>> Taschenbuchjagd: 3 kaufen - 2 bezahlen

In der ersten Reihe sieht man Meer

Roman

(74)
Teutonengrill trifft Dolce Vita
Mensch, war das schön:
Im Morgengrauen ging’s los, eingepfercht auf der Rückbank der vollbeladenen Familienkutsche.
Zehn Stunden Fahrt an die Adria, ohne Klimaanlage und Navi, dafür mit Modern Talking aus dem Kassettenradio.
Am Strand ein Duftgemisch aus Tiroler Nussöl und Kläranlage, und statt Cappuccino gab’s warme Limo.
Willkommen zurück im Urlaubsparadies der 80er Jahre.
Darin findet sich Familienvater Alexander Klein wieder, als er über einem Fotoalbum einnickt und als pickliger Fünfzehnjähriger erwacht – dazu verdammt, die Italien-Premiere seiner Jugend noch einmal zu erleben. Und zwischen Kohlrouladen und Coccobellomann die beste Zeit seines Lebens hat.

'Klüpfel und Kobr steigern sich von Buch zu Buch.'
Denis Scheck, Druckfrisch, ARD

'Ein phantastisches Buch um eine Familienzusammenführung der besonderen Art. Um Urlaub an der Adria, gute Laune, volle Strände und Sonnenbrände. Ein Urlaubsbuch, wie Sie es mögen, aber auch ein traumhaftes Buch, wie Sie es lesen sollten.'
Bastian Pastewka
Rezension
"... so liebevoll und originell, dass man den Roman gar nicht mehr zur Seite legen möchte. Bei der Lektüre stellt sich tatsächlich 'Felicità' ein." Nürnberger Zeitung, Ute Wolf, 27.04.2016
Portrait

Michael Kobr, geboren 1973 in Kempten im Allgäu, studierte Germanistik und Romanistik in Erlangen. Er arbeitete nach dem Staatsexamen an verschiedenen Realschulen in Bayern. Momentan ist Michael Kobr beurlaubt - um sich dem Schreiben der Romane, den Lesungen und der Familie widmen zu können. Ausgleich zur Arbeit am Schreibtisch findet er beim Skifahren, auf Reisen und in der Musik - er spielt seit seinem sechsten Lebensjahr Violine. Michael Kobr wohnt mit seiner Frau Silke und seinen beiden Töchtern im Allgäu.
Mit seinem Co-Autor Volker Klüpfel ist er seit der Schulzeit befreundet. Nach ihrem Überraschungserfolg »Milchgeld« erschienen »Erntedank«, ausgezeichnet mit dem Bayerischen Kunstförderpreis 2005 in der Sparte Literatur, »Seegrund«, »Laienspiel«, für den die Autoren den Weltbild-Leserpreis Corine 2008 erhielten, »Rauhnacht«, "Schutzpatron" und „Grimmbart". Zudem gewannen sie 2008 und 2009 die MIMI, den Krimi-Publikumspreis des Deutschen Buchhandels.

Volker Klüpfel, Jahrgang 1971, ist studierter Politologe und schreibt gerne im Duo. Zusammen mit seinem Koautor Michael Kobr verfasst er Krimis, in denen ihre erfolgreichste Schöpfung, Kommissar Kluftinger, die Hauptrolle spielt. Klüpfel und Kobr haben sich während ihrer gemeinsamen Schulzeit in Kempten kennengelernt. Ihre Bücher scheinen die Plätze auf den Bestsellerlisten abonniert zu haben, und auch Kritiker finden Gefallen an den Geschichten aus dem Allgäu: Die Autoren erhielten u. a. 2005 für "Erntedank" den "Bayerischen Kunstförderpreis" in der Sparte Literatur sowie den Weltbild-Leserpreis "Corine" 2008 für "Laienspiel".

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 09.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-19940-4
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 21,7/15,1/3,2 cm
Gewicht 540 g
Abbildungen 33 schwarzweisse Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44114439
    Unterleuten - Juli Zeh
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (85)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • 42379109
    Kinder sind was Wunderbares, das muss man sich nur IMMER WIEDER sagen - Johann König
    Kinder sind was Wunderbares, das muss man sich nur IMMER WIEDER sagen
    von Johann König
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 44252922
    Wenn du mich siehst - Nicholas Sparks
    Wenn du mich siehst
    von Nicholas Sparks
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 44232073
    Der Pfau - Isabel Bogdan
    Der Pfau
    von Isabel Bogdan
    (130)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit - Benedict Wells
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (82)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 44260743
    Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind - Jonas Jonasson
    Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind
    von Jonas Jonasson
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 44232064
    Ab heute heiße ich Margo - Cora Stephan
    Ab heute heiße ich Margo
    von Cora Stephan
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 44253191
    Die Inselfrauen - Sylvia Lott
    Die Inselfrauen
    von Sylvia Lott
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42381304
    Kinder der Freiheit / Jahrhundert-Saga Bd. 3 - Ken Follett
    Kinder der Freiheit / Jahrhundert-Saga Bd. 3
    von Ken Follett
    (58)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 44147452
    Midlife-Cowboy - Chris Geletneky
    Midlife-Cowboy
    von Chris Geletneky
    (19)
    Buch (Paperback)
    15,50

Buchhändler-Empfehlungen

Hubert Kienegger, Thalia-Buchhandlung Wien

Diesmal kein Krimi, trotzdem sehr lustige und intelligente Zeitreise in die 80er. Diesmal kein Krimi, trotzdem sehr lustige und intelligente Zeitreise in die 80er.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2920287
    Generation Golf
    Generation Golf
    von Florian Illies
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 5713372
    Milchgeld. Kommissar Kluftinger 01
    Milchgeld. Kommissar Kluftinger 01
    von Volker Klüpfel
    (75)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 11428391
    Erntedank. Kommissar Kluftinger 02
    Erntedank. Kommissar Kluftinger 02
    von Volker Klüpfel
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 11461453
    Maria, ihm schmeckt's nicht!
    Maria, ihm schmeckt's nicht!
    von Jan Weiler
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 14570985
    Seegrund. Kommissar Kluftinger 03
    Seegrund. Kommissar Kluftinger 03
    von Volker Klüpfel
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 26374633
    Zwei Einzelzimmer, bitte!
    Zwei Einzelzimmer, bitte!
    von Volker Klüpfel
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 33793715
    Ausgefressen / Ray & Rufus Bd. 1
    Ausgefressen / Ray & Rufus Bd. 1
    von Moritz Matthies
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 37256254
    Elchscheiße
    Elchscheiße
    von Lars Simon
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44066705
    Fischer Taschenbibliothek / Ein Mann namens Ove
    Fischer Taschenbibliothek / Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (195)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40
  • 44191883
    Gegenwind / Mamma Carlotta Bd.10
    Gegenwind / Mamma Carlotta Bd.10
    von Gisa Pauly
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 44252825
    Ziemlich unverhofft
    Ziemlich unverhofft
    von Frauke Scheunemann
    (10)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 45230325
    Himmelhorn / Kluftinger Bd.9
    Himmelhorn / Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Kundenbewertungen

Durchschnitt
74 Bewertungen
Übersicht
45
25
4
0
0

Urlaubslektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Ketzin am 02.04.2018

Nach acht vorangegangenen Krimis nun ein Roman der Co-Autoren. Adria- Familienurlaub in Italien steht bevor, so wie früher. Am Abend vorher versinkt der erwachsene und erfolgreiche Papa Alexander Klein beim Fotos anschauen in einen tiefen Traum in die Vergangenheit. Er wähnt sich als Kind mit den Eltern im Urlaub... Nach acht vorangegangenen Krimis nun ein Roman der Co-Autoren. Adria- Familienurlaub in Italien steht bevor, so wie früher. Am Abend vorher versinkt der erwachsene und erfolgreiche Papa Alexander Klein beim Fotos anschauen in einen tiefen Traum in die Vergangenheit. Er wähnt sich als Kind mit den Eltern im Urlaub im klapprigen vollgestopften Auto nach Bella Italia. Eine Reise in die Vergangenheit beginnt, jedoch vom Geiste her noch in der heutigen Zeit, so durchlebt er den Urlaub ein zweites Mal. Das Buch ist eine vergnügliche und erfrischende Urlaubslektüre. Der Schreibstil ist leicht und mit viel Witz, ein kurzweiliger Roman für Jung und Alt. Die Kapitelüberschriften sind Lieder aus den 80er. Eine gute Idee. Ein nettes Buch für zwischendurch.

Italienurlaub? Das ist Ihr Buch !!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.07.2017
Bewertet: Taschenbuch

Alex Klein ( Mitte 40) plant mit seiner Frau und den Kindern im Teenageralter einen Urlaub an der italienischen Adria. Und wie vor dreißig Jahren fahren seine Eltern und seine Schwester mit Familie auch mit. Am Abend bevor es los geht trinkt er noch ein Glas Wein und schläft auf... Alex Klein ( Mitte 40) plant mit seiner Frau und den Kindern im Teenageralter einen Urlaub an der italienischen Adria. Und wie vor dreißig Jahren fahren seine Eltern und seine Schwester mit Familie auch mit. Am Abend bevor es los geht trinkt er noch ein Glas Wein und schläft auf dem Sofa ein. Da wird er plötzlich unsanft wachgerüttelt und schaut erstaunt seiner Mutter ins Gesicht, die ihn gerade weckt ..... Er erlebt den Urlaub, den die Familie vor dreißig Jahren machte, im Körper eines Teenagers und mit dem Wissen des erwachsenen Mannes..... So war das !! Karten vom ADAC, Tipps zum umfahren von Staus ( hat nie funktioniert ), Ferienanlagen - alles wie selbst erlebt. Wunderbar fluffiger Sommerspaß. Vielen Dank für die Reise in die Vergangenheit an die beiden Autoren. Bitte mehr davon ...

man wird an seine eigene Jugend in den 80ern erinnert...
von Petra Sch. aus Gablitz am 24.07.2017
Bewertet: Taschenbuch

Volker Klüpfel und Michael Kobr kennt man bisher ja nur von den Kriminalfällen des Kommissar Kluftinger. Als ich dieses Buch in meiner Bibliothek stehen sah, musste ich es natürlich gleich mitnehmen. Und ich wurde positiv überrascht - die Geschichte handelt von einem Familienvater, der sich plötzlich als Teenager auf Italien-Urlaub... Volker Klüpfel und Michael Kobr kennt man bisher ja nur von den Kriminalfällen des Kommissar Kluftinger. Als ich dieses Buch in meiner Bibliothek stehen sah, musste ich es natürlich gleich mitnehmen. Und ich wurde positiv überrascht - die Geschichte handelt von einem Familienvater, der sich plötzlich als Teenager auf Italien-Urlaub wiederfindet. Durch sein Wissen und die Erfahrung seines Alters ändert er sein damaliges Verhalten im Urlaub, findet neue (einheimische) Freunde, kann diesen helfen und ändert somit auch seine Zukunft ins Positive... Die Geschichte ist locker und witzig erzählt - und vor allem kann man sich selbst damit identifizieren - kommen doch soooo viele Erinnerungen aus seiner eigenen Jugend in den 80er Jahren wieder an die Oberfläche... Und besonders toll fand ich, dass sogar Kommissar Kluftinger samt Gattin Erika einen kurzen Gastauftritt hatte!


Wird oft zusammen gekauft

In der ersten Reihe sieht man Meer - Volker Klüpfel, Michael Kobr

In der ersten Reihe sieht man Meer

von Volker Klüpfel , Michael Kobr

(74)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=
Böse Leute / Karl Sönnigsen Bd.1 - Dora Heldt

Böse Leute / Karl Sönnigsen Bd.1

von Dora Heldt

(32)
Buch (Taschenbuch)
15,40
+
=

für

36,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen