>> EBOOKS: Kinder- und Jugendbücher 50% reduziert**

Immer wieder das Meer

Roman

(41)
Italien, Sonne, Eifersucht – ein Liebesroman, wie er nur alle paar Jahre geschrieben wird!

Am Ende wird der italienische Dichter Alessandro Lang eine der drei Schwestern Alessi zum Altar führen. Aber welche: Roberta, die älteste, die er vor dem Fresko der schwangeren Madonna in einer toskanischen Kapelle kennenlernt, die Medizin studiert, nach San Francisco zieht und darunter leidet, kein Kind zur Welt zu bringen? Lucia, die erfolgreiche Bankerin, die ihn bei einer Lesung in Florenz anspricht und ihm nicht verrät, wer sie ist? Oder aber die jüngste, Nannina, die als Übersetzerin in München mit ihrem unehelichen Kind lebt? Die drei Frauen lieben und hassen, unterstützen und belügen einander, schweigen sich an und kehren trotzdem immer wieder nach Hause zurück, zu den Eltern und zum Meer. Aber nur eine wird Alessandros Braut: Werden die beiden anderen ihr das je verzeihen?

Immer wieder das Meer ist ein wunderbar stimmungsreicher Roman voller Glücks- und Trauermomente, der einen Bogen von den 1980er Jahren bis in die Gegenwart spannt und dabei so vielschichtig und mitreißend ist, wie es nur eine zeitlose Familiengeschichte sein kann. Nach dem Bestseller Jeden Tag, jede Stunde wieder ein Buch von großer emotionaler Strahlkraft, voller Charme und Poesie.

Rezension
»Ein Roman, der zugleich glücklich und traurig macht. Genau wie die Liebe.«
Portrait
Nataša Dragnić wurde 1965 in Split, Kroatien, geboren. Nach dem Germanistik- und Romanistikstudium in Zagreb schloss sie eine Diplomatenausbildung ab. Seit 1994 lebt sie in Erlangen und war viele Jahre als freiberufliche Fremdsprachen- und Literaturdozentin tätig. Ihr Debütroman "Jeden Tag, jede Stunde" fand viele begeisterte Leser und war national wie international ein Bestseller; das Buch erschien in rund 30 Sprachen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641094270
Verlag DVA
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Immer wieder das Meer
    von Natasa Dragnic
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Toskanafrühling
    von Clara Weissberg
    (5)
    eBook
    8,99
  • Heim schwimmen
    von Deborah Levy
    (3)
    eBook
    12,99
  • Zeit der Sinnlichkeit
    von Rose Tremain
    eBook
    9,99
  • In der ersten Reihe sieht man Meer
    von Volker Klüpfel, Michael Kobr
    (74)
    eBook
    9,99
  • Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (117)
    eBook
    9,99
  • Nachricht von dir
    von Guillaume Musso
    (53)
    eBook
    8,99
  • Das Parfum
    von Patrick Süskind
    eBook
    9,99
  • Jeden Tag, jede Stunde
    von Natasa Dragnic
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Das Haus am Himmelsrand
    von Bettina Storks
    (20)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine wunderschöne Familiengeschichte“

Doris Schweiger, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Roberta, Lucia und Nannina, drei Schwestern die unterschiedlicher nicht sein können, wachsen in einer liebevollen Familie am Meer auf. Und diese drei Schwestern lieben den gleichen Mann - Alessandro Lang. Diese Geschichte ist mehr als ein Liebesroman. Es geht um die Familie, um die Beziehung der Töchter zu den Eltern, der Beziehung der Geschwister, über Abschiednehmen und den Tod.Sprachlich ein schöner Roman, poetisch und melancholisch und trotzdem unterhaltsam.

Roberta, Lucia und Nannina, drei Schwestern die unterschiedlicher nicht sein können, wachsen in einer liebevollen Familie am Meer auf. Und diese drei Schwestern lieben den gleichen Mann - Alessandro Lang. Diese Geschichte ist mehr als ein Liebesroman. Es geht um die Familie, um die Beziehung der Töchter zu den Eltern, der Beziehung der Geschwister, über Abschiednehmen und den Tod.Sprachlich ein schöner Roman, poetisch und melancholisch und trotzdem unterhaltsam.

„Gute Unterhaltung“

Johanna Richter, Thalia-Buchhandlung Linz

3 Schwestern & 1 Mann…. Ein sehr gut geschriebener Familienroman über Intrige zwischen den Schwestern, über die große Liebe und über ungelebte Liebe. Das Buch ist auch sehr viel Italien. Ein unterhaltsames Buch, das auch sehr gut geschrieben ist! 3 Schwestern & 1 Mann…. Ein sehr gut geschriebener Familienroman über Intrige zwischen den Schwestern, über die große Liebe und über ungelebte Liebe. Das Buch ist auch sehr viel Italien. Ein unterhaltsames Buch, das auch sehr gut geschrieben ist!

„und immer wieder die Liebe“

Helene Oberleitner, Thalia-Buchhandlung Linz

Und immer wieder die Liebe könnte das Buch auch heißen, geht es doch im zweiten Roman von Frau Dragnic um das Leben der drei Schwestern Roberta, Lucia und Nannina, die im Laufe ihres Lebens alle einmal in Alessandro Lang, den oft abwesenden Dichter verliebt sind. "Heute heirate ich Alessandro Lang" ist der erste Satz des Romans, doch welche von den Schwestern ihn letztendlich bekommen wird erfahren wir erst ganz am Ende der Geschichte. Dazwischen das pure Leben, Eifersucht, Streit, die Suche nach dem Selbst, Kinderlosigkeit, der Tod der Eltern und immer wieder das Meer. Eine wunderbare Geschichte mit viel italienischer Lebensart

Und immer wieder die Liebe könnte das Buch auch heißen, geht es doch im zweiten Roman von Frau Dragnic um das Leben der drei Schwestern Roberta, Lucia und Nannina, die im Laufe ihres Lebens alle einmal in Alessandro Lang, den oft abwesenden Dichter verliebt sind. "Heute heirate ich Alessandro Lang" ist der erste Satz des Romans, doch welche von den Schwestern ihn letztendlich bekommen wird erfahren wir erst ganz am Ende der Geschichte. Dazwischen das pure Leben, Eifersucht, Streit, die Suche nach dem Selbst, Kinderlosigkeit, der Tod der Eltern und immer wieder das Meer. Eine wunderbare Geschichte mit viel italienischer Lebensart

„Heute heirate ich Alessandro Lang“

Helga Pamminger, Thalia-Buchhandlung Wiener Neustadt

So beginnt dieser Roman von Natasa Dragnic. Erst ganz zum Schluss wird verraten, welche der drei Schwestern Roberta, Lucia und Nannina den Dichter Alessandro Lang heiratet. Alle drei verlieben sich in ihn, er begleitet alle drei ihr Leben lang, es kommt zu Eifersuchtsszenen und langen Phasen des Schweigens zwischen den Geschwistern. Aber immer wieder das Meer - nach Hause in die Toscana und vor allem nach Elba zieht es alle immer zurück.
Ein wunderbarer Sommerroman - man möchte auch ans Meer nach diesem Buch!!!
So beginnt dieser Roman von Natasa Dragnic. Erst ganz zum Schluss wird verraten, welche der drei Schwestern Roberta, Lucia und Nannina den Dichter Alessandro Lang heiratet. Alle drei verlieben sich in ihn, er begleitet alle drei ihr Leben lang, es kommt zu Eifersuchtsszenen und langen Phasen des Schweigens zwischen den Geschwistern. Aber immer wieder das Meer - nach Hause in die Toscana und vor allem nach Elba zieht es alle immer zurück.
Ein wunderbarer Sommerroman - man möchte auch ans Meer nach diesem Buch!!!

„Drei Schwestern lieben denselben Mann-kann das gutgehen?“

Martina Binter, Thalia-Buchhandlung Villach

Alessandro Lang ist der Mann, den die drei Schwestern Alessi lieben - jede auf ihre Art, aber alle drei mit äußerster Intensität. Schlussendlich heiratet Alessandro eine der drei Schwestern. Wird das die Familie zerstören?
Ein sehr schöner Roman über die Liebe, den Tod und vor allem auch die Familie.
Alessandro Lang ist der Mann, den die drei Schwestern Alessi lieben - jede auf ihre Art, aber alle drei mit äußerster Intensität. Schlussendlich heiratet Alessandro eine der drei Schwestern. Wird das die Familie zerstören?
Ein sehr schöner Roman über die Liebe, den Tod und vor allem auch die Familie.

„Pures Gefühlsvergnügen!“

Regina Götzendorfer, Thalia-Buchhandlung Plus City

Drei Schwestern, die sich alle in den selben Mann verlieben.
Kann das gut gehen? Für wen wird er sich entscheiden? In diesem wundervollen Roman geht es um Liebe, Verrat, Familie und Tod. Es wird nicht eine Seite lang langweilig, ganz im Gegenteil, man ist von der ersten Seite an diese Geschichte gefesselt. Das perfekte Buch für den Sommer!
Drei Schwestern, die sich alle in den selben Mann verlieben.
Kann das gut gehen? Für wen wird er sich entscheiden? In diesem wundervollen Roman geht es um Liebe, Verrat, Familie und Tod. Es wird nicht eine Seite lang langweilig, ganz im Gegenteil, man ist von der ersten Seite an diese Geschichte gefesselt. Das perfekte Buch für den Sommer!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 13577154
    Gut gegen Nordwind
    Gut gegen Nordwind
    von Daniel Glattauer
    (254)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,40
  • 27887253
    Jeden Tag, jede Stunde
    Jeden Tag, jede Stunde
    von Nataša Dragnić
    (32)
    eBook
    8,99
  • 31165961
    Wahr
    Wahr
    von Riikka Pulkkinen
    (9)
    eBook
    8,99
  • 34797935
    Die Welt auf dem Kopf
    Die Welt auf dem Kopf
    von Milena Agus
    (22)
    eBook
    7,99
  • 36488082
    Flut
    Flut
    von Daniel Galera
    (9)
    eBook
    9,99
  • 40976089
    Wir kennen uns doch kaum
    Wir kennen uns doch kaum
    von Max Küng
    eBook
    9,99
  • 41549759
    Die Middlesteins
    Die Middlesteins
    von Jami Attenberg
    (13)
    eBook
    10,99
  • 47872060
    Die Einsamkeit der Primzahlen
    Die Einsamkeit der Primzahlen
    von Paolo Giordano
    (109)
    eBook
    9,99
  • 91346418
    Chateau Mort
    Chateau Mort
    von Alexander Oetker
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
27
12
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Drei Schwestern, aber immer wieder nur ein Mann. Alle drei lieben ihn - welche wird ihn am Ende heiraten? Eine sehr tiefgründige Geschichte mit speziellem Schreibstil.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wunderschöne Sprache. Emotionale Geschichte. Sehr gut.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein berührendes Drama, das unter die Haut geht und noch lange nachwirkt.