>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Hermanns Bruder

Wer war Albert Göring?

(2)

Der Nazi und der Judenretter

Unterschiedlicher könnten zwei Brüder nicht sein: Hermann Göring, geboren 1893, ist rebellisch, hasst die Schule, findet seine Bestimmung im Soldatentum. Albert, geboren 1895, ist wohlerzogen und musisch veranlagt. Während Hermann sich der Hitler-Bewegung anschließt und zu einem der größten Nazi-Verbrecher wird, geht Albert ins Ausland, unterstützt die tschechische Widerstandsbewegung, verhilft Verfolgten zur Flucht. Die Liste der 34 Personen, die er gerettet haben soll, führt Jahrzehnte später den jungen Australier William Hastings Burke quer durch Deutschland, Europa und die USA. Er interviewt Zeitzeugen und Hinterbliebene und sucht zugleich nach dem, was dieDeutschen heute ausmacht.

Ein wunderbares Stück Literatur." Aliza Olmert

Portrait
William Hastings Burke wurde 1983 geboren und wuchs in Syndey auf. Er lebte in den USA, Deutschland, Norwegen und Großbritannien und absolvierte ein Volkswirtschaftsstudium an der University of Sydney. Derzeit lebt er in London.
Gesine Schröder, geboren 1976, studierte in Kiel und Berlin. Sie ist Übersetzerin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 237
Erscheinungsdatum 05.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-2674-1
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 19,1/12/2,6 cm
Gewicht 247 g
Originaltitel Thirty Four
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Gesine Schröder
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Nada Brahma
    von Joachim E. Berendt
    Buch (Taschenbuch)
    14,40
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (34)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • Spiritual Direction and the Care of Souls: First Steps in Philosophy
    von Gary W. (EDT)/ Benner, David G. (EDT) Moon
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • Ein Koffer voller Erinnerungen
    von Peter Krallmann, Uta Kottmann
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • Love on Air
    von Constanze Hill
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Mischpoke!
    von Marcia Zuckermann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • Die Kunst der Selbstachtung
    von Christophe Andre, François Lelord
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Spiegelbild im goldnen Auge
    von Carson McCullers
    eBook
    7,99
  • Schleuderfigur
    von Kerstin Hensel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • An der Seite meines Mannes
    von Emmy Göring
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein unbekanntes und eindrucksvolles Schicksal
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 02.02.2016

Bei dem Namen Göring denkt man wohl kaum an einen Mann, der den Nationalsozialismus abgelehnt hat, Leben geschützt und gerettet hat. Genau dieser Mann war Albert Göring, der Bruder des hohen nationalsozialistischen Politikers Hermann Göring, aber. Dieses Buch dokumentiert Alberts Leben- zu der selbstverständlich auch die Beziehung zum Bruder... Bei dem Namen Göring denkt man wohl kaum an einen Mann, der den Nationalsozialismus abgelehnt hat, Leben geschützt und gerettet hat. Genau dieser Mann war Albert Göring, der Bruder des hohen nationalsozialistischen Politikers Hermann Göring, aber. Dieses Buch dokumentiert Alberts Leben- zu der selbstverständlich auch die Beziehung zum Bruder gehört- eindrucksvoll. Sehr bewundernswert finde ich, dass der junge Autor William Hastings Burke eine nicht stetig einfache Reise auf sich nahm, um die Lebensgeschichte dieses Mannes aufzudecken und zu erzählen. Mein größter Respekt! Für jeden, der Interesse an einer Spur Menschlickeit während des Schreckenregimes der Nazis hat, ist dieses Buch ein Muss. Ich hoffe sehr, dass Albert Göring zumindest jetzt nach seinem Tod, die Anerkennung gewinnt, die ihm zu Lebzeiten verwehrt wurde.

Eine literarische Spurensuche
von einer Kundin/einem Kunden am 06.05.2014
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wer hätte das gedacht? Hermann Göring kennt man als feisten, grausamen, militärbesessenen und morphiumsüchtigen Nazi. Sein Bruder Albert war in jeder Hinsicht das genaue Gegenteil. Auf fast schon dreiste Art und Weise – sein Name machte es zumindest zum Teil möglich – verhalf er zahlreichen Juden und sonstigen, vom... Wer hätte das gedacht? Hermann Göring kennt man als feisten, grausamen, militärbesessenen und morphiumsüchtigen Nazi. Sein Bruder Albert war in jeder Hinsicht das genaue Gegenteil. Auf fast schon dreiste Art und Weise – sein Name machte es zumindest zum Teil möglich – verhalf er zahlreichen Juden und sonstigen, vom NS-Regime Verfolgten, zur Flucht und machte aus seiner Abneigung allem Völkischen gegenüber auch öffentlich keinen Hehl. William Hastings Burkes Buch ist keine Biographie im eigentlichen Sinne, eher eine persönliche, höchst literarische Spurensuche des Autors, vergleichbar mit Binets wohl bekannterem HHhH. Eine durchweg interessante Lektüre!