>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Grundkurs C++

Eine kompakte Einfühurng in die Programmiersprache C++. Vom ersten Schritt bis zum komplexen Programm. Mit Übungen zur Lernkontrolle. Aktuell zu C++14

(1)

Das gesamte Grundwissen zu C++ im praktischen Taschenbuchformat - zum Lernen und Nachschlagen. Vom ersten einfachen Programm bis zu komplexen Anwendungen. Übungen am Ende jedes Kapitels helfen Ihnen bei der Lernkontrolle. Sämtliche Grundlagen (Klassen, Vererbung, Polymorphie, Templates usw.) werden kurz und übersichtlich dargestellt. Das Buch eignet sich hervorragend für Studenten der Informatik und anderer technischer Fächer. Diese dritte Auflage berücksichtigt die Standards C++11 und C++14

Aus dem Inhalt:

  • Das erste Programm in C++

  • Basisdatentypen

  • Typumwandlung

  • Verzweigungen

  • Schleifen

  • Funktionen

  • Präprozessor-Direktiven

  • Arrays und Zeichenketten (Strings)

  • Zeiger (Pointer)

  • Dynamische Speicherobjekte und Strukturen

  • Namensräume

  • Modulare Programmierung

  • Klassen und Objekte

  • Vererbung

  • Operatoren überladen

  • Templates

  • Exceptionhandling (Fehlerbehandlung)

  • Neuerungen in C++11 und C++14

Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.




Die Fachpresse zur Vorauflage:

grafiker.de: »Ideal für den Einstieg und Umstieg in Drupal - umfassend und einfach erklärt, wie das CMS angewendet und verwaltet wird.«

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 479
Erscheinungsdatum 25.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8362-3895-3
Reihe Rheinwerk Computing
Verlag Rheinwerk Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/12,8/3 cm
Gewicht 532 g
Auflage 3. aktualisierte und überarbeitete Auflage
Buch (Paperback)
13,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Grundkurs C++
    von Jürgen Wolf
    eBook
    11,90
  • Grundkurs C
    von Jürgen Wolf
    eBook
    11,90
  • Apps für Android entwickeln
    von Jan Tittel, Jochen Baumann
    eBook
    19,99
  • C++ mit Visual Studio 2017
    von Richard Kaiser
    eBook
    46,99
  • Multicore-Software
    von Urs Gleim, Tobias Schüle
    eBook
    29,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Gute Zusammenfassung
von Dario Dagne am 15.07.2014
Bewertet: Paperback

Obwohl es sich hier um ein Buch handelt, welches auch tiefer in die Programmierung Einblicken lässt, als andere Bücher zu diesem Thema, ist es kompakt gefasst und gut erklärt. Wer wie ich schon einmal etwas programmiert hat, für den bietet das mit geradeeinmal 9,90€ sehr günstige Werk eine gute... Obwohl es sich hier um ein Buch handelt, welches auch tiefer in die Programmierung Einblicken lässt, als andere Bücher zu diesem Thema, ist es kompakt gefasst und gut erklärt. Wer wie ich schon einmal etwas programmiert hat, für den bietet das mit geradeeinmal 9,90€ sehr günstige Werk eine gute Gelegenheit altes Wissen aufzubessern und sich neues Wissen anzueignen. Schon im 2. Kapitel werden viele unbekannten Typen vorgestellt, die einem Anfänger etwas kurios erscheinen mögen. Allerdings wird jede neu eingeführte Anweisung mit guten Beispielen unterstützt, sodass man mit etwas Kopfanstrengung auch das versteht! Die Aufgaben am Ende jeden Kapitels sind gut und angebracht gewählt und ermöglichen es sein Wissen zu testen. Für mich ist dieses 400Seiten-Buch ein guter und günstiger Einstieg in C++, der zwar schon etwas komplizierter ist als andere werke, wie z.B. Willms: "Wie man Käfern Beine macht", jedoch auch einen großen Inhalt besitzt und so trotz geringer Länge viele Themen anspricht. Wer sich erhofft, grafische Programmierung zu erlernen, sollte sich jedoch ein anderes Werk zulegen, da dieses Buch wirklich "nur" die Grundlagen behandelt. FAZIT: Grundlagen ist ein guter Titel, es wird auch für "Nichtinformatiker" zu verstehendes Wissen weitergegeben, dass es dem Leser möglich macht einfache Programme zu schreiben und zu verstehen. daher hat Jürgen Wolf seine 5 Sterne verdient!!!