In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Honigmilchtage

Ein Nordseeroman

(6)

Ist man wirklich seines Glückes Schmied? Carla ist eigentlich zufrieden mit ihrem Leben, aber ihr Job als Außendienstlerin ist wenig erfüllend. Und was soll sie auch sonst tun? Kündigen und den Sprung ins Ungewisse wagen? Immerhin läuft es mit ihrem Mann Julius sehr gut. Auch wenn die beiden wegen der Jobs eigentlich viel zu wenig Zeit füreinander haben, sind sie glücklich miteinander. Doch dann verliert sie ihren Job und alles gerät plötzlich gehörig aus den Fugen. Carla fragt sich was Glück eigentlich bedeutet.

Von Julia Rogasch sind bei Forever erschienen:
Honigmilchtage
Mit dir am Horizont

Portrait
Julia Rogasch, geboren 1983, lebt mit ihrem Ehemann und ihren Töchtern in Hannover. Seit 2010 sorgt ihr Leben als Mama mit Job täglich für Inspirationen.
Ihr großes Glück ist die Familie, welche sie nun mit der Arbeit und der Leidenschaft fürs Schreiben vereinbaren kann, da man ihr die Chance bot, im Marketing via Homeoffice für das Autohaus ihre Kreativität auszuleben, für das sie bis 2010 Autos verkaufte. Wann immer der Familientrubel es zulässt, widmet sie sich privat dem Schreiben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 315 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958181250
Verlag Forever
Dateigröße 3116 KB
Verkaufsrang 3.294
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Mit dir am Horizont
    von Julia Rogasch
    (4)
    eBook
    3,99
  • Land oder Liebe
    von Britta Orlowski
    (2)
    eBook
    3,99
  • Liebe auf den zweiten Blick - Insulaner küssen anders
    von Mira Schwarz
    eBook
    2,99
  • Inselgelb
    von Stina Jensen
    (9)
    eBook
    3,99
  • Liebe auf den ersten Chat
    von Barbara Leciejewski
    (5)
    eBook
    4,99
  • Das Inselhaus / Amrum-Trilogie Bd.1
    von Jette Hansen
    (9)
    eBook
    2,99
  • Am Ende jenes Sommers
    von Charlotte Baumann
    (2)
    eBook
    1,99
    bisher 4,99
  • Café Hannah - Teil 2
    von Ann E. Hacker
    (3)
    eBook
    3,99
  • Ein Traum wie ein Leben
    von Jeannette Kauric
    (3)
    eBook
    3,99
  • Die Fliederinsel
    von Sylvia Lott
    (12)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
4
0
0
0

Auf der Suche nach dem Glück
von Melanie Gautam am 16.01.2017

Eine wirklich schöne Geschichte, ich war sofort in der Geschichte drin, und finde den schreibstil klasse und super zu lesen. Das Cover gefällt mir richtig gut und passt toll zum Inhalt des Buches. Es war das erste Buch der Autorin und wird bestimmt nicht das letzte sein. Die Protagonisten sind toll... Eine wirklich schöne Geschichte, ich war sofort in der Geschichte drin, und finde den schreibstil klasse und super zu lesen. Das Cover gefällt mir richtig gut und passt toll zum Inhalt des Buches. Es war das erste Buch der Autorin und wird bestimmt nicht das letzte sein. Die Protagonisten sind toll und ich konnte, ich gut in Sie hinein versetzen. Eine ganz klare lese Empfehlung mit 5 Sternen von mir. Zum Inhalt sagt euch der klappentext alles was ihr wissen müsst, und ich kann euch noch sagen das ihr es nicht bereuen werdet dieses Buch zu lesen.

leichte und lockere Geschichte über Suche nach dem persönlichen Glück
von janaka aus Rendsburg am 02.01.2017

*Inhalt* Soll man seinen Job kündigen, wenn man sich dort nicht wohlfühlt? Diese Frage stellt sich Carla. Ihre Freundin schenkt ihr einen Glücksratgeber und Carla beginnt mit der Autorin per Mail zu kommunizieren. Die Autorin kann ihr gute Tipps geben. Dann verliert Carla ihren Job und sie muss ihr Leben... *Inhalt* Soll man seinen Job kündigen, wenn man sich dort nicht wohlfühlt? Diese Frage stellt sich Carla. Ihre Freundin schenkt ihr einen Glücksratgeber und Carla beginnt mit der Autorin per Mail zu kommunizieren. Die Autorin kann ihr gute Tipps geben. Dann verliert Carla ihren Job und sie muss ihr Leben neu sortieren. Als ihr Mann auch noch gesundheitliche Probleme bekommt, gerät sie in eine Krise… Bekommt Carla ihr Leben wieder in den Griff und findet sie einen Job, der ihr Spaß bringt? *Meine Meinung* "Honigmilchtage" von Julia Rogasch ist ein kurzweiliger Roman, der positive Schwingungen hervorzaubert und mich aber auch zum Nachdenken bringt. Der Schreibstil ist locker und lustig, und auch wenn die Geschichte aus vielen Zufällen besteht, habe ich es genossen, dieses Buch zu lesen. Hier wird einem gezeigt, dass man trotz diverser Rückschläge sein Glück finden kann, denn für sein Glück ist man selbst zuständig. Geht man positiv an schwierige Dinge ran, gehen diese einem leichter von der Hand. Bei mir kam das Glücksgefühl beim Lesen und nun versuche ich wieder positiver durch den Tag zu kommen. Die Charaktere sind facettenreich und überwiegend sympathisch. In Carla kann ich mich gut reinversetzen, da ich auch unglücklich mit meiner beruflichen Situation bin. Ich kann es gut verstehen, dass es nicht so leicht ist, seinen Job zu wechseln, auch wenn man finanziell abgesichert ist. Aber mein Lieblingscharakter ist Jana, sie ist mir sofort ans Herz gewachsen und ich hätte sie gern als Freundin. Jana ist so stark, obwohl sie einen großen Schicksalsschlag erlitten hat und sie ist ein freundlicher und offener Mensch. Was mir besonders gut gefällt, sind meine Kindheitserinnerungen, die hochkommen, wenn Carla sich eine Honigmilch macht. Dieser Duft und dieser Geschmack… ich liebe es!!! Damit zaubert die Autorin jedes Mal ein Lächeln in mein Gesicht. *Fazit* Diesen Wohlfühlroman kann ich jedem empfehlen, der sich auf eine Glücksgeschichte einlassen mag. Von mir bekommt er eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne.

Was ist Glück? - sehr schöner Roman
von Thoras Bücherecke am 31.12.2016

Inhalt/Klappentext: Ist man wirklich seines Glückes Schmied? Carla ist eigentlich zufrieden mit ihrem Leben, aber ihr Job als Außendienstlerin ist wenig erfüllend. Und was soll sie auch sonst tun? Kündigen und den Sprung ins Ungewisse wagen? Immerhin läuft es mit ihrem Mann Julius sehr gut. Auch wenn die beiden wegen... Inhalt/Klappentext: Ist man wirklich seines Glückes Schmied? Carla ist eigentlich zufrieden mit ihrem Leben, aber ihr Job als Außendienstlerin ist wenig erfüllend. Und was soll sie auch sonst tun? Kündigen und den Sprung ins Ungewisse wagen? Immerhin läuft es mit ihrem Mann Julius sehr gut. Auch wenn die beiden wegen der Jobs eigentlich viel . zu wenig Zeit füreinander haben, sind sie glücklich miteinander. Doch dann verliert sie ihren Job und alles gerät plötzlich gehörig aus den Fugen. Carla fragt sich was Glück eigentlich bedeutet. Meine Meinung: Sehr schöner leicht zu lesender Roman. Die Thematik finde ich sehr passend und gegenwartsbezogen. Der Schreibstil hat mir sehr gefallen. Er ist richtig leicht und locker gehalten. Die Geschichte spiegelt perfekt die Suche von jedem nach dem persönlichen Glück. Die Protagonisten sind sehr sympathisch. Sie sind perfekt unperfekt. Sehr gut hat mir gefallen wie die Autorin die Suche nach dem eigenen Glück und die Probleme die sich daraus ergeben beschrieben hat. Der Abschluss ist perfekt gestaltet und hat ein sehr schönes Happy End und dennoch ein fieser Cliffhänger. Ich hoffe es folgt bald einen 2. Band zu Honigmilchtage. Mein Fazit: Sehr schöner kurzweiliger Roman. Die Thematik ist sehr aktuell und super umgesetzt.