>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Glennkill / Schaf-Thriller Bd.1

Ein Schafskrimi. Ausgezeichnet mit dem Friedrich-Glauser-Preis 2006 für das beste Debut

Schaf-Thriller 1

(97)
Der Siegeszug der Schafe von „Glennkill“ hält weiter an

Leblos liegt der Schäfer George Glenn im irischen Gras, ein Spaten ragt aus seiner Brust. Seine Schafe sind entsetzt: Wer kann den alten Schäfer umgebracht haben? Und warum? Miss Maple, das klügste Schaf der Herde, beginnt sich für den Fall zu interessieren. Glücklicherweise hat George seinen Schafen vorgelesen, und so trifft sie das kriminalistische Problem nicht ganz unvorbereitet. Unerbittlich folgen sie der Spur des Täters und kommen den Geheimnissen der Menschenwelt dabei nach und nach auf die Schliche – bis es ihnen schließlich gelingt, Licht ins Dunkel zu bringen und den rätselhaften Tod ihres Schäfers aufzuklären.

Rezension
"Der Buchhandel wird sich auf haarige Zeiten gefasst machen müssen, denn nach Schätzings 'Schwarm' kommt jetzt eine irische Schafsherde!" Die Welt
Portrait
Leonie Swann wurde 1975 in der Nähe von München geboren. Sie studierte Philosophie, Psychologie und Englische Literaturwissenschaft in München und Berlin. Mit ihren ersten beiden Romanen „Glennkill“ und „Garou“ gelang ihr auf Anhieb ein sensationeller Erfolg: Beide Bücher standen monatelang ganz oben auf den Bestsellerlisten und wurden bisher in 25 Sprachen übersetzt. Leonie Swann lebt heute umzingelt von Efeu und Blauregen in England und Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 375
Erscheinungsdatum 02.05.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-46415-9
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,5/11,6/3 cm
Gewicht 309 g
Abbildungen mit Illustrationen 19 cm
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30571098
    Glennkill
    von Leonie Swann
    (97)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 33756230
    Hunkeler macht Sachen
    von Hansjörg Schneider
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45244789
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    (181)
    Buch (Paperback)
    16,50
  • 33791095
    Micro
    von Michael Crichton
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39321019
    Brennerova
    von Wolf Haas
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 47366509
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,70
  • 18144346
    Garou
    von Leonie Swann
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 64190225
    Ein irischer Dorfpolizist
    von Graham Norton
    (65)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 1908067
    Rache auf leisen Pfoten / Ein Fall für Mrs. Murphy Bd.8
    von Rita Mae Brown
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 43961929
    Irisches Roulette / Grace O`Malley Bd.2
    von Hannah O'Brien
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Weitere Bände von Schaf-Thriller

  • Band 1

    14254903
    Glennkill / Schaf-Thriller Bd.1
    von Leonie Swann
    (97)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    28851943
    Garou / Schaf-Thriller Bd.2
    von Leonie Swann
    (43)
    Buch
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Schafskrimi - Hörgenuss pur!“

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Eines Morgens wird der Schäfer George mit einem Sparten in der Brust tot auf der Weide von seiner Schafherde gefunden. Seine Schafherde beschließt den Fall zu lösen.

Sehr gut von Andrea Sawatzki gesprochen.
Abwechslungsreich, unterhaltsame Handlung. Mit köstlichen Begebenheiten und wunderbaren (Schaf-)Charaktere. Tolle Idee, wunderbar
Eines Morgens wird der Schäfer George mit einem Sparten in der Brust tot auf der Weide von seiner Schafherde gefunden. Seine Schafherde beschließt den Fall zu lösen.

Sehr gut von Andrea Sawatzki gesprochen.
Abwechslungsreich, unterhaltsame Handlung. Mit köstlichen Begebenheiten und wunderbaren (Schaf-)Charaktere. Tolle Idee, wunderbar umgesetzt, empfehlenswert!

„Eine Stimme für Schafe“

Hubert Kienegger, Thalia-Buchhandlung Wien

Schafe sind dumm? Mitnichten! In diesem Roman agiert die Schafsherde als gut funktionierende Ermittlertruppe - vom "Gedächtnisschaf", das sich alles merkt, bis zum Schaf mit den schnellen Beinen - alle sind wichtig, um zum Schluss den Mord am geliebten Schäfer zu lösen. Die Stimme von Andrea Sawatzki ist angenehm und passt gut zur Schafe sind dumm? Mitnichten! In diesem Roman agiert die Schafsherde als gut funktionierende Ermittlertruppe - vom "Gedächtnisschaf", das sich alles merkt, bis zum Schaf mit den schnellen Beinen - alle sind wichtig, um zum Schluss den Mord am geliebten Schäfer zu lösen. Die Stimme von Andrea Sawatzki ist angenehm und passt gut zur Geschichte.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20946243
    Mord im Gurkenbeet / Flavia de Luce Bd.1
    von Alan Bradley
    (75)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 28852883
    Mord ist kein Kinderspiel / Flavia de Luce Bd.2
    von Alan Bradley
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 32017646
    Halunken, Tod und Teufel / Flavia de Luce Bd.3
    von Alan Bradley
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 33793715
    Ausgefressen / Ray & Rufus Bd. 1
    von Moritz Matthies
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35146529
    Vorhang auf für eine Leiche / Flavia de Luce Bd.4
    von Alan Bradley
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 35301676
    Felidae
    von Renate Kronberg
    eBook
    3,49
  • 39180853
    Schlussakkord für einen Mord / Flavia de Luce Bd.5
    von Alan Bradley
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 40950381
    Jagd auf die Tresorräuber / Winston Bd.3
    von Frauke Scheunemann
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 42435908
    Tote Vögel singen nicht / Flavia de Luce Bd.6
    von Alan Bradley
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 83370796
    Saubande
    von Arne Blum
    eBook
    6,99
  • 116565782
    Der Freund der Toten
    von Jess Kidd
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 117433378
    Ein irischer Dorfpolizist
    von Graham Norton
    Buch (Taschenbuch)
    12,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
97 Bewertungen
Übersicht
49
28
11
4
5

Witzig aber nicht immer spannend
von Sanny aus Augustusburg am 06.05.2018

Kein Zufallsfund, denn ich habe explizit nach Leonie Swann gesucht. "Gray" hatte mich ein bisschen angefixt. Allerdings muss ich zu geben, dass "Glennkill" mit "Gray" nicht mithalten kann. Ein Schafskrimi. Und dieser Titel hier tatsächlich Programm. Georgs Schafe finden George tot, im Gras, mit einen Spaten im Bauch. Die... Kein Zufallsfund, denn ich habe explizit nach Leonie Swann gesucht. "Gray" hatte mich ein bisschen angefixt. Allerdings muss ich zu geben, dass "Glennkill" mit "Gray" nicht mithalten kann. Ein Schafskrimi. Und dieser Titel hier tatsächlich Programm. Georgs Schafe finden George tot, im Gras, mit einen Spaten im Bauch. Die Herde trauert um ihren Schäfer und nimmt, mehr oder weniger entschlossen, die Ermittlungen auf. Denn Miss Maple, das klügste Schaf von Glennkill, wittert den Verdacht, das hier irgendwas so ganz und gar nicht stimmt. Der friedlichte Ausdruck, den Schäfer George im Gesicht trägt, passt nicht zu dem Spaten in seinen Bauch. Hier denken und agieren Schafe. Mit erstaunlich detailreichen und perfekt ausgearbeiteten Charakteren. Witzige Momente entstehen durchaus, beispielsweise, wenn sie den Pfarrer für Gott schlechthin halten. Ein Menschenleben aus der Sicht eines Schafes ist doch zuweilen recht skurril. Im Großen und Ganzen ist die Story durchaus schlüssig. Die Jagd nach dem Mörder ist auch spannend, manche Szenen allerdings sehr langatmig. Vielleicht ist es auch die Prespektive, die hier manchmal gewöhnungsbedürftig ist. Dennoch liest es sich flüssig und man bekommt lange keine Idee davon, wer Georges Mörder ist. Für mich war das Ergebnis jedenfalls während des ganzen Buches kein Thema. Daran hätte ich nicht gedacht. Ein Krimi der etwas anderen Art. Da ich gerade "Gray" gerade erst gelesen habe, muss sich "Glennkill" dem Vergleich stellen und da kann er nicht ganz mithalten.

von einer Kundin/einem Kunden am 19.03.2018
Bewertet: anderes Format

Der Schäfer ist tot? Ganz klar ein Fall für Miss Maple und den Rest der (meistens) tapferen Schafsherde! Ein charmanter (Schafs-)Krimi mit ganz viel Witz und Herz. Schön!

Wenn Schafe ermitteln
von Anneja aus Halle am 24.01.2018

Ich liebe Krimis und habe schon dutzende gelesen, aber noch nie hatte ich einen, in dem Schafe den Fall lösen. Richtig, wir reden hier von den unschuldigen, wolligen Gras-futternden Tieren, die nachts über unsere Zäune springen und dafür sorgen das wir einschlafen. Schräg oder? Ob mich das Buch... Ich liebe Krimis und habe schon dutzende gelesen, aber noch nie hatte ich einen, in dem Schafe den Fall lösen. Richtig, wir reden hier von den unschuldigen, wolligen Gras-futternden Tieren, die nachts über unsere Zäune springen und dafür sorgen das wir einschlafen. Schräg oder? Ob mich das Buch überzeugen konnte, erfahrt ihr dann jetzt. Das Hilfreichste im Buch ist wohl die Namensliste am Anfang, welche auch die besondere Fähigkeit von demjenigen bekannt gibt. Ohne diese Liste wäre ich verdammt aufgeschmissen gewesen, da man die Schafe ansonsten sehr schnell vertauscht. Der Einstieg ins Buch ist aufregend da man nicht weiß was einem erwartet. Schließlich liest man nicht jeden Tag einen Krimi wo Schafe ermitteln. Die Geschichte beginnt kurz nachdem Mord des Schäfers welchen die Schafe nun bemerken. Dies ist interessant gestaltet, da Schafe andere Sinne nutzen wie wir Menschen. Die Suche nachdem Mörder ist dann eine unterhaltsame Angelegenheit, die uns die Eigenarten von Schafen erklärt. Allerdings ist das Handeln der Tiere sehr weit hergeholt und nicht ganz ernst zu nehmen. Trotzdem machte es Spaß zu erlesen, wie sie denken und warum sie so sind wie sie sind. Wie schon oben benannt, wäre ich ohne die Namensliste sehr aufgeschmissen gewesen, da wir nicht nur einen oder zwei Schafen folgen, sondern einer ganzen Herde. Zwar geben die Namen teilweise Hinweise darauf was die besondere Eigenschaft des ein oder anderen ist, aber leider nicht immer, so das es schnell mal zu Verwirrungen kommen kann. Diese Verwirrungen sorgten auch dafür das ich an einigen Stellen tatsächlich große Probleme hatte der Geschichte zu folgen. Nicht nur die Namen sondern auch der stetige Wechsel zwischen dem Ermitteln und der Nahrungsaufnahme, sorgten dafür das die langsam aufgebaute Spannung schnell wieder verloren ging. Schreibtechnisch fand ich das Buch ok, aber doch zu irritierend. Gerade das Ende entließ mich mit vielen Fragezeichen und das obwohl der Fall gelöst wurde. Ein kleines Highlight ist das im Buch versteckte Daumenkino. Bei den Charakteren handelte es sich natürlich größtenteils um Schafe welche so ulkige Namen trugen wie Mopple the Whale, Miss Maple oder Sir Ritchfield. Es machte sehr viel Spaß ihren Gedankengängen zu folgen obwohl diese sehr oft bei der Nahrungsaufnahme hängenblieben. Die Menschen im Buch sind Bewohner eines kleinen Ortes namens Glennkill und sehr verschroben. Man merkt von Zeit zu Zeit das in diesem Dorf das Vertrauen und Glückseligkeit abhanden gekommen sind und man nun nur darauf achtet, über den anderen her zu ziehen. Man gönnte dem anderen kein Glück mehr. Die Geschichte um den Schäfer George wird nach und nach aufgetrottelt und gibt dem ganzen noch ein wenig Pepp. George selbst war ein guter Mensch, bei dem sogar ich gerne ein Schaf gewesen wäre. Das Cover würde ich als "putzig" bezeichnen, da eigentlich nix darauf den Eindruck erweckt das wir es hier mit einem Krimi zutun haben. Selbst das dargestellte Schaf wirkt so unschuldig. Ein wenig mehr wie ein Krimi hätte das Cover schon aussehen können und wenn nur ein Blutfleck mit einem Spaten abgebildet worden wäre. Gerade dadurch ist es sehr unscheinbar und würde mir in der Krimiabteilung nur auffallen weil ein süßes Schaf abgebildet ist. Etwas verwirrend auch aber auf jeden Fall unterhaltsam. Ein wenig mehr Krimi hätte es auch sein dürfen.


Wird oft zusammen gekauft

Glennkill / Schaf-Thriller Bd.1 - Leonie Swann

Glennkill / Schaf-Thriller Bd.1

von Leonie Swann

(97)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Garou / Schaf-Thriller Bd.2 - Leonie Swann

Garou / Schaf-Thriller Bd.2

von Leonie Swann

(43)
Buch (Klappenbroschur)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen