Klassiker der österreichischen Küche finden

Imageproblem

Das Bild vom bösen Islam und meine bunte muslimische Welt

Von Machos, Terroristen und Kopftüchern – Wie ist der Islam wirklich?
Von wegen, den Islam kennen! Hier wird all denen, die meinen, vom Islam nun wirklich alles zu wissen, einmal gehörig der Kopf gewaschen! Temporeich, frech und ausgestattet mit einem ziemlich anarchischen Humor zeigt Anja Hilscher, wie islamisches Denken und Leben wirklich geht. Ob sie über das Gottesbild erzählt oder über die islamischen Gebote, über religiösen Fanatismus, islamische Machos oder den Sinn des Lebens – so überraschend anders und bunt bekommt man diese Religion selten präsentiert. Und das Beste: Die vielen freundlichen Züge, die man in diesem Buch an der ach so finsteren Lehre Mohammads entdecken kann, kann die Autorin auch noch aus der Tradition des Islam begründen!
Plaudernd und mitunter respektlos gegen Vorurteile über den Islam
Eine unterhaltsame und bildende Lektüre
Rezension
"... so überraschend anders und bunt wird diese Religion dem Leser selten präsentiert."
Portrait
Über die Hälfte ihres Lebens ist Anja Hilscher, Jahrgang 69, bereits Muslima. Der Übertritt war wohlüberlegt, doch ihre Auseinandersetzung mit den Lehren der.Weltreligion Islam hält bis heute an. Verständnislose Reaktionen der Umwelt und die wachsende Islamophobie veranlassten Anja zu dem Versuch, ein lesbares Buch über den „ganz anderen Islam“ zu schreiben ( - den „echten“ nämlich). Nach dem Studium des Lehramtes an Grund- und Hauptschulen und einer Erziehungspause absolvierte Anja eine Ausbildung zur „Beraterin für interkulturelle Fragen“ und arbeitet nun als Leiterin von Integrationskursen. Anjas Hobbys sind planlose Aktionen aller Art (z.B. Reisen), „alles rund ums Wort“ und Horizonterweiterung. Sie lebt mit Mann und Kindern in Norddeutschland.
Zitat
"Anja Hilscher bietet einen aufschlussreichen Einblick in die Komplexität und Vielfalt einer Religion, die zu häufig in unserer Gesellschaft dazu benutzt wird, gesellschaftspolitische Themen auf ein simples "Wir" gegen "Die" zu reduzieren."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.04.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641074180
Verlag Gütersloher Verlagshaus
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 22146958
    Germany, oh Germany
    von Simon Winder
    (1)
    eBook
    9,99
  • 31690251
    Der missverstandene Koran
    von Barbara Köster
    eBook
    8,99
  • 30441378
    Lorenzo Da Ponte
    von Rodney Bolt
    eBook
    9,99
  • 18455699
    Meine Sehnsucht bekommt Füße
    von Peter Müller
    eBook
    11,99
  • 32642829
    Von Bluterguss bis Exitus
    von Florian Teeg
    (1)
    eBook
    8,99
  • 33170147
    Hinter dem Mond statt auf dem Mars
    von Joe Paul Kroll
    eBook
    4,99
  • 26767437
    Aufstand der Kopftuchmädchen
    von Lale Akgün
    eBook
    12,99
  • 34508402
    Die Klaviatur des Todes
    von Michael Tsokos
    eBook
    9,99
  • 62295176
    Willkommen bei den Friedlaenders!
    von Adrienne Friedlaender
    eBook
    12,99
  • 70807239
    Was auf dem Spiel steht
    von Philipp Blom
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.