Klassiker der österreichischen Küche finden

Geheimsache Staatsangehörigkeit

Freiheit für die Deutschen

Wie wird man am schnellsten zum „Reichsbürger“
Das geschieht, indem man nach den Regularien der BRD den Nachweis der deutschen Staatsangehörigkeit beantragt, und dann in Folge den "Staatsangehörigkeitsausweis" erhält. Alleine dieser verwaltungstechnische Vorgang genügt heute schon, um als "Reichsbürger" behandelt zu werden.
Wussten Sie, dass ein Reisepass oder ein Personalausweis nicht dazu ausreicht, Ihre deutsche Staatsangehörigkeit nachzuweisen? Wenn Sie beispielsweise als Deutscher in den USA oder Russland eine Firma gründen wollen, verlangen die dortigen Behörden Ihren "Staatsangehörigkeitsausweis" als Nachweis, dass Sie Deutscher sind. Noch nie davon gehört? Diesen Ausweis erhalten Sie beim Landratsamt, und er kostet nur 25 Euro.
War Ihnen bekannt, dass Sie nur mit dem "Staatsangehörigkeitsausweis" die Bürgerrechte – laut Grundgesetz die sog. „Deutschenrechte“ – beanspruchen können? Aber wieso wissen wir das nicht, und wieso erhält man dieses Dokument nicht ganz automatisch mit der Geburt ausgehändigt? War Ihnen bekannt, dass es die Voraussetzung für die Verbeamtung von Polizisten, Richtern oder Staatsanwälten – sprich aller Beamten – ist, die deutsche Staatsangehörigkeit durch genau dieses Dokument nachzuweisen? Müssten wir dann nicht gerade diese Beamten „politisch korrekt“ als „Reichsbürger“ bezeichnen?
Wieso macht die BRD den Staatsangehörigkeitsausweis zur Geheimsache? Könnte die Offenbarung dieses Geheimnisses über die Zukunft Ihres Vermögens entscheiden? Könnte diese neue Erkenntnis darüber hinaus vielleicht sogar zu einem von Deutschland ausgehenden, weltweiten Frieden führen?
Max von Frei beantwortet diese Fragen im Detail – belegt durch geltende und gültige Gesetze sowie zahlreiche Dokumente – und erklärt darüber hinaus, wieso die BRD nicht wirklich souverän ist und weshalb die „Menschenrechte“ in „Handelsrecht“ und „Staaten“ in „Firmen“ umgewandelt werden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Jan van Helsing
Seitenzahl 252
Erscheinungsdatum 10.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-938656-61-7
Verlag Amadeus-Verlag
Maße (L/B/H) 213/154/22 mm
Gewicht 479
Buch (Taschenbuch)
21,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 53523417
    Mein Vater war ein MiB (Men in Black)
    von Jason Mason
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 44078255
    Verraten - verkauft - verloren?
    von Gabriele Schuster-Haslinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,80
  • 30570168
    Die vier Versprechen
    von Don Miguel Ruiz
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47016251
    Weltverschwörung
    von Thomas A. Anderson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 56801378
    Die Gemeinwohl-Ökonomie
    von Christian Felber
    Buch (Taschenbuch)
    18,40
  • 46034102
    Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat
    von Henry David Thoreau
    Buch (Taschenbuch)
    4,10
  • 71882358
    Geschosse wider den Einheitsbrei
    von Philipp Anton Mende
    Buch (Taschenbuch)
    25,60
  • 4202787
    Der militärische Einsatz
    von Dietrich Ungerer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    15,30
  • 17765501
    Gerechter Krieg - gerechter Frieden
    von Ines-Jacqueline Werkner
    Buch (Taschenbuch)
    51,39
  • 40735326
    Care Revolution
    von Gabriele Winker
    Buch (Taschenbuch)
    12,40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Geheimsache Staatsangehörigkeit - Max Frei, Jan van Helsing

Geheimsache Staatsangehörigkeit

von Max Frei , Jan van Helsing

Buch (Taschenbuch)
21,60
+
=
2016 - Die Übernahme der Welt durch die Dritte Macht - Gilbert Sternhoff

2016 - Die Übernahme der Welt durch die Dritte Macht

von Gilbert Sternhoff

Buch (Kunststoff-Einband)
19,50
+
=

für

41,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen