>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

God Help the Child

The past has a hold like no other

(1)

'What you do to children matters. And they might never forget'

Sweetness wants to love her child, Bride, but she struggles to love her as a mother should. Bride, now glamorous, grown up, ebony-black and panther-like, wants to love her man, Booker, but she finds herself betrayed by a moment in her past, a moment borne of a desperate burn for the love of her mother. Booker cannot fathom Bride's depths, with his own love-lorn past bending him out of shape. Can they find a way through the damage wrought on their blameless childhood souls, to light and happiness, free from pain?

Toni Morrison's fierce and provocative new novel exposes the damage adults wreak on children, and how this echoes through the generations.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 01.01.2016
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-955592-6
Verlag Random House UK
Maße (L/B/H) 19,7/12,8/2 cm
Gewicht 142 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • The Secret: The brand new thriller from the bestselling author of The Teacher
    von Katerina Diamond
    eBook
    0,99
  • God Help the Child
    von Toni Morrison
    eBook
    8,49
  • USA-Westen - Reiseführer von Iwanowski
    von Margit Brinke, Peter Kränzle
    eBook
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Sünden der Eltern ...“

Melanie Künzl, Thalia-Buchhandlung Wien

Bride hat sich selbst neu erfunden - sie ist schön, erfolgreich, selbständig. Doch als ihr Freund sie ohne jegliche Begründung verlässt, beginnt die Fassade zu bröckeln und zum Vorschein kommt ein kleines, liebesbedürftiges Mädchen, das von seiner Mutter - deren Sicht der Dinge wir auch kennenlernen - abgelehnt wurde. Der Weg, den Bride zurücklegen muss, um wieder zu sich selbst zu finden, doch diesmal richtig, ist kein einfacher. Genausowenig wie der ihres Freundes, der seine eigene Vergangenheit zu bewältigen hat. Doch Toni Morrison erzählt die Geschichte mit einer Leichtigkeit, die man nur bewundern kann. Bride hat sich selbst neu erfunden - sie ist schön, erfolgreich, selbständig. Doch als ihr Freund sie ohne jegliche Begründung verlässt, beginnt die Fassade zu bröckeln und zum Vorschein kommt ein kleines, liebesbedürftiges Mädchen, das von seiner Mutter - deren Sicht der Dinge wir auch kennenlernen - abgelehnt wurde. Der Weg, den Bride zurücklegen muss, um wieder zu sich selbst zu finden, doch diesmal richtig, ist kein einfacher. Genausowenig wie der ihres Freundes, der seine eigene Vergangenheit zu bewältigen hat. Doch Toni Morrison erzählt die Geschichte mit einer Leichtigkeit, die man nur bewundern kann.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0