>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Husmann, R: Herr Schubert wird Gott/CDs

Gekürzte Ausgabe, Lesung

Ein Mann muss irgendwann mal etwas werden!

Felix Schubert, 37, Schauspieler, ist der durchschnittlichste Mann Deutschlands. Seine Frau hat ihn verlassen, und er kriegt nur Rollen in Harndrang-Werbespots oder als Leiche im Tatort. Da muss er dann halbnackt vorm Brandenburger Tor in der Kälte rumliegen – weil demonstrierende Amazonas-Ureinwohner die Dreharbeiten aufhalten. Doch als sich Felix mit seinem weißen Handtuch um die Hüften genervt erhebt, fallen die Indios plötzlich vor ihm auf die Knie. Seine Frau hat immer gesagt: »Ein Mann muss irgendwann mal etwas werden!« Und jetzt scheint es endlich so weit zu sein: Felix Schubert wird Gott.

Christoph Maria Herbst verkörpert u. a. die Titelfigur in der Serie "Stromberg", für die er den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis, den Bayerischen Fernsehpreis und siebenmal den Deutschen Comedypreis erhielt. Als Hörbuchsprecher ist er eine Klasse für sich.

Portrait
Christoph Maria Herbst, geboren 1966 in Wuppertal, verkörpert u. a. die Titelfigur in der Serie und im Kinofilm ›Stromberg‹ und erhielt dafür den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis, den Bayerischen Fernsehpreis und sechsmal den Deutschen Comedypreis. Neben diversen Engagements am Theater und als Synchronsprecher (›Willkommen bei den Sch'tis‹, ›Ritter Rost‹) spielte er in TV-Filmen (›Kreutzer kommt‹) sowie in Kinoproduktionen (›Der Wixxer‹, ›Hui Buh‹, ›Hände weg von Mississippi‹, ›300 Worte Deutsch‹). Als Hörbuchsprecher hat Christoph Maria Herbst u.a. die Bestseller von Tommy Jaud, Ralf Husmann und Timur Vermes' ›Er ist wieder da‹ eingelesen sowie Klassiker wie Stefan Zweigs ›Schachnovelle‹ und das BGB.
Ralf Husmann ist Erfinder und Autor von ›Stromberg‹, ›Dr. Psycho‹ und des neuen ›Tatort‹-Teams Dresden mit Alwara Höfels. Er wurde mehrfach mit dem Deutschen Comedy-Preis, dem Deutschen Fernsehpreis sowie dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Husmann ist Kolumnist des ›KulturSPIEGEL‹ und schrieb die Romane ›Nicht mein Tag‹, verfilmt mit Moritz Bleibtreu, und ›Vorsicht vor Leuten‹, verfilmt mit Charly Hübner. Außerdem erschienen von ihm ›Das total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel‹ und das ultimative Büro-Buch ›Stromberg - Die goldenen Job-Regeln‹
… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Christoph Maria Herbst
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 31.12.1999
Sprache Deutsch
EAN 9783839814123
Genre Belletristik
Verlag Argon
Auflage 1
Spieldauer 280 Minuten
Hörbuch (CD)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Hirnzellen im Hinterhalt / Miles & Niles Bd. 1
    von Jory John, Mac Barnett
    (26)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • Es muss wohl an dir liegen (Hörbestseller)
    von Mhairi McFarlane
    (48)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • Kein Job für schwache Nerven
    von Peter Anders, Timur Vermes
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Nicht mein Tag
    von Ralf Husmann
    (21)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • Rentierköttel
    von Lars Simon
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • Vorsicht vor Leuten (Hörbestseller)
    von Ralf Husmann
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • Mieses Karma Bd.1
    von David Safier
    (210)
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (26)
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • Er ist wieder da
    von Timur Vermes
    (194)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • tolino vision 4 HD
    (144)
    eReader & Zubehör
    169,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.