>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Gesellschaftsdiagnosen

Ein Überblick

Dieses Buch bietet mittlerweile in zweiter Auflage einen Überblick über klassische Gesellschaftsdiagnosen. Die Darstellung reicht von den Frühformen philosophischer Zeitdiagnostik bis hinauf zu soziologischen Entwürfen, die sich auf unsere gegenwärtige Gesellschaft beziehen.

Wissensgesellschaft, Risikogesellschaft, Sicherheitsgesellschaft – die Liste einprägsamer Etiketten, die ihre Gesellschaft auf den Begriff zu bringen beanspruchen, ist lang. Dieses Buch bietet mittlerweile in zweiter Auflage einen Überblick über klassische Gesellschaftsdiagnosen. Die Darstellung reicht von den Frühformen philosophischer Zeitdiagnostik bis hinauf zu soziologischen Entwürfen, die sich auf unsere gegenwärtige Gesellschaft beziehen.
Gelten sie zuweilen auch als etwas unsolide, so lässt diese Überblicksdarstellung ebenso den Reiz erkennen, der noch heute von Gesellschaftsdiagnosen ausgeht.
Portrait
Alexander Bogner, PD Dr., geb. 1969, ist Senior Researcher an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Institut für Technikfolgen-Abschätzung. Studium an den Universitäten Salzburg, Marburg und Frankfurt am Main. Promotion (2003) und Habilitation (2010) im Fach Soziologie an der Universität Wien. Assistenzprofessor am Institut für Soziale Ökologie der Universität Klagenfurt (2010/11). Seine Arbeitsschwerpunkte umfassen die Wissenschafts- und Technikforschung, Umweltsoziologie, Methoden empirischer Sozialforschung sowie soziologische Zeitdiagnostik. Veröffentlichungen zu Technik- und Umweltkonflikten, zur Rolle der Experten in der Wissensgesellschaft, zu Partizipation, zu Inter- und Transdisziplinarität, zum Experteninterview, zu Biopolitik und zur Soziologie der Ethik. Bei Velbrück Wissenschaft hat er 2005 veröffentlicht: Grenzpolitik der Experten. Vom Umgang mit Ungewissheit und Nichtwissen in pränataler Diagnostik und Beratung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 17.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7799-3258-1
Reihe Juventa Paperbacks
Verlag Juventa Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 23/14,9/1,5 cm
Gewicht 345 g
Auflage 2. überarbeitete Aufl
Buch (Taschenbuch)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14311936
    Geschichte Österreichs
    von Alois Niederstätter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,80
  • 3063326
    Lernen von Las Vegas
    von Robert Venturi
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 45119103
    Land im Stress
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • 3004666
    Der kompetente Säugling
    von Martin Dornes
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 3046674
    Arbeitsbuch Geschichte
    von Eberhard Büssem
    Buch (Taschenbuch)
    20,50
  • 11355665
    Bürgerliches Gesetzbuch BGB
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    5,70
  • 29057695
    Gesellschaftsdiagnosen
    Buch (Taschenbuch)
    35,80
  • 32302795
    Psychisch kranke Eltern und ihre Kinder
    von Albert Lenz
    Buch (Paperback)
    18,50
  • 70711928
    Erste Hilfe zur Datenschutz-Grundverordnung für Unternehmen und Vereine
    von Eugen Ehmann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    5,70
  • 867242
    Arbeitsgesetze (ArbG)
    von Reinhard Richardi
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gesellschaftsdiagnosen - Alexander Bogner

Gesellschaftsdiagnosen

von Alexander Bogner

Buch (Taschenbuch)
20,60
+
=
Die österreichische Gesellschaft - Max Haller

Die österreichische Gesellschaft

von Max Haller

Buch (Paperback)
26,70
+
=

für

47,30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen