In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Hot Chocolate - Promise

Wie alles begann

(11)
Sexy, wild und unwiderstehlich - die vier Ladies von Hot Chocolate.
Das ausschweifende Liebesleben seiner Ziehtochter Lisa geht Freddy langsam aber sicher gegen den Strich. Damit endlich wieder ein bisschen Ruhe einkehrt, soll Lisa ausziehen und im Penthouse über seiner Bar Hot Chocolate eine WG gründen. Leider hat Lisa keine Freundinnen, die mit ihr dort einziehen wollen, und so sucht Freddy die Kandidatinnen selbst aus: die zurückhaltende Kate, das lebenslustige Surfergirl Jill und die schlagfertige Medizinstudentin Ava. Vier junge, völlig unterschiedliche Frauen in einer WG? Das verspricht emotional, sexy und wild zu werden.
Während Kate erste sexuelle Erfahrungen mit dem deutlich älteren Literaturprofessor Richard macht, verdrehen Jill und Lisa auf Hawaii gleich mehreren Jungs (und Mädels) den Kopf, und Ava muss nach einem nervenaufreibenden Einsatz im Krankenhaus überschüssige Energie loswerden - da nimmt sie wohl oder übel mit ihrem verhassten Kollegen Zane vorlieb ...
In "Hot Chocolate - Promise" wird endlich verraten, wie die vier Ladies sich kennenlernen und die legendäre WG gründen. Die Vorgeschichte zur eBook-Serie hat Romanlänge und kann völlig unabhängig gelesen werden. Für Fans werden jedoch einige prickelnde und interessante Details über die Ladies enthüllt - und natürlich viel nackte Haut.
WARNUNG: In diesem Buch findet ihr vier schlagfertige Frauen, viel heißen Sex und die begehrtesten Typen, die L.A. (und Hawaii) zu bieten hat. So verführerisch war Hot Chocolate noch nie.
Weitere Bücher der Serie:
Hot Chocolate - Ava & Jack (Episode 1.1)
Hot Chocolate - Jill & George (Episode 1.2)
Hot Chocolate - Kate & Blue (Episode 1.3)
Hot Chocolate - Lisa & Dan (Episode 1.4)
Hot Chocolate - The Ladies (Romanversion der 1. Staffel)
Hot Chocolate - Love (Episode 2.1)
Hot Chocolate - Pleasure (Episode 2.2.)
Hot Chocolate - Lust (Episode 2.3.)
Hot Chocolate-Quickie - Fay & Enrico
Hot Chocolate-Quickie - Merry X-Mas
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 295, (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 17.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732537495
Verlag BeHEARTBEAT by Bastei Entertainment
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40209205
    Samt
    von Helen Baxter
    (7)
    eBook
    6,99
  • 47362117
    Secret Sins - Stärker als das Schicksal
    von Geneva Lee
    (27)
    eBook
    9,99
  • 46787682
    Rock my Body / The Last Ones to Know Bd.2
    von Jamie Shaw
    (38)
    eBook
    9,99
  • 53227168
    Palace of Pleasure: Club der Milliardäre
    von Bobbie Kitt
    (4)
    eBook
    4,99
  • 47511916
    Keep me up all night!
    von Leya Cornell
    eBook
    4,99
  • 56070411
    Hot Chocolate - Passion
    von Charlotte Taylor
    (2)
    eBook
    1,99
  • 45345192
    Schlaflos in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.1
    von Sarah Morgan
    (31)
    eBook
    8,99
  • 45245106
    30 Nächte für die Liebe
    von Christine d'Abo
    eBook
    8,99
  • 45245102
    Der letzte Schwur
    von Nalini Singh
    (27)
    eBook
    8,99
  • 47841216
    Saint - Ein Mann, eine Sünde
    von Katy Evans
    (14)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
5
0
0
0

Hot Chocolate - Promise wie alles begann
von Christine S. am 24.04.2017

Endlich erfahren wir, wie die Mädels-WG gegründet wurde und wie aus vier unterschiedlichen jungen Frauen, Freundinnen wurde. Wir erfahren wie Kate ihren Professor kennenlernt und warum Lisa bei Freddy lebt. Ich finde das sehr interessant und freu mich sehr auf mehr von den Mädels.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Heiß, sexy und wild
von Tarika Vanhi am 05.04.2017

Dem Bar Besitzer des Hot Chocolate, Freddy, geht das ausschweifende Liebesleben seiner Ziehtochter Lisa doch langsam auf die Nerven. Da das Penthouse über seiner Bar wieder frei wird, soll Lisa hier einziehen und eine WG gründen. Nur hat Lisa keine Freundinnen, die mit ihr einziehen könnte, und so sucht... Dem Bar Besitzer des Hot Chocolate, Freddy, geht das ausschweifende Liebesleben seiner Ziehtochter Lisa doch langsam auf die Nerven. Da das Penthouse über seiner Bar wieder frei wird, soll Lisa hier einziehen und eine WG gründen. Nur hat Lisa keine Freundinnen, die mit ihr einziehen könnte, und so sucht kurzerhand Freddy die zukünftigen WG-Mitbewohnerinnen aus und Lisa bekommt Gesellschaft von der Medizinstudentin Ava, dem Surfergirl Jill und der zurückhaltenden Jurastudentin Kate. Doch kann das gut gehen mit vier völlig unterschiedlichen Frauen in einer WG? „Hot Chocolate – Promise“ ist die Vorgeschichte zur eBook-Serie von Charlotte Taylor, die allerdings auch ohne Kenntnisse der Reihe gelesen werden kann. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und der Roman lässt sich sehr gut lesen. Mir hat gefallen, dass es auch gescheite Dialoge und humorvolle Szenen gibt. Aber auch die Sexszenen wirken nicht billig oder vulgär, sondern lesen sich sehr prickelnd und sind gut beschrieben. Somit ist es ein Genuß, wenn die Mädels mal wieder verführen oder verführt werden. Denn eines ist klar, zumindest Lisa und Jill keine Unschuldsengel. Die Charaktere könnten auch unterschiedlicher nicht sein und jede hat so mit ihren eigenen Problemchen zu kämpfen, und damit meine ich nicht nur die Lust auf Sex, die eine der Protagonisten immer wieder mal ereilt. Die heißen Liebesnächte der Ladies unterscheiden sich zudem, man liest also nicht immer wieder das gleich nur im neuen Gewand. Aber auch die Kerle, die sich die Mädels angeln, sind vermutlich mit das schärfste und heißeste, was L.A. bzw. Hawaii zu bieten hat. Ein sehr gelungener Ausflug in die Horzontaliteratur, die ich nur weiterempfehlen kann. Der Roman konnte meine Erwartungen erfüllen: Heiße und sexy Liebesszenen, die weder billig noch langweilig wirken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Es gibt für alles den richtigen Zeitpunkt ? ... Oder?
von einer Kundin/einem Kunden am 07.02.2017

Das Cover vermittelt sehr eindeutig was man in der Geschichte finden wird. Ich bin mir nach wie vor nicht sicher ob es mir gefällt oder nicht denn normalerweise mag ich keine Buchcovers wo 'richtige' Menschen zu sehen hat. Andererseits wirkt es sehr sinnlich und passt so gut zu den... Das Cover vermittelt sehr eindeutig was man in der Geschichte finden wird. Ich bin mir nach wie vor nicht sicher ob es mir gefällt oder nicht denn normalerweise mag ich keine Buchcovers wo 'richtige' Menschen zu sehen hat. Andererseits wirkt es sehr sinnlich und passt so gut zu den 'Hot Chocolate'-Ladies. Kannte die bisherige Reihe nicht aber laut Inhaltsangabe kann man diese Geschichte ohne Vorkenntnisse lesen da hier die Vorgeschichte zur ' Hot Chocolate'-Reihe erzählt wird. Ich kann dem auf jeden Fall zustimmen. Es war mir möglich mich einfach in der Geschichte zurecht zu finden und ich kam auch, bis auf ein Ausnahme (Kapitel 7 in Hawaii hat mich mit den vielen Personen heillos verwirrt), mit den Figuren ganz gut klar. Der Ausflug mit den ganzen -andys war mir allerdings zu viel des Guten, aber ich denke da steckte Absicht dahinter also ist es schon okay :-) Das erste Kapitel ist ein interessanter Einstieg. Die Hauptprotagonistin Lisa war mir da auf jeden Fall sympathisch, trotz ihrer doch eher eigenwilligen Art und sehr offenherzigen Einstellung zu allem. Zeitweise ist sie mir zu derb, manches ist mir ehrlich gesagt zu viel des Guten. Dieser Eindruck hat sich im Laufe der Geschichte noch verstärkt obwohl ich sehr wohl verstehe warum sie so ist und gestehen muss dass es zu ihr passt - weswegen ich dafür nach längerem Überlegen nun doch keinen Stern abziehe. Ava ist mir mit ihrer Art, muss ich gestehen lieber aber andererseits etwas zu verklemmt. Ihre Mutter hingegen ist sehr unterhaltsam aber bestimmt nicht einfach für Ava. Die meiste Sympathie hege ich von den vier Mädels irgendwie für Kate - ich kann es nicht genau benennen aber sich hat einen gewissen Charme :-) Jill kann ich nach wie vor nicht recht beurteilen, der anfängliche Eindruck der oberflächlichen Tussie wollte sich irgendwie nicht so ganz bestätigen. Jede der vier Mädels trägt ihren Teil dazu bei dass es in der 'Hot Chocolate'-WG nie langweilig wird! Ich würde keine der vier in der Geschichte missen wollen. Ich kam leicht rein ins Buch, der Schreibstil ist flüssig wodurch man mit den jeweiligen Kapiteln schnell und gut vorankommt. Ehe man sich versieht ist man auch bereits wieder durch mit der Geschichte und bleibt mit der Frage 'Wie man nun am besten mit den Mädels aus der WG weiterlesen soll' zurück. Eine sehr nette Idee finde ich am Ende des Buches das Cocktail Rezept. Ich dachte bereits während des Lesens dass ich DEN einen Cocktail UNBEDINGT probieren muss und nun steht dem nichts im Wege :-) Am Ende darf ich noch eine tolle Aussage aus dem Buch zitieren: Man kann sich nicht aussuchen, was man hören und erleben will aber wir können entscheiden wie wir damit umgehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Hot Chocolate - Promise - Charlotte Taylor

Hot Chocolate - Promise

von Charlotte Taylor

(11)
eBook
4,99
+
=
Hot Chocolate - The Ladies - Charlotte Taylor

Hot Chocolate - The Ladies

von Charlotte Taylor

eBook
6,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen