>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Ich trug den gelben Stern, und was kam danach?

Gesamtbiografie einer streitbaren Mahnerin.
In Berlin untergetaucht überlebte sie den Holocaust, als Journalistin kommentierte sie die Entwicklung der jungen Bundesrepublik, 1972 wanderte sie nach Israel aus. 1988 kam Inge Deutschkron für das Theaterstück ›Ab heute heißt du Sara‹, eine Bühnenadaption ihrer Erinnerungen, erstmals wieder nach Berlin zurück. In zahlreichen Veröffentlichungen hat sie die Erfahrung von Verfolgung und Widerstand eindringlich vermittelt. Auf ihre Initiative hin entstand in Berlin die Gedenkstätte »Stille Helden«. Inge Deutschkron wurde für ihr Werk mit vielen Preisen ausgezeichnet.»Ihr Lebenswerk steht im Zeichen des fortdauernden Engagements für Demokratie und Menschenrechte und gegen alle Formen des Rassismus«, begründete die Jury die Verleihung des Carl-von-Ossietzky-Preises. Für die vorliegende Neuausgabe hat Inge Deutschkron ihre beiden Erinnerungsbücher ›Ich trug den gelben Stern‹ und ›Mein Leben nach dem Überleben‹ zu einer Gesamtbiografie umgestaltet.
Portrait
Inge Deutschkron, geboren 1922 in Finsterwalde, ist Journalistin. Sie erwarb 1966 die israelische Staatsbürgerschaft und lebt seit 1972 abwechselnd in Israel und Deutschland. 1994 wurde sie mit dem Moses-Mendelssohn-Preis ausgezeichnet. Autorin von ›Ich trug den gelben Stern‹
Am 29.11.2002 wurde Inge Deutschkron hat vom Berliner Senat die Rahel-Varnhagen-von-Ense-Medaille für ihre Arbeit mit Jugendlichen überreicht. Buchmarkt online: »Mit der undotierten Auszeichnung ehrt die Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur in Zusammenarbeit mit der Stiftung Preußische Seehandlung Persönlichkeiten, die sich um das literarische Leben in Berlin verdient gemacht haben.«
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 01.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-34563-7
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 215/144/33 mm
Gewicht 601
Abbildungen mit schwarzweissen -Bildteil
Buch (gebundene Ausgabe)
18,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3043850
    Ich trug den gelben Stern
    von Inge Deutschkron
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 21266273
    Überleben als Verpflichtung
    von Inge Deutschkron
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,40
  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 2932347
    Mein Leben nach dem Überleben
    von Inge Deutschkron
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 4200344
    Ich muss erzählen
    von Mascha Rolnikaite
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 3142863
    Soldat bis zum letzten Tag
    von Albert Kesselring
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,80
  • 14015174
    Das Hildebrandhaus
    von Christiane Kuller
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 21266008
    Spätes Tagebuch
    von Max Mannheimer
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 44232104
    Und was hat das mit mir zu tun?
    von Sacha Batthyany
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 61652314
    Das Blaue Buch
    von Erich Kästner
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich trug den gelben Stern, und was kam danach? - Inge Deutschkron

Ich trug den gelben Stern, und was kam danach?

von Inge Deutschkron

Buch (gebundene Ausgabe)
18,40
+
=
Der Ghetto-Swinger - Coco Schumann

Der Ghetto-Swinger

von Coco Schumann

Buch (Taschenbuch)
15,40
+
=

für

33,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen