Klassiker der österreichischen Küche finden

Herzensglut (Liebe I Mystery)

Stern der Macht 1

(9)
Für kurze Zeit nur 0,99€ statt 2,99€
Fünf magische Amulette, zwei uralte Geheimbünde und eine große Liebe ...
Als die 17-jährige Erin Zeugin eines Autounfalls wird und ihr eine sterbende Frau ein silbernes Amulett in die Hand drückt, beginnt für sie ein gefährliches Abenteuer. Sie wurde auserwählt, die Trägerin eines der fünf Amulette der Macht zu sein, und gerät damit mitten in die Jahrhunderte alte Fehde zweier Geheimbünde.
Plötzlich taucht wie aus dem Nichts der mysteriöse Daniel in ihrem Leben auf und behauptet, sie beschützen zu wollen. Obwohl Erin sich immer stärker zu ihm hingezogen fühlt, weiß sie, dass sie auch ihm nicht vertrauen darf...

In "Herzensglut" beginnt Erins Kampf um ihr Leben, ihre Freiheit und ihre Liebe. Unerwartete Wendungen, neue Herausforderungen und traumhafte Schauplätze sorgen bis zum großen Finale der Trilogie für anhaltende Spannung und knisternde Romantik.
Leserstimmen:
"magisch, berauschend, einmalig!"
"Schon nach wenigen Sätzen war ich gefesselt … Ich konnte und wollte überhaupt nicht mehr aufhören zu lesen."
"Eine zauberhafte Liebesgeschichte, die das Romantikerherz höher schlagen lässt."
Die gesamte Reihe im Überblick:
Band 1: Herzensglut
Band 2: Salomons Fluch
Band 3: Erwachen
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 278, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783730988008
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 26.741
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40894835
    Erwachen (Liebe I Mystery)
    von Elvira Zeissler
    (6)
    eBook
    3,49
  • 39550471
    Unendlich - Seelenmagie 1
    von Alana Falk
    (5)
    eBook
    3,99
  • 44677025
    Im Reich der Verborgenen
    von Melike Yasar
    (8)
    eBook
    3,49
  • 44880961
    Essenz der Götter. Alle Bände in einer E-Box!
    von Martina Riemer
    eBook
    6,99
  • 47841216
    Saint - Ein Mann, eine Sünde
    von Katy Evans
    (9)
    eBook
    8,99
  • 44861736
    Edingaard 1 - Der Pfad der Träume
    von Elvira Zeissler
    (13)
    eBook
    3,99
  • 42755175
    Der zehnte Heilige
    von Daphne Niko
    (29)
    eBook
    3,99
  • 45919520
    Edingaard 2 - Der Klang der Magie
    von Elvira Zeissler
    (6)
    eBook
    3,99
  • 40190535
    Die Rückkehr der Drachen
    von Elvira Zeissler
    (4)
    eBook
    3,49
  • 44881646
    Chaoskuss (Die Chaos-Reihe 1)
    von Teresa Sporrer
    (16)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
3
1
0
0

Neuer Stern am Bücherhimmel
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 01.04.2014

Eine neue Mystery-Reihe namens „Stern der Macht“ von Elvira Zeißler kündigt sich mit ihrem ersten Band „Herzensglut“ an. Da die Autorin für ihre stimmungsvollen und gut ausgearbeiteten Texte bekannt ist, habe ich mir ihr neustes Werk gleich mal angeschaut. Die Geschichte beginnt mit einem schrecklichen Ereignis. Erin, eine gewöhnliche Schülerin,... Eine neue Mystery-Reihe namens „Stern der Macht“ von Elvira Zeißler kündigt sich mit ihrem ersten Band „Herzensglut“ an. Da die Autorin für ihre stimmungsvollen und gut ausgearbeiteten Texte bekannt ist, habe ich mir ihr neustes Werk gleich mal angeschaut. Die Geschichte beginnt mit einem schrecklichen Ereignis. Erin, eine gewöhnliche Schülerin, muss mit ansehen, wie eine alte Dame mitten auf der Straße von einem Auto angefahren wird. Sie eilt ihr zu Hilfe, doch das Unfallopfer drückt ihr mit letzter Kraft ein Amulett in die Hand. Dies wird allerdings nicht die einzige Merkwürdigkeit bleiben. Kurze Zeit später bekommt Erin einen neuen Mitschüler. Daniel heißt er und ist offenkundig schon etwas älter als sie. Dennoch gibt er vor, das Abi nachholen zu wollen. Ihr gegenüber benimmt er sich zunächst alles Andere als charmant, vor allem nachdem er das rätselhafte Amulett bei ihr entdeckt hat. Als er sie auf das Schmuckstück anspricht, stellt sich heraus, dass es zwei Geheimbünde gibt, die es gerne in ihren Besitz bringen würden. Daniel gehört einem der beiden an und verspricht Erin, sie vor den „Anderen“ zu beschützen. Doch kann sie ihm trauen? Zugegeben, der Anfang der Handlung klingt etwas althergebracht, aber der weitere Verlauf offenbart dann jede Menge Neues. Erin sieht sich nämlich schon bald in der verzwickten Lage, dass sie niemandem wirklich trauen kann, inklusive sich selbst, denn ihre Emotionen mischen auch kräftig mit. Das wäre nicht weiter schlimm, wenn ihr nicht verschiedene Leute nach dem Leben trachten würden. Und dies geschieht leider sogar dort, wo sie sich in Sicherheit wähnt. Es entwickelt sich also ein gehöriges Ausmaß an Spannung, die sich bis zum Ende des Bandes immer weiter steigert. Aber das ist längst nicht alles, was „Herzensglut“ zu bieten hat. Die Romantik kommt auch nicht zu kurz. Dabei halten sich Action und Gefühl sehr gut die Waage und gestalten das Lesevergnügen sehr abwechslungsreich. Einzig im Mittelteil kommen mal doch etwas zu ausschweifende Erklärungen über das Amulett und seine Fähigkeiten vor, aber davon sollte man sich nicht abbringen lassen, die Geschichte weiterzulesen, denn danach geht es gleich wieder ordentlich zur Sache. Stilistisch und orthographisch schaut das Buch ebenfalls sehr gut aus, wie man das von Elvira Zeißler ja gewöhnt ist. Auch das Cover weiß zu gefallen. Man merkt deutlich, dass „Herzensglut“ aufwendig und gewissenhaft erarbeitet worden ist. Die angekündigte Trilogie „Stern der Macht“ überzeugt schon mit ihrem ersten Band. „Herzensglut“ ist vorbildlich gestaltet und ausformuliert. Inhaltlich macht es Lust auf mehr. Es bietet eine perfekte Mischung aus Spannung und Gefühl. Wer kann da noch widerstehen?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine Liebe unter einem besonderen Stern
von Thoras Bücherecke am 25.05.2016

Inhalt/Klappentext: Fünf geheimnisvolle Amulette, zwei uralte Geheimbünde und eine junge Liebe ... Als die 17-jährige Erin Zeugin eines Autounfalls wird und ihr eine sterbende Frau ein silbernes Amulett in die Hand drückt, ahnt sie nicht, dass damit das Abenteuer ihres Lebens beginnt. Sie wurde auserwählt, die Trägerin eines der fünf... Inhalt/Klappentext: Fünf geheimnisvolle Amulette, zwei uralte Geheimbünde und eine junge Liebe ... Als die 17-jährige Erin Zeugin eines Autounfalls wird und ihr eine sterbende Frau ein silbernes Amulett in die Hand drückt, ahnt sie nicht, dass damit das Abenteuer ihres Lebens beginnt. Sie wurde auserwählt, die Trägerin eines der fünf Amulette der Macht zu sein, und gerät damit mitten in den Jahrtausende alten Kampf zweier Geheimbünde. Plötzlich taucht der attraktive Daniel in ihrem Leben auf und scheint sie beschützen zu wollen. Und obwohl sie weiß, dass sie ihm eigentlich nicht trauen darf, kann Erin sich seinem Charme nicht entziehen. Meine Meinung: Super Reihenbeginn. Ich habe mich sofort in die Geschichte verliebt. Sie ist romantisch, actionreich und doch pure Fantasy. Das ist genau meine Lieblingsmischung. Der Schreibstil ist sehr fesselnd und das Buch hat mich einfach nicht mehr los gelassen. Die Protagonisten sind sehr besonders und detailiert geschrieben. Sie haben mich sofort gefesselt und ich habe gleich mit ihnen mitgefiebert. Die Intrigen zwischen den beiden Verbänden sind sehr spannend und machen die Handlung unvorhersehbar. Die Autorin hat menschliche Schwächen sehr gut in ihren Roman integriert. Der Schluss ist sehr spannend und actionreich. Der Cliffhänger ist sehr gut. Er wirft eine Menge neuer Fragen auf. Diese werden hoffentlich im Band 2. dieser Reihe beantwortet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
anders als erwartet - besser!
von Anja am 13.06.2015

Erin wird Zeuge eines Unfalls. Noch an der Unfallstelle drückt ihr die schwerverletzte Frau eine alte Kette in die Hand. Als Erin danach versucht, die Besitzern ausfindig zu machen, erfährt sie, dass die Frau kurze Zeit später im Krankenhaus gestorben ist. Das Schmuckstück gerät erst mal in Vergessenheit –... Erin wird Zeuge eines Unfalls. Noch an der Unfallstelle drückt ihr die schwerverletzte Frau eine alte Kette in die Hand. Als Erin danach versucht, die Besitzern ausfindig zu machen, erfährt sie, dass die Frau kurze Zeit später im Krankenhaus gestorben ist. Das Schmuckstück gerät erst mal in Vergessenheit – bis plötzlich der stets übelgelaunte, aber verdammt gutaussehende Daniel in ihrer Schule auftaucht. Er ist es auch, der ihr die Geschichte hinter dem Amulett erklärt, der sie in einen Jahrhunderte währenden Kampf verstrickt und ihr Leben völlig auf den Kopf stellt. Es geht direkt ereignisreich los. Besonders der mysteriöse Daniel wirft Fragen auf und zunächst ist es sehr amüsant, die zornerfüllten Wortwechsel zwischen Erin und Daniel zu verfolgen. In der Folge steht vor allem das Gefühlschaos der zwei im Vordergrund. Obwohl der Verlauf recht vorhersehbar ist, ist die emotionale Achterbahnfahrt ansprechend geschildert, sodass es Spaß macht, die Handlung zu verfolgen. Die Geschichte um das Amulett nimmt erst zum Ende richtig Fahrt auf und bietet spannende und auch überraschende Szenen. Elvira Zeißler hat einen sehr angenehmen Schreibstil. Mit einer flüssigen, bildhaften Sprache führt sie durch die Geschichte und ermöglicht Dank personaler Erzählweise Einblicke in die Gefühle ihrer Protagonisten, wobei das Hauptaugenmerk auf Erin liegt und nur wenige Szenen ohne ihre Beteiligung beschrieben werden. Erin und Daniel sind zwei facettenreiche Figuren, die sich aufgrund der Ereignisse sichtbar verändern. Während die unkomplizierte, freundliche Erin mir sofort sympathisch war, brauchte ich bei Daniel, den ich aufgrund seines mysteriösen, verschlossenen Verhaltens zunächst schlecht einschätzen konnte, etwas länger, bis ich auch ihn ins Herz schließen konnte. Zusammen geben sie ein interessantes Paar ab, dass aufgrund der ständigen Kabbeleien für Spaß und Spannung sorgt. Die Nebenfiguren bleiben teilweise etwas blass. Manche lassen sich schnell in gut und böse kategorisieren und bleiben dieser Sparte bis zum Ende ohne überraschende Wendungen erhalten. Die Spannung beim Lesen besteht dann eher darin, zu verfolgen, wie lange sich Erin und Daniel täuschen lassen. Da es sich bei Herzensglut um den ersten Band der Stern der Macht-Reihe handelt, ist das Ende des Buches zwar offen, dennoch sind bereits einige Handlungsstränge zu Ende geführt und viele Fragen beantwortet, sodass man als Leser sowohl mit einem guten Gefühl als auch mit einer großen Portion Neugier zurückgelassen wird. Zwar klang der Klappentext des Buches bereits spannend, dennoch wurde ich sehr positiv überrascht und meine Erwartungen an die Geschichte noch übertroffen. Die Handlung bietet Abwechslung und viele Emotionen. Obwohl einige Begebenheiten vorhersehbar sind, ist das Buch zu keinem Zeitpunkt langweilig und kann gerade zum Ende hin noch mit unerwarteten Ereignissen überraschen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Herzensglut (Liebe I Mystery) - Elvira Zeissler

Herzensglut (Liebe I Mystery)

von Elvira Zeissler

(9)
eBook
2,99
+
=
Salomons Fluch (Liebe I Mystery) - Elvira Zeissler

Salomons Fluch (Liebe I Mystery)

von Elvira Zeissler

(10)
eBook
3,49
+
=

für

6,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen