>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Hexeneinmaleins

(1)
„Du musst verstehn! Aus Eins mach 10 und Zwei lass gehen“, so beginnt Goethes berühmtes Hexeneinmaleins aus dem Faust. Ein verrückter Hexenspruch, ein Verjüngungszauber oder doch eher ein verzwicktes Spiel mit Zahlen? Der Meister der Illustration höchstpersönlich, Wolf Erlbruch, beantwortet die sich auftuenden Fragen mit seinen eigenen magischen Welten aus Formen und Farben. Wer genau hinsieht, dem geht es wie Faust, dem wird auf einmal alles ganz leicht. Diesem Spiel der Phantasie kann sich niemand entziehen. Jetzt im handlichen Miniformat.
Rezension
"Eine gelungene Umsetzung eines kleinen Stückchens Weltliteratur." sfbasar.de, 04.02.

"...bekannt für seine ungewöhnlich illustrierten Bilderbücher...fantasievolle Interpretation..." Alexandra Reidenberg, Bausteine Kindergarten, 02.09.16
Portrait
Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.
Wolf Erlbruch, geboren 1948, ist Professor für Illustration an der Bergischen Universität Wuppertal. Neben zahlreichen Auszeichnungen erhielt er für sein Gesamtwerk den Gutenbergpreis der Stadt Leipzig, den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises, 2006 den Hans Christian Andersen Preis und im Jahr 2014 den e.o.plauen-Preis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-25095-6
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 17,5/10,5/1 cm
Gewicht 101 g
Abbildungen Durchgehend farbig illustriert
Illustrator Wolf Erlbruch
Verkaufsrang 20.925
Buch (gebundene Ausgabe)
8,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die große Frage
    von Wolf Erlbruch
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • Die Werkstatt der Schmetterlinge
    von Gioconda Belli, Wolf Erlbruch
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,40
  • Die Katzen von Kopenhagen
    von James Joyce, Wolf Erlbruch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • Alarm im Kasperletheater
    von Nils Werner
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,20
  • Corvus A190675 - Strassenmalkreide, 7x farbige Kreide
    Spielwaren
    1,99
  • Tartine Bread
    von Chad Robertson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Die Muskeltiere und Madame Roquefort / Die Muskeltiere Bd.3
    von Ute Krause
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • Wenn ich groß bin, werde ich Seehund
    von Nikolaus Heidelbach
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • Die kleine Hummel Bommel
    von Britta Sabbag, Maite Kelly
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,30
  • Zwei, die sich lieben
    von Wolf Erlbruch, Jürg Schubiger
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Goethe, für viele ungewohnt...zur Konfirmation oder ähnlichem....
von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2018

Gut, ungewohnt dürfte einer der größten deutschen Dichter und Denker für viele Menschen heutzutage eh` schon sein.Sie lesen ihn höchstens noch gezwungenermaßen in der Schule - dabei war dieser Mann ein faszinierender Typ und in manchen Dingen,auch seiner Wißbegier, Zeitgenossen weit voraus. Sollten Sie also Spaß dran haben und demnächst... Gut, ungewohnt dürfte einer der größten deutschen Dichter und Denker für viele Menschen heutzutage eh` schon sein.Sie lesen ihn höchstens noch gezwungenermaßen in der Schule - dabei war dieser Mann ein faszinierender Typ und in manchen Dingen,auch seiner Wißbegier, Zeitgenossen weit voraus. Sollten Sie also Spaß dran haben und demnächst ihre monetäre Zuwendung :-) an einen Jugendlichen verschenken(Konfirmation u.a.) wollen,verpacken Sie doch ev. ihr Geschenk in dieses kleine Unsinnsreim-Büchlein.Illustriert von Wolf Erlbruch, lässt es den einen oder anderen vielleicht mal kurz innehalten und den besonderen Versen Und ihrer ebenso besonderen Umsetzung einen Augenblick gönnen, wer weiß? Stammen tut der Reim übrigens aus der Hexenküchen-Szene aus Jöthens :-) "Faust 1".....