>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Gutes Brot selber backen

(3)

Focaccia, kunsprige Brötchen, ein rustikaler Sauerteiglaib, französisches Landbrot, ein dunkles Roggenbrot: Mehl und Wasser, Hefe, manchmal ein Ei - mehr braucht es nicht, um gutes Brot selber zu backen. Mit detaillierten und leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen eines leidenschaftlichen Meisterbäckers lernen Sie, wie einfach und befriedigend Brotbacken ist. So können Sie Ihre eigene Küche in eine duftende Backstube verwandeln.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 29.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86244-255-3
Verlag Christian Verlag
Maße (L/B/H) 26,2/22,4/2,3 cm
Gewicht 1034 g
Originaltitel How to make Bread
Abbildungen mit 500 Abbildungen
Auflage 2
Übersetzer Gundula Müller-Wallraf
Fotografen Steve Painter
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Buchhändler-Empfehlungen

„Gutes Brot selbst backen!!“

Tanja S., Thalia-Buchhandlung St.Pölten

Geht schnell, schmeckt gut =))

Emmanuel Hadjiandreou gibt uns in diesem Buch Einblick darauf, wie man Brot selbst backen kann.
Die verschiedenen Mehle, wie z.B.: Weizenmehl oder Roggenmehl werde ausführlich erklärt bzw. welche Mehle es überhaupt noch gibt.
Wenn man will, kann man auch den Teil selber machen!

Bei jedem Rezept findet man ein Bild bzw. Schritt für Schritt in Bildform erklärt.

Kann ich nur empfehlen!!
Gut verständnisvolle Angaben auf für Anfänger geeignet.

Macht großen Spaß mit diesem Buch selbst Brot zu backen !!
Geht schnell, schmeckt gut =))

Emmanuel Hadjiandreou gibt uns in diesem Buch Einblick darauf, wie man Brot selbst backen kann.
Die verschiedenen Mehle, wie z.B.: Weizenmehl oder Roggenmehl werde ausführlich erklärt bzw. welche Mehle es überhaupt noch gibt.
Wenn man will, kann man auch den Teil selber machen!

Bei jedem Rezept findet man ein Bild bzw. Schritt für Schritt in Bildform erklärt.

Kann ich nur empfehlen!!
Gut verständnisvolle Angaben auf für Anfänger geeignet.

Macht großen Spaß mit diesem Buch selbst Brot zu backen !!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Das perfekte Brotbackbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Schönenwerd am 23.06.2015

Eine Fülle an alltagstauglichen Rezepten für köstliches Brot. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als sei es aufwändig, die Teige herzustellen, in der Praxis liegt zwischen den einzelnen Arbeitsschritten aber so viel Zeit, dass sich das Brot ganz nebenbei herstellen lässt. Nicht kräftezehrendes, langes Kneten, sondern das... Eine Fülle an alltagstauglichen Rezepten für köstliches Brot. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als sei es aufwändig, die Teige herzustellen, in der Praxis liegt zwischen den einzelnen Arbeitsschritten aber so viel Zeit, dass sich das Brot ganz nebenbei herstellen lässt. Nicht kräftezehrendes, langes Kneten, sondern das Wirken der Hefe lässt die Teige geschmeidig und geschmacksintensiv werden. Einzig beim Salz ist der Autor meiner Meinung nach etwas sparsam, aber das ist Geschmackssache.

Brot in allen Variationen
von I. Schneider aus Mannheim am 19.04.2013

Das ist mit Abstand das beste Brot-Backbuch, das zur Zeit auf dem Markt ist! So viele verschiedene Rezepte aus aller Welt werden hier gezeigt und in Einzelschritten mit vielen ansprechenden Fotos sehr gut erklärt. Viele Tipps geben dem Anfänger die Sicherheit alles richtig zu machen und vor allem bekommt man... Das ist mit Abstand das beste Brot-Backbuch, das zur Zeit auf dem Markt ist! So viele verschiedene Rezepte aus aller Welt werden hier gezeigt und in Einzelschritten mit vielen ansprechenden Fotos sehr gut erklärt. Viele Tipps geben dem Anfänger die Sicherheit alles richtig zu machen und vor allem bekommt man auch sehr viel Hintergrundwissen zum Thema Brot vermittelt. Ganz besonders gut gefallen hat mit auf Seite 56 die Anleitung, auf der man lernt einen Brotzopf zu flechten!