Klassiker der österreichischen Küche finden

Geheimzutat Liebe / Taste of Love Bd. 1

Roman

Taste of Love 1

(75)

Eine Prise davon macht jedes Essen besser - Geheimzutat Liebe
Andrew Knight ist neuer Stern am Bostoner Gastrohimmel - doch mittlerweile total ausgebrannt. Beim spontanen Kurzurlaub in Maine trifft er auf Brooke Day, die den lokalen kulinarischen Geheimtipp leitet und nicht ahnt, wer sich da bei ihr einquartiert. Gemeinsam machen sie aus dem bisher erfolglosen Geheimtipp eine In-Location, und Andrew hat zum ersten Mal seit Jahren wieder Spaß beim Kochen. Doch kann Brooke ihm verzeihen, dass er ihr nicht die Wahrheit gesagt hat?
Der erste Band der bezaubernden Liebesroman-Reihe "Taste of Love" von Bestseller-Autorin Poppy J. Anderson.
Rezension
"Poppy J. Anderson schafft es die perfekten Zutaten für ein wunderschön kitschiges Liebesbuch zu vereinen. Ihr Rezept: Essen und Liebe. Sie weckt in uns die Lust am Kochen und schenkt uns zudem noch warmherzige Liebesgefühle." fashion-insider.de, 16. Januar 2017 "Eine ebenso witzige wie romantische Liebesgeschichte, die ich regelrecht verschlungen habe." Miriam Sahli-Fülbeck, Merkur.de, 14.02.2017 "Romanze trifft Kulinarik!" Susanne Walsleben, Für Sie, 27.02.2017
Portrait

Poppy J. Anderson hatte schon immer eine große Schwäche für das Geschichtenerzählen, ihre ersten schriftstellerischen Versuche brachte sie bereits mit zwölf Jahren zu Papier. Nach ihrem Studium nahm sie allen Mut zusammen und stellte endlich einen ihrer Texte einem größeren Publikum vor. Mit umwerfendem Erfolg: Ihre witzigen Romane, die alle in den USA spielen und von der großen Liebe handeln, begeisterten so viele Leser, dass Poppy als erste deutsche Selfpublisherin zur Auflagenmillionärin wurde.Wenn sie nicht gerade schreibt oder über neue Geschichten nachdenkt, reist sie gerne an die abgelegenste Orte der Welt oder spielt zuhause in einer westdeutschen Großstadt mit ihren beiden Hunden Anton und Zipi.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 13.01.2017
Serie Taste of Love 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17468-3
Reihe Die Köche von Boston 1
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 215/139/34 mm
Gewicht 507
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 14.560
Buch (Paperback)
13,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47723017
    Taste of Love - Zart verführt
    von Poppy J. Anderson
    Buch (Paperback)
    13,30
  • 45008251
    Rock Kiss - Bis der letzte Takt verklingt
    von Nalini Singh
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45165532
    Für Happy Ends gibt`s kein Rezept
    von Kristen Proby
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44092717
    Chancenlos / Game on Bd. 2
    von Kristen Callihan
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45244093
    Ein Mann für alle Nächte
    von Rachel Gibson
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,30
  • 45165746
    Die Maschen des Schicksals
    von Debbie Macomber
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 46303701
    Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
    von Petra Hülsmann
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • 45165251
    Letting Go - Wenn ich falle
    von Molly McAdams
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (67)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 45312928
    Under Your Skin. Halt mich fest
    von Scarlett Cole
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Weitere Bände von Taste of Love

  • Band 1

    46066295
    Geheimzutat Liebe / Taste of Love Bd. 1
    von Poppy J. Anderson
    (75)
    13,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    46066296
    Küsse zum Nachtisch / Taste of Love Bd. 2
    von Poppy J. Anderson
    (13)
    13,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Dieses Buch darf man auf keinen Fall verpassen! “

Tamara H., Thalia-Buchhandlung Lentia, Linz

Wie herrlich, witzig und unterhaltsam dieser Roman doch ist, mit dem Poppy J. Anderson seit Kurzem die Leserwelt bereichert! Wer dieses Buch nicht liest, ist selbst Schuld!

Von der ersten Seite weg wurde ich Fan von dem flüssigen, temporeichen Schreibstil der Autorin und kurz darauf konnte ich schon gar nicht mehr aufhören zu lesen.
Wie herrlich, witzig und unterhaltsam dieser Roman doch ist, mit dem Poppy J. Anderson seit Kurzem die Leserwelt bereichert! Wer dieses Buch nicht liest, ist selbst Schuld!

Von der ersten Seite weg wurde ich Fan von dem flüssigen, temporeichen Schreibstil der Autorin und kurz darauf konnte ich schon gar nicht mehr aufhören zu lesen. Die Geschichte von der vorlauten, temperamentvollen und liebenswerten Brooke Day, die das rustikale Restaurant "Crab Inn" im Herzen Maines mit Herzblut führt, und von Starkoch und Großstadtsnob Andrew Knight, der kurz vor einem Burnout Richtung Maine flieht um sich einen ausgiebigen Urlaub zu gönnen, hat mich durchweg begeistert! Dort angekommen treffen die beiden aufeinander. Haha und wie!

Das ganze Buch lang habe ich mich köstlich über die witzigen, schlagfertigen Dialogen amüsiert und fand es spannend zu beobachten, wie die beiden sich immer näher kamen! Selten so viel geschmunzelt wegen eines Romans! Dafür gibt es eine klare Leseempfehlung!

„...was romantisches...“

Doris Oberauer, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

„Was sich liebt, dass neckt sich“, dieser Spruch könnte diesen Roman nicht besser beschrieben. Andrew ist ein Gutaussehender Starkoch der auf Brooke trifft, die vorübergehend aus Koch im elterlichen Betrieb aushilft. Es sprühen die Funken… Tolles Cover, tolles Buch! „Was sich liebt, dass neckt sich“, dieser Spruch könnte diesen Roman nicht besser beschrieben. Andrew ist ein Gutaussehender Starkoch der auf Brooke trifft, die vorübergehend aus Koch im elterlichen Betrieb aushilft. Es sprühen die Funken… Tolles Cover, tolles Buch!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35058592
    Wir in drei Worten
    von Mhairi McFarlane
    (65)
    Buch (Paperback)
    11,30
  • 37821915
    Der Sommer der Blaubeeren
    von Mary Simses
    (76)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 40926946
    Herz über Kopf
    von Jo Platt
    (31)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (92)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44194358
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (95)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45165532
    Für Happy Ends gibt`s kein Rezept
    von Kristen Proby
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45244121
    Glückssterne
    von Claudia Winter
    (24)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 45255271
    Alles, was du suchst / Lost in Love Bd.1
    von Marie Force
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47602038
    Brausepulverherz
    von Leonie Lastella
    (78)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47661696
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (58)
    Buch (Broschur)
    11,30
  • 47878197
    Landliebe
    von Jana Lukas
    (36)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 56998700
    True North
    von Sabrina Bowen
    (61)
    Buch (Paperback)
    13,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
75 Bewertungen
Übersicht
43
28
4
0
0

Poppy J. Anderson - Taste of Love. Geheimzutat Liebe
von SophiesLittleBookCorner am 18.06.2017

Eigene Meinung: Die "Taste of Love" Reihe reiht sich ganz wunderbar in die Liebesromanwelt der "abgeschlossenen" Bände ein. Das heißt: in jedem Buch wird ein anderes Liebespärchen in den Vordergrund gestellt und jeder Leser kann theoretisch in die Reihe einsteigen, wann er will. Das Schöne an dieser Art von... Eigene Meinung: Die "Taste of Love" Reihe reiht sich ganz wunderbar in die Liebesromanwelt der "abgeschlossenen" Bände ein. Das heißt: in jedem Buch wird ein anderes Liebespärchen in den Vordergrund gestellt und jeder Leser kann theoretisch in die Reihe einsteigen, wann er will. Das Schöne an dieser Art von romantischen Büchern ist das Fehlen von Cliffhangern und meistens kommen die Charaktere immer mal wieder in anderen Teilen vor und sind daher ein Schmankerl für alteingesessene Leser, die sich über ein Wiedersehen freuen. Das beste am Buch sind natürlich die Rezepte und das Beschreiben der Kochvorgänge. Mehr als einmal hat mich "Taste of Love" ganz hungrig zurückgelassen. Die Kombination aus Meer, Feelgood Essen wie Sheperd's Pie, Seafood und einer prickelnden Romanze, haben mich einfach begeistert. Poppys Schreibstil hat mich von der ersten Zeile überzeugt. Sie schreibt frech und frisch, immer mit Humor und niemals kitschig. Auch die erotischeren Szenen reihen sich gekonnt in die romantisch-witzige Handlung ein und nie fand ich sie aufgezwungen. Ich finde es richtig und wichtig, dass gezeigt wird, dass sie da sind, aber sie dabei nie billig wirken. Ein guter Liebesroman kann auch kleine Dosen Sex enthalten! Fast wichtiger als die Geschichte sind mir immer die Charaktere. Und hier ist Poppy ein echter „Fang“ gelungen. Sie selbst sagt, dass sie nichts gegen hübsche Charaktere hat, so lange sie echt sind und das sehe ich auch so. Natürlich stehe ich auf attraktive Männer in Romanzen, aber hohl dürfen sie nicht sein. Zum Glück ist Andrew alles andere als flach. Er scheint auf den ersten Blick ziemlich perfekt zu sein, aber das ist er nicht. Er ist ausgebrannt und hat seine Liebe zum Kochen verloren. Gemeinsam mit Brooke entdeckt er diese auf kokette und charmante Art wieder. Da wären wir auch gleich bei der Dame des Buches. Brooke hat eine spitze Zunge, ist nicht auf den Mund gefallen und wenn man ihre finanziellen Probleme und die Sorge um ihre Eltern nicht sehen würde, könnte man sie für arrogant halten. Und natürlich geraten Andrew und Brooke erst mal fett aneinander und versuchen sich gegenseitig auszustechen. Aus der Sicht eines Lesers sind ihre Machtspielchen, das Zoffen und Keifen nämlich ganz amüsant zu beobachten. Vor allem dann, wenn sie sich mal wieder triezen und man einfach weiß, dass sie sich halt doch schon total verfallen sind. Es gibt nichts Schöneres als Hassliebe. Ich fand das Ende als kleinen Ausblick auf ihre Zukunft sehr schön. Dieser Zusatz wäre zwar nicht wirklich nötig gewesen, hat mich aber seelig zurückgelassen und ich freue mich darauf die Beiden einmal wiederzusehen. Fazit: Mein erstes Poppy J. Anderson Buch und mit Sicherheit nicht mein letztes! Die Reihe stehe ab jetzt rot im Kalender und ich freue mich auf die folgenden Foppereien mit einer großen Prise Romantik.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Einfach nur schön
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2017

Seufz, wie schön.....Einfach eintauchen und genießen. Toller Schmöker genau richtig für die Sommertage, die jetzt bevor stehen... Absolute Leseempfehlung! Greifen Sie zu.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Liebe geht durch den Magen...
von einer Kundin/einem Kunden am 22.05.2017

Nachdem der Starkoch Andrew wegen einer Autopanne in dem idyllischen Küstenort gestrandet ist, trifft er auf die chaotische Brooke, die ihn dann widerwillig in ihrer kleinen Pension aufnimmt. Als er sich dann in ihr Hähnchensandwich und den selbstgemachten Blaubeerkuchen verliebt, beginnt es zwischen den beiden ordentlich zu knistern. Sehr... Nachdem der Starkoch Andrew wegen einer Autopanne in dem idyllischen Küstenort gestrandet ist, trifft er auf die chaotische Brooke, die ihn dann widerwillig in ihrer kleinen Pension aufnimmt. Als er sich dann in ihr Hähnchensandwich und den selbstgemachten Blaubeerkuchen verliebt, beginnt es zwischen den beiden ordentlich zu knistern. Sehr romantisch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Geheimzutat Liebe / Taste of Love Bd. 1 - Poppy J. Anderson

Geheimzutat Liebe / Taste of Love Bd. 1

von Poppy J. Anderson

(75)
Buch (Paperback)
13,30
+
=
Küsse zum Nachtisch / Taste of Love Bd. 2 - Poppy J. Anderson

Küsse zum Nachtisch / Taste of Love Bd. 2

von Poppy J. Anderson

(13)
Buch (Paperback)
13,30
+
=

für

26,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen