In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Ini (Sci-Fi-Klassiker)

Roman aus dem ein und zwanzigsten Jahrhundert: Erster deutschsprachiger Sci-Fi-Roman

Dieses eBook: "Ini (Sci-Fi-Klassiker)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Julius von Voß (1768-1832) war ein deutscher Schriftsteller. Ini-Roman aus dem ein und zwanzigsten Jahrhundert gilt als erster deutschsprachiger Science-Fiction.
Aus dem Buch:
"Ich Unglücklicher soll dich meiden, rief Guido wehmüthig. Wozu die Klage, entgegnete Ini. Mögen dich rüstige Adler zum Pol tragen, magst du dich in die Tiefen des Ozeans senken, mein Bild bleibt dir nahe. Frei durchfliegt der Gedanke des Liebenden die Ferne, und die Region der Phantasie ist eine wirkliche. Auch wäre daheim dein Ziel nicht zu umarmen. Das Anschaun der Welt, die Uebung der Kraft in Thaten, müssen jene Bildung der Schönheit vollenden, deren Lohn meine Gegenliebe sein wird. Darum scheide männlich! Guido war ein Jüngling von etwa zwanzig Jahren. Seine Herkunft blieb ihm noch immer geheim. Die Sage machte ihn zum Fündling, und als solchen, wollten die Gesetze, daß die Landespflege ihn erziehen ließ. Früh hatte man ihn in das große Knabenhaus gebracht, das am Meerstrande unweit Palermo angelegt war, und wo die sinnigen Vorsteher, bis zum zwölften Jahre, für die Entwicklung des Körpers durch Laufen, Ringen, Schwimmen und für die Stärkung des Denkvermögens durch Gimnastik des Kalküls Sorge trugen. In vergangenen Jahrhunderten würde auch der tiefsinnigste Geometer nicht geahnt haben, was im Felde der Rechnung junge Knaben hier schon vermogten. Allein es war überhaupt so weit damit gekommen, (zudem die mechanischen und optischen Handwerke so leicht durch Maschinen, so einfach durch neue Entdeckungen, so allgemein bekannt durch Schulen), daß Hirten, welche die Sternkunde gleich ihren Altvätern wieder trieben, sich bei Tage Teleskope fertigten, zur Nacht den Himmel beobachteten, und die Finsternisse der vielen neugewahrten Planeten und ihrer Trabanten ausmittelten..."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 168 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9788026869634
Verlag E-artnow
Dateigröße 1193 KB
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Weltuntergang (Historischer Roman)
    von Felix Dahn
    eBook
    0,49
  • Das Mädchen aus Apulien
    von Iny Lorentz
    eBook
    9,99
  • Eine Autobiographie (Vollständige Ausgabe)
    von Leopold Sacher-Masoch
    eBook
    0,49
  • Clown Grimaldi
    von Charles Dickens
    eBook
    0,49
  • Der Wettflug der Nationen (Science-Fiction-Klassiker) - Vollständige Ausgabe
    von Hans Dominik
    eBook
    0,49
  • Die schönsten Liebesbriefe der deutschen Literatur - Vollständige Ausgabe
    von Eduard Mörike
    eBook
    0,49
  • Die Grenze
    von Ralf Dieken
    eBook
    2,99
  • Ein Wort (Historischer Roman) - Vollständige Ausgabe
    von Ebers Georg Ebers
    eBook
    0,49
  • Saturn im Morgenlicht
    von Arthur C. Clarke
    eBook
    0,49
  • Alfred Bekker Roman - Haus der Schatten
    von Alfred Bekker
    eBook
    2,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.