort ein Ferienhotel zu eröffnen. Doch es beherbergt gefährliche Geheimnisse: 135 geisteskranke Patienten verschwanden mithilfe von Druiden-Magie »in die Wände« - und dort leben sie noch immer.
Nun hält sie nichts mehr auf ... Angeführt von dem bösartigen Quintus kidnappen sie Jacks kleinen Sohn und fordern die Rückkehr des Priesters, der sie damals einfing ...
Peter James: Masterton erzählt die ungewöhnlichsten und schaurigsten Geschichten.
L'Express Paris: Mastertons Romane sind faszinierend, gewagt und gespenstisch zugleich ... aber immer hervorragend recherchiert.
San Francisco Chronicle: Der Hohepriester des Schreckens, der würdige Erbe von Edgar Allan Poe!
Le Figaro­ Graham Masterton ist ein Großmeister der Angst!

Portrait
Graham Masterton ist der Verfasser mehrerer hochgelobter Horrorromane. Er wurde für den "Bram Stoker Award" und den "World Fantasy Award" nominiert und erhielt einen "Special Edgar Award" der "Mystery Writers Of America".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783865522320
Verlag Festa Verlag
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33817890
    Das Atmen der Bestie
    von Graham Masterton
    eBook
    4,99
  • 39641293
    Die Opferung
    von Graham Masterton
    eBook
    4,99
  • 33808909
    Flesh Gothic
    von Edward Lee
    (3)
    eBook
    4,99
  • 37235662
    Der Dämonenjäger von Rom
    von Peter Dubina
    eBook
    3,99
  • 45213215
    Bleiche Knochen
    von Graham Masterton
    eBook
    5,10
  • 42406223
    Blutgeil
    von Bryan Smith
    eBook
    4,99
  • 44110125
    Die Dreizehnte
    von John Everson
    eBook
    4,99
  • 44261798
    Bis sie alle schweigen
    von Thomas Seidl
    (14)
    eBook
    3,99
  • 33827800
    Verseucht
    von Tim Curran
    eBook
    4,99
  • 34014150
    Das Motel
    von Brett McBean
    eBook
    4,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14613661
    Das Haus
    von Mark Z. Danielewski
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,90
  • 15155674
    Der Keller
    von Richard Laymon
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    16,50
  • 27821045
    Es
    von Stephen M. King
    (58)
    eBook
    11,99
  • 30760231
    Nacht
    von Richard Laymon
    eBook
    8,99
  • 30760680
    Das Spiel
    von Richard Laymon
    (57)
    eBook
    8,99
  • 31695111
    Schwarzer Schmetterling
    von Bernard Minier
    (30)
    eBook
    9,99
  • 32315633
    Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    von Robert Louis Stevenson
    eBook
    1,99
  • 34014063
    Das Kastell
    von F. Paul Wilson
    eBook
    4,99
  • 34083130
    Halloween
    von Stewart O'Nan
    eBook
    8,49
  • 38676724
    Joyland
    von Stephen M. King
    eBook
    4,99
  • 38948462
    Joyland
    von Stephen M. King
    (37)
    eBook
    8,99
  • 39006987
    EVIL
    von Jack Ketchum
    (57)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
1
1
1
0

Ein spannender Horror, der fesselt!
von Book-addicted am 17.06.2017

-> Wieso wollte ich dieses Buch lesen? Nachdem ich schon so viel vom Festa-Verlag gehört hatte, war ich natürlich neugierig, ob dieser Verlag auch etwas für mich im Programm hat. Die liebe Arya Green Vermont empfahl mir daraufhin "Irre Seelen" - was ich mir zu Herzen nahm. -> Cover:... -> Wieso wollte ich dieses Buch lesen? Nachdem ich schon so viel vom Festa-Verlag gehört hatte, war ich natürlich neugierig, ob dieser Verlag auch etwas für mich im Programm hat. Die liebe Arya Green Vermont empfahl mir daraufhin "Irre Seelen" - was ich mir zu Herzen nahm. -> Cover: Ein nicht ganz so schauderhaftes, aber absolut passendes Cover für einen Roman wie diesen. Schlicht gehalten, aber sehr eindrucksvoll, wie ich finde! -> Story: Gerade eben habe ich "Irre Seelen" beendet und muss diese Rezension nun einfach direkt im Anschluss schreiben - weil ich sonst wohl vergesse, bzw. nicht so deutlich auf den Punkt bringen kann, was ich sagen möchte. Wir alle kennen wohl Horrorfilme aus dem Kino, der eine liebt sie, der andere hasst sie, manch einer guckt "halt mal" zwischendurch einen. Ich gehöre seit jeher zur ersten Kategorie, denn ich liebe Horrorfilme, seit ich sie von Zuhause aus schauen durfte. Bisher habe ich jedoch noch nie einen Roman aus dieser Sparte gelesen, war also dementsprechend noch gespannter, ob mich dieses Buch wirklich in den Bann ziehen kann. Nachdem ich nun innerhalb eines knappen Tages den Großteil des Buches verschlungen habe muss ich euch sagen: es konnte. Graham Masterton wird nicht umsonst der Großmeister der Angst genannt, denn auch wenn ich nun nicht gerade schlotternd in der Ecke saß, konnte er mich genau dort abholen, wo ich es gebraucht habe. Schon die ersten 40 Seiten konnten mich dermaßen in den Bann ziehen, dass ich völlig unter Strom stand und unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht. Seine Art und Weise, Spannung aufzubauen und den Leser durch seine perfekte Wortwahl zu fesseln machten das Lesen nicht nur zu einem unglaublichen Vergnügen, ich vergaß meine komplette Umwelt völlig und lebte für ein paar Stunden nur noch in der Welt von Jack und dem ehemaligen Irrenhaus "The Oaks". Die Geschichte ist nicht nur wahnsinnig spannend und einfallsreich sondern auch unvorhersehbar und sehr informativ - wenn man sich für Druiden/Druidenmagie interessiert. Wer hier einen rein blutigen und stumpfsinnigen Roman ohne jede Handlung erwartet, den kann ich allerdings beruhigen: auch wenn sich Masterton durchaus einiger ekliger/blutiger Szenen bedient, hätte ich hier deutlich "schlimmeres" erwartet und wer nicht gar so zart besaitet ist, sollte mit dem Roman keine Probleme haben (auszutesten beim lesen des Zitates, siehe mein Blog). Auch die Handlung kommt keinesfalls zu kurz und ist nicht nur wahnsinnig gut durchdacht, sondern so fesselnd, dass man es geradezu inhaliert. -> Schreibstil: Graham Masterton bedient sich einer sehr bildgewaltigen Sprache und vermag es, den Leser von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln. Die Vergangenheitsform macht das Lesen angenehm, erzählt wird die Geschichte aus der Sicht einer dritten Person. -> Gesamt: "Irre Seelen" ist ein fantastischer Horror-Roman für alle Mutigen, die sich nicht zu schnell ekeln und sich eine gehörige Portion Grusel abholen möchten. Sehr empfehlenswert! Wertung: 5 von 5 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Mäßiges und unglaubwürdige Horrorgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tja, was soll man zu diesem Buch sagen. Es ist nicht richtig schlecht, aber so richtig gut ist es für mich auf jeden Fall auch nicht. Ich lese gerne Grusel- und Horrorbücher, aber hier stimmt irgendwas nicht. Vielleicht ist es ja der Hauptakteur, der sich einfach sowas von "bescheuert"... Tja, was soll man zu diesem Buch sagen. Es ist nicht richtig schlecht, aber so richtig gut ist es für mich auf jeden Fall auch nicht. Ich lese gerne Grusel- und Horrorbücher, aber hier stimmt irgendwas nicht. Vielleicht ist es ja der Hauptakteur, der sich einfach sowas von "bescheuert" verhält, dass ich oft nur noch Kopf schüttelnd weiterlesen konnte. Ein Horrobuch muss ja nicht realistisch sein, aber die einzelnen Personen sollten sich doch "menschlich" verhalten, wenigestens die überwiegende Zeit. Das ist hier leider nicht der Fall. Die Geschichte ist vom Ansatz her ja nicht schlecht, bietet aber einfach zu wenig. Die spannenden Momente waren einfach zu kurz. Ein bisschen mehr Abwechslung hätte der Story auch gut getan. So war ich froh, als ich das Buch durchgelesen hatte. Obwohl ich auch sagen muss, dass es wesentlich schlechtere Bücher gibt. Vielleicht gibt es doch den einen oder anderen Leser, der sich beim Lesen etwas gruselt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein wirklich beatlich dicht und spannend erzähltes Werk aus dem Horror-Genre. Masterton ist zwar eher der Handwerker des Groben aber Subtilität benötigt man hier an keiner Stelle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Irre Seelen

Irre Seelen

von Graham Masterton

(5)
eBook
4,99
+
=
Grauer Teufel

Grauer Teufel

von Graham Masterton

eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen