Klassiker der österreichischen Küche finden

Geschichte und Freiheitsbewusstsein

Weltgeschichte ist, nach Hegel, Fortschritt im Bewusstsein der Freiheit. Das Prinzip der Freiheit geht jedoch auf seine Realisierung, wie Hegel vor allem im Blick auf das christliche Freiheitsprinzip zeigt. Das Freiheitsbewusstsein wird somit zur kritischen Instanz gegenüber der gesellschaftlich-politischen Wirklichkeit. Hegel nimmt damit das junghegelianische Programm der Verwirklichung der Philosophie vorweg, in dem jedoch das Konzept der Freiheitsgeschichte weitgehend durch eine Entfremdungsgeschichte ersetzt wurde. Karl Marx dagegen greift Hegels Konzept an der Problematik auf, die Hegel gesehen, aber für die er keine Lösung hatte: dem Verlust der Freiheit und des Rechts für große Teile der Bevölkerung durch die Entwicklung der kapitalistischen Ökonomie. Marx, so die zentrale These des Buches, schreibt Hegels Konzept der Freiheitsgeschichte fort, wobei er, mit Hegel, die Verwirklichung der individuellen Freiheit als Bedingung der Freiheit Aller in den Mittelpunkt stellt.
Andreas Arndt ist Professor für Philosophie an der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin; er ist seit 1992 Präsident der Internationalen Hegel-Gesellschaft e. V.

Portrait
Prof. Dr. Andreas Arndt, Jahrgang 1949, ist Inhaber des Lehrstuhls für Philosophie an der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin. Zugleich ist er Mitglied des Philosophischen Instituts der Humboldt-Universität und Leiter der Schleiermacherforschungsstelle an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Als Präsident der Internationalen Hegel-Gesellschaft (seit 1992) ist er Mitherausgeber des "Hegel-Jahrbuchs" und der Reihe "Hegel-Forschungen".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 166
Erscheinungsdatum 25.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943334-05-0
Verlag Owl of Minerva Press GmbH
Maße (L/B/H) 216/142/12 mm
Gewicht 219
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41053506
    Logik der Umgangssprache
    von Christoph Schamberger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,90
  • 62294810
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    Buch (Klappenbroschur)
    11,30
  • 45411109
    Die Geschichte der getrennten Wege / Neapolitanische Saga Bd.3
    von Elena Ferrante
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 47376306
    Das Fundament der Ewigkeit
    von Ken Follett
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,00
  • 41515936
    Diercke Weltatlas / Diercke Weltatlas - Aktuelle Ausgabe
    von Reinhold Schlimm
    (2)
    Schulbuch (Set mit diversen Artikeln)
    28,99
  • 36239323
    EinFach Deutsch Textausgaben
    von Johann Wolfgang Goethe
    Schulbuch (Taschenbuch)
    6,20
  • 11355665
    Bürgerliches Gesetzbuch BGB
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    5,70
  • 47878407
    Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4
    von Andreas Gruber
    (36)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 61179139
    Tabellenbuch Metall
    von Roland Gomeringer
    (2)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    28,40
  • 45116899
    Möge die Stunde kommen / Clifton-Saga Bd.6
    von Jeffrey Archer
    (4)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Geschichte und Freiheitsbewusstsein - Andreas Arndt

Geschichte und Freiheitsbewusstsein

von Andreas Arndt

Buch (Taschenbuch)
15,50
+
=
Heart of Europe: A History of the Holy Roman Empire - Peter H. Wilson

Heart of Europe: A History of the Holy Roman Empire

von Peter H. Wilson

Buch (gebundene Ausgabe)
33,99
+
=

für

49,49

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen