>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Im dunklen, dunklen Wald

(ungekürzte Lesung)

(115)
Als Nora die Einladung zum Junggesellinnenabschied ihrer besten Highschool-Freundin Clare erhält, ist sie wie vor den Kopf gestoßen. Zehn Jahre sind vergangen, seit sie Clare zuletzt gesehen hat, zehn lange Jahre, in denen die beiden keinen Kontakt hatten. Wider besseres Wissen nimmt Nora die Einladung an. Ein folgenschwerer Fehler. Als sie nach dem Wochenende in einem Krankenhaus erwacht, kann sie sich nur noch an wenig erinnern. Eines jedoch weiß sie gewiss: In dem abgelegenen Haus im Wald wurde jemand getötet. Doch wer – und von wem – weiß sie nicht. Ist es möglich, dass sie selbst etwas mit der furchtbaren Tat zu tun hat? Ist sie eine Mörderin?
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Julia Nachtmann
Anzahl Dateien 216
Erscheinungsdatum 23.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783862319091
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 634 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 634 Minuten, 407.29 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
im Spartarif kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41935708
    Das glühende Grab - Island-Krimi
    von Yrsa Sigurðardóttir
    Hörbuch-Download (MP3)
    20,95
  • 46530685
    Der Angstmann
    von Frank Goldammer
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • 52764949
    Dear Amy - Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest (Gekürzte Lesung)
    von Helen Callaghan
    (147)
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 40666208
    Im Totengarten
    von Kate Rhodes
    Hörbuch-Download (MP3)
    24,95
  • 47623188
    Eisige Wahrheit - Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki
    von Eva Almstädt
    Hörbuch-Download (MP3)
    1,99
  • 46143568
    Die Saat des Bösen
    von Jeffery Deaver
    Hörbuch-Download (MP3)
    25,95
  • 40656599
    Lauf, Jane, lauf!
    von Joy Fielding
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,95
  • 46437581
    Anonym (Gekürzte Lesung)
    von Ursula Poznanski
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 42002161
    Die Lebenden und Toten von Winsford
    von Hakan Nesser
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 54487120
    Sturmläuten - John Benthiens vierter Fall (Ungekürzt)
    von Nina Ohlandt
    Hörbuch-Download (MP3)
    19,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 26010220
    Still Missing – Kein Entkommen
    von Chevy Stevens
    (148)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40656599
    Lauf, Jane, lauf!
    von Joy Fielding
    Hörbuch-Download (MP3)
    8,95
  • 41739238
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 42000220
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (120)
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 44010774
    Schule des Schweigens
    von Jeffery Deaver
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • 44253097
    Locked in
    von Holly Seddon
    (40)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 45312984
    So tödlich nah
    von Jonas Moström
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 46097390
    Die Vermissten
    von Caroline Eriksson
    (31)
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 46300360
    Die Mühle
    von Elisabeth Herrmann
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,95
  • 56061217
    The Couple Next Door (Gekürzt)
    von Shari Lapena
    (75)
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,99
  • 58108834
    The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.
    von JP Delaney
    Hörbuch-Download (MP3)
    21,95
  • 64551583
    Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.
    von Paula Hawkins
    (59)
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
115 Bewertungen
Übersicht
49
49
13
4
0

Fesselnder Thriller für die Ohren
von NiWa aus Euratsfeld am 15.02.2017

Ein idyllisches Wochenende in einem Haus im Wald? Das könnte es sein, wenn nicht der Junggesellinnen-Abschied von Clare gefeiert werden soll. Nora hat ihre ehemals beste Freundin schon über 10 Jahre lang nicht mehr gesehen. Trotzdem gibt sie sich einen Ruck und nimmt die Einladung zur Feier an. Aber... Ein idyllisches Wochenende in einem Haus im Wald? Das könnte es sein, wenn nicht der Junggesellinnen-Abschied von Clare gefeiert werden soll. Nora hat ihre ehemals beste Freundin schon über 10 Jahre lang nicht mehr gesehen. Trotzdem gibt sie sich einen Ruck und nimmt die Einladung zur Feier an. Aber es läuft einiges verkehrt. Richtig verkehrt. „Im dunklen, dunklen Wald“ ist einer dieser Thriller, die für kurzweiliges Hörvergnügen sorgen, und der mich von Anfang bis Ende sehr gut unterhalten hat. Nora ist die Hauptperson des Geschehens, obwohl natürlich die zukünftige Braut - Clare - im Mittelpunkt steht. Nora hat vor Jahren mit alten Freunden und Bekannten gebrochen, weil damals etwas vorgefallen ist, was sie bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht verkraftet hat. Daher zögert sie lange, ob sie die Einladung zu Clares Junggesellinnen-Abschied überhaupt annehmen soll. Aber manchmal muss man eben über seinen Schatten springen, und so findet sie sich in illustrer Runde in einem Haus im dunklen, dunklen Wald wieder. Diese Runde besteht aus Clares Freunden, die Nora nur teilweise kennt. Mit Nina ist sie zur Schule gegangen. Aber es gibt noch die durchgeknallte Flo - ja, sie ist wirklich durchgeknallt - , Melanie, ein eher blasser Charakter, der kaum im Gedächtnis bleibt, und Tom, der schwule Hahn im Korb. Obwohl alle Gäste ziemlich unterschiedlich sind, gibt man sich Clare zuliebe der guten Laune hin, bis etwas Grauenvolles passiert. Gut die Hälfte des Thrillers verbringt man mit Clares Junggesellinnen-Abschied. Dabei weiß man, dass etwas geschehen wird, und auch, dass etwas geschehen ist. Ein Zustand, der dem Thriller die nötige Spannung gibt. Denn welcher Vorfall Nora einst zum Rückzug von ihrem Freundeskreis zwang, bleibt lange ungewiss. Die Autorin lässt den Leser lang im Dunklen tappen, wirft ihm immer wieder kleine Häppchen hin und heizt damit die Spannung an. Meiner Meinung nach kommt die Atmosphäre sehr gut rüber. Man fühlt, wie sich alle bemühen, um es Flo - der Organisatorin - Recht zu machen, teilweise wird man von der Feierlaune angesteckt, nur um dann mit der sarkastischen Nina genervt die Augen zu verdrehen. Leider hatte ich den Plot in seinen groben Zügen schnell durchschaut. Gestört hat mich das nicht unbedingt, aber es wäre schön gewesen, wenn es noch Überraschungen gegeben hätte. Zwar hat die Autorin einige Zweifel gestreut, aber es war tatsächlich so, wie ich es erwartet hatte. Sprecherin Julia Nachtmann hat lebendig gelesen und dabei sehr natürlich gewirkt. Sie hat mir das Gefühl vermittelt, als ob mir Nora persönlich von diesem Wochenende berichtet. Es war als ob man im Kaffeehaus sitzt und einer Freundin oder Bekannten lauscht, die - noch immer unter Schock - von diesen furchtbaren Ereignissen erzählt. Alles in allem hat mir Noras Wochenende im dunklen, dunklen Wald sehr großen Spaß gemacht. Es ist ein fesselnder Thriller für die Ohren, der kurzweilig zu hören und spannend zu verfolgen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Atmosphärisch und sehr spannend!
von MissRichardParker am 26.09.2017
Bewertet: Taschenbuch

Nora führt ein sehr zurückgezogenes Leben in London. Sie ist Schriftstellerin und am liebsten alleine. Als sie eine Einladung zum Junggesellinnen-Abschied ihrer früheren besten Freundin Clare erhält ist sie fast schockiert. Mit Clare hatte sie seit über 10 Jahren keinen Kontakt. Doch Nora lässt sich überreden und nimmt an... Nora führt ein sehr zurückgezogenes Leben in London. Sie ist Schriftstellerin und am liebsten alleine. Als sie eine Einladung zum Junggesellinnen-Abschied ihrer früheren besten Freundin Clare erhält ist sie fast schockiert. Mit Clare hatte sie seit über 10 Jahren keinen Kontakt. Doch Nora lässt sich überreden und nimmt an dem Wochenende teil, das in einem einsamen Haus im Wald statt findet. Doch sehr schnell kippt die Stimmung und Nora möchte nur noch eins: weg! Doch dazu kommt es nicht... Auch wenn ich bei diversen Lesern sah, dass die Story vorhersehbar ist, empfand ich das selber nicht so. Natürlich hatte ich eine Ahnung aber ich war bis zur Auflösung der Geschichte gar nicht sicher was genau passiert war. Das fand ich an dem Buch besonders toll. Die Spannung baut sich langsam auf und bleibt dann stets erhalten bis zum Schluss. Selbst wenn mir keiner der Figuren wirklich sympathisch war, hat mich die Geschichte doch sehr gefesselt. Die Autorin hat zudem eine tolle Atmosphäre geschaffen und so habe ich das Buch fast in einem Rutsch durchgelesen. Sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 25.07.2017
Bewertet: anderes Format

Nora kann sich an nichts mehr erinnern, als sie schwer verletzt im Krankenhaus aufwacht. Aber langsam kommt die Erkenntnis, dass sie in verdammt großen Schwierigkeiten steckt. Top!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?