>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Guten Morgen, Dornröschen 01

(3)
Satoshi (16 Jahre) geht ins erste Jahr der Highschool und hat gerade einen Nebenjob als Haushälter für ein Haus umgeben von Rosen angenommen. Ein Mädchen namens Shizu lebt dort und scheint rein und liebenswert zu sein. Doch wer ist dann diese andere Shizu, die Satoshi mit kalten und leeren Augen anstarrt? Hat Shizu eine multiple Persönlichkeit, wie ihre Mutter es vermutet, oder steckt dahinter ein noch viel dunkleres Geheimnis?
Portrait
von Megumi Morino.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 04.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7704-9363-0
Verlag Egmont Manga
Maße (L/B/H) 180/128/20 mm
Gewicht 191
Originaltitel Ohayou, Ibara-hime
Auflage 1
Übersetzer Monika Hammond
Buch (Taschenbuch)
7,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47769975
    Guten Morgen, Dornröschen 02
    von Megumi Morino
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 47769947
    Horimiya 02
    von Hero
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • 39097256
    Wolf Girl & Black Prince 13
    von Ayuko Hatta
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 47769499
    Horimiya 01
    von Hero
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • 45008442
    Rainbow Days 02
    von Minami Mizuno
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 47769777
    Hungry Rabbit & Lovesick Wolf
    von Neko Kanda
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 44911564
    Tokyo Ghoul:re 02
    von Sui Ishida
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 47769724
    Love At First Bite
    von Papiko Yamada
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • 47769747
    Danganronpa – The Animation 01
    von Spike Chunsoft
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • 46184866
    La Vie en Doll 01
    von Junya Inoue
    Buch (Taschenbuch)
    7,20

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
2
0
0

Zwar kein typischer Shojo - aber sehr mysteriös und auch ein ganz bisschen unterschwellig gruselig. Mir hats gefallen!
von Büchersüchtiges Herz³ am 30.05.2017

INHALT: Tetsu arbeitet neben der Schule bei einem großen Haus als Haushälter. Eines Tages kommt er einem Häuschen auf dem Grundstück zu nahe und entdeckt ein Mädchen, dass darin wohnt. Ist sie das kranke Mädchen, vor der er gewarnt wurde? Sie scheint einsam zu sein und er möchte sich mit... INHALT: Tetsu arbeitet neben der Schule bei einem großen Haus als Haushälter. Eines Tages kommt er einem Häuschen auf dem Grundstück zu nahe und entdeckt ein Mädchen, dass darin wohnt. Ist sie das kranke Mädchen, vor der er gewarnt wurde? Sie scheint einsam zu sein und er möchte sich mit ihr anfreunden. Er verliebt sich sogar - doch eines Tages scheint sie ihn nicht zu erkennen und verhält sich ganz anders als sonst... MEINUNG: Dieser Manga hat mich vorallem mit dem Titel und dem Cover gereizt. Es klang einfach nach einer schönen Shojo Geschichte, ganz nach meinem Geschmack. Doch es erwartete mich viel mehr! Der Einstieg gelang mir ganz leicht, wir lernen kurz den Protagonisten Tetsu kennen, ehe er auch schon auf das mysteriöse Mädchen trifft. Es geht quasi sofort los. Alles wirkt schon von Anfang an sehr geheimnisvoll und mysteriös. Das Mädchen scheint harmlos und einsam zu sein und es dauert nicht lang, bis Tetsu sich mit ihr anfreundet. Es machte Spaß zu sehen, wie sich ihre Freundschaft entwickelt. Trotzdem wartete man regelrecht darauf, dass etwas passieren würden, denn Tetsu wurde vor dem Mädchen gewarnt. Als es schliesslich soweit war, kam mir alles erstmal ein bisschen seltsam vor. Ich musste mich an den Gedanken gewöhnen, was mit diesem Mädchen los ist. Auch wenn der Klappentext vom Manga schon verrät worum es geht, möchte ich es hier für mich behalten, falls sich jemand überraschen lassen möchte. Schnell stellt sich dann raus, dass sie vielleicht nicht so ungefährlich ist wie Tetsu denkt und es gruselte mich schon ein wenig. Tetsu lässt sich jedoch nicht von seinen Gefühlen abbringen und will mehr über sie erfahren - genau wie ich als Leser... Die Geschichte war konstant spannend, da man dem seltsamen Mädchen auf die Spur kommen möchte. Auch wenn es nicht das typische Shojo ist und für mich etwas gewöhnungsbedürftig war, konnte es mich am Ende doch überzeugen und ich möchte unbedingt wissen, was passieren wird. FAZIT: Zwar kein typischer Shojo - aber sehr mysteriös und auch ein ganz bisschen unterschwellig gruselig. Mir hats gefallen und ich bin gespannt, wie es weitergehen wird! Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

Kein gewöhnlicher Shojo!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.07.2017

Tetsu nimmt einen Job als Haushälter an und lernt dabei ein "kränkliches" Mädchen kennen, welches völlig isoliert alleine lebt. Sie scheint multiple Persönlichkeiten zu haben, behauptet jedoch, dass ihr Körper mehrere Leben in sich trägt. Was steckt hinter ihrem Geheimnis? "Guten Morgen, Dornröschen" ist absolut kein gewöhnlicher Shojo und entwickelt... Tetsu nimmt einen Job als Haushälter an und lernt dabei ein "kränkliches" Mädchen kennen, welches völlig isoliert alleine lebt. Sie scheint multiple Persönlichkeiten zu haben, behauptet jedoch, dass ihr Körper mehrere Leben in sich trägt. Was steckt hinter ihrem Geheimnis? "Guten Morgen, Dornröschen" ist absolut kein gewöhnlicher Shojo und entwickelt sich immer mysteriöser. Denn Shizu scheint wirklich etwas Übernatürliches an sich zu haben. Ich weiß noch nicht genau, was ich von der Geschichte halten soll, bin allerdings wirklich gespannt auf die nächsten Bände und wie sich alles entwickeln wird. Ein guter Mix aus Romance und Mystery.

Eher Mystery denn Romance
von einer Kundin/einem Kunden aus Fahrni am 05.07.2017

Mein Leseeindruck, subjektiv, aber spoilerfrei ;) Zur Zeit teste ich gerade den ein oder anderen Manga und bin beim Stöbern über diesen hier gestolpert, da er ganz interessant klang durfte er bei mir einziehen.... Vorab, möchte ich sagen dass ich kein grosser Manga- Kenner bin und nur ab und zu Einen... Mein Leseeindruck, subjektiv, aber spoilerfrei ;) Zur Zeit teste ich gerade den ein oder anderen Manga und bin beim Stöbern über diesen hier gestolpert, da er ganz interessant klang durfte er bei mir einziehen.... Vorab, möchte ich sagen dass ich kein grosser Manga- Kenner bin und nur ab und zu Einen lese...;) Den Zeichenstil mochte ich ganz gerne, allerdings finde ich, dass Tetsu auf manchen Bildern wie ein kleiner Junge wirkt, dass fand ich  etwas verwirrend. Auch finde ich, dass der Buchrückentext zu viel verrät und einem so die Spannung nimmt, ebenfalls wurde dort der Junge mit falschem Namen betitelt! Ich persönlich hatte grosse Mühe in die Geschichte reinzukommen, da ich sie als sehr sprunghaft erlebt habe, ebenfalls ging mir der Love Interest viel zu schnell und ich konnte diese grossen Gefühle des Jungen dem Mädchen gegenüber überhaupt nicht nachvollziehen. Gegen Ende gibt es dann noch einen Plot- Twist, der so gar nicht meinem Geschmack entspricht, obwohl ich Mystery eigentlich ansonsten ganz gerne mag... Für mich leider ein Fehlgriff, ich werde die Reihe nicht weiterverfolgen....


Wird oft zusammen gekauft

Guten Morgen, Dornröschen 01 - Megumi Morino

Guten Morgen, Dornröschen 01

von Megumi Morino

(3)
Buch (Taschenbuch)
7,20
+
=
Waiting for Spring 03 - Anashin

Waiting for Spring 03

von Anashin

(2)
Buch (Taschenbuch)
7,20
+
=

für

14,40

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen