>> -50% Rabatt auf viele bereits preisreduzierte Bücher**

Hitlers vergessene Kinderarmee

Im Frühjahr 1945 wirkten sie als Statisten im letzten Kapitel des untergehenden Nazi-Reiches mit. Sie waren Teil einer 'Kinderarmee', Hitlers letztem Aufgebot. In einem 'Reichsausbildungslager' (RAL) der Hitlerjugend im südmährischen Bad Luhatschowitz waren die 16- und 17-jährigen in Schnelllehrgängen zu Soldaten geschliffen worden, zusammen mit über 1000 Gleichaltrigen. Anschließend kassierte die Waffen-SS die Kindersoldaten und verheizte sie in einem Krieg, der zu diesem Zeitpunkt längst verloren war. Im September 1944 ordnete die NS-Führung, ihr nahes Ende vor Augen, die 'Erfassung aller zwischen 16 bis 66 Jahren' an. Erzogen treu im Glauben an Führer und Vaterland, folgten Tausende diesem Aufruf. In Wahrheit waren diese Kinder jedoch weder 'wehrfähig', geschweige denn 'Männer'. Acht ihrer Geschichten werden hier erzählt.
Zu 'Ich war Hitlers letztes Aufgebot': 'Das Verdienst dieses ehrlichen Buches liegt darin, dass es die ganze Komplexität dessen offenbart, was Krieg bedeutet. Es ist sorgfältig, spannend und sachlich erzählt und historisch gut recherchiert.' Welt am Sonntag
'Der Text hat mich berührt.' Günter Grass
Rezension
Sorgfältig, spannend und sachlich erzählt und historisch gut recherchiert. Welt am Sonntag
Portrait
Harald Stutte ist Historiker, Politikredakteur bei der 'Hamburger Morgenpost' und Autor verschiedener Reisemagazine. Er wurde mit dem Reportagepreis der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten ausgezeichnet.
Günter Lucks, Jahrgang 1928, war nach der Ausbildung bis 1955 bei der Post tätig. Danach arbeitete er im graphischen Gewerbe, ab 1962 bis zur Rente im Axel Springer Verlag. Dort war er lange Jahre Betriebsrat. Eine Einladung der Bundeswehr in Gründung, ihr als Offizier beizutreten, hatte er abgelehnt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 01.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-63025-5
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,4/2 cm
Gewicht 257 g
Abbildungen mit 16 schwarzweissen Fotos
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35374431
    Eichmann vor Jerusalem
    von Bettina Stangneth
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • 1596018
    Aus der Hölle zurück
    von Tadeusz Sobolewicz
    Buch (Taschenbuch)
    12,30
  • 42463653
    Die Menschheit hat den Verstand verloren
    von Astrid Lindgren
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 5830642
    Die rheinisch-westfälische 126. Infanterie Division 1940-1945
    von Günter Braake
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 2831938
    Wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte
    von Ralph Giordano
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 37905450
    Der Zweite Weltkrieg
    von Guido Knopp
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 6328113
    Die Kanonen von Saint Marcouf
    von Helmut Konrad Keusgen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,80
  • 32430942
    Geheimnisse des Zweiten Weltkriegs
    von Guido Knopp
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 42347177
    Der Adolf in mir
    von Serdar Somuncu
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    13,40
  • 18667181
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hitlers vergessene Kinderarmee - Harald Stutte, Günter Lucks

Hitlers vergessene Kinderarmee

von Harald Stutte , Günter Lucks

Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Ich war Hitlers letztes Aufgebot - Günter Lucks

Ich war Hitlers letztes Aufgebot

von Günter Lucks

(3)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen